Constantin Schreiber über sein Buch „Kinder des Koran“ beim Staatsfernsehen: „Antisemitismus als Kollateralschaden finde ich bedenklich!“