Dienstag, 28. Mai 2024

„Nach dem dritten war es nicht mehr auffindbar“ (B. Brecht)

Unser Bild der Woche hat uns einer unserer aufmerksamen Leser zugeschickt. Aufgefallen ist es ihm im Horch-Museum der Stadt Zwickau – bekannt für seine teilweise einmaligen Exponaten zu den wesentlichen Stationen der Automobilgeschichte. Und unser Leser bemerkt dazu: „Bei dieser Aussage von B. Brecht muss man nur ein Wort austauschen.“

Mehr müssen wir für geübte Leser von PP hier überhaupt nicht sagen – Ich denke, sie werden die Lösung, welches Wort gegen welches andere wir austauschen müssen, um auch in diesem Falle bei Brecht eine ungeheure Aktualität zu erkennen, in den Kommentaren schnell für die übrigen Leser klären.

(c) Foto eines Kustwerks aus dem Horch-Museum – privat

 

David Berger
David Bergerhttps://philosophia-perennis.com/
David Berger (Jg. 1968) war nach Promotion (Dr. phil.) und Habilitation (Dr. theol.) viele Jahre Professor im Vatikan. 2010 Outing: Es erscheint das zum Besteller werdende Buch "Der heilige Schein". Anschließend zwei Jahre Chefredakteur eines Gay-Magazins, Rauswurf wegen zu offener Islamkritik. Seit 2016 Blogger (philosophia-perennis) und freier Journalist (u.a. für die Die Zeit, Junge Freiheit, The European).

Trending

VERWANDTE ARTIKEL