Die Vorstellung ist zu schön um wahr zu sein: Sollten derzeit wirklich Merkels letzte Stunden schlagen?

Nachdem der Bundestag seine Sitzung unerwartet unterbrochen hat, verdichten sich nun zunehmend die Meldungen, dass die CSU-Landesgruppe inzwischen mit einer Aufkündigung der Fraktionsgemeinschaft mit der CDU droht.

Der Welt-Redakteur Robin Alexander spricht von einem CSU-MdB, der auf Fraktionsebene vor Journalisten einen CDU-MdB angeherrrscht haben soll:

„Ihr spinnt doch. Der Merkel ist das deutsche Volk egal, der Merkel sind die Abgeordneten egal. Und ihr lasst Euch erzählen, sie sei die letzte Super-Europäerin“

Auch Seehofer scheint einen Bruch der Koalition nicht mehr ganz auszuschließen.

Update 15.14: Die CSU scheint im Asylstreit mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erneut eingeknickt zu sein, sie verzichtet auf eine Abstimmung der Unionsfraktion, so der CSU-Abgeordnete Hans-Peter Friedrich soeben im Fernsehsender Phoenix

99 Kommentare

  1. solange die CSU sich nicht von Seehofer trennt, solange wird sich nichts ändern. Seehofer ist „Mende“ der CSU. Wie der einstige FDP Politiker ist auch er heute hü und morgen hot.

    • Emma, mir geht es genaoso, aber noch schlimmer ist es bei Roth. Warum hilft uns keiner, denn freiwillig geht die nie.

    • Wenn man sich den Gesichtsausdruck mal deutlich ansieht, kann men sehen das die nicht mehr ganz da ist und unbesingt weg muss.

  2. Merkel allein ist es nicht, es ist eine korrupte satanische Gruppe von Spielern die nach Macht streben. Allein Merkels handwerkliche Fehler machen es uns möglich, die Sache noch rechtzeitig zu durchschauen um das Blatt zu wenden. Setzt May sich etwa für Robinson ein, nein. Die Spanier fluten gerade Europa mit nicht integrierbaren Menschen, Frankreich kapituliert und will mit deutschem Steuerge

    • Wo sind die Gemeinsamkeiten. Die DDR Eliten wollten eine neue Gesellschaft mit neuen sozialistischen Menschen erschaffen. Merkel will ein neues Europa erschaffen mit einem multikulturellen, einheitsfarbigen Menschen.

  3. Nur Deutsche hatten ihre „FRIEDLICHE“ Wiedervereinigung! LACHEN!
    Und das durch den Stasi-Mann Herrn Dr. Schnur,eingeschleuste unscheinbare“Mädel A. Merkel feierte die ALT-Stasi-Mannschaftlich, schon den Umbau des vereinigten Deutschlands zu einer modernen DDR!
    NIE, wurde das Westdeutsche Stasi-Netzt entwirrt! Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass KEINE EX-STASI-SCHURKEN im Parlament sitzen?

  4. Ihr scheint es nicht zu verstehen, diese ganze Scheiße ist UN-Program, es nennt sich
    UN Replacement Migration, also auf gut Deutsch Verdrängungs Migration, die schaffen uns ab und wir
    Reden nur!

  5. Die Frau Merkel ist viel mutiger als ihre Vasallen! Weil sie ideologisch denkt, aber ihre Speichellecker materiell!! Sie hat die DDR-PRÄGUNG : „Bereit-allzeit bereit“ Ihre Zuträger wollen am Schweinetrog verharren!
    Jetzt werden alle Parteien, am ehesten die SPD und die Grünen, ganz schnell ihre Fahnen wenden!–Wetten wir!

  6. PS: Kleine Korrektur, statt Betrugskartell muss es heißen Umverteilungskartell welches sämtliche ökonomischen europäischen Ressourcen zerstört, damit die Menschen in Wohlstand leben können.

  7. Die nach den Gründervätern umgebaute EU zur Diktatur ist ein Betrugskartell wo die EZB die Strippen zieht, um alle Nationen unter die Knute der globalen Welteinheitsregierung zu zwingen, wo globale Banken und Konzerne das Preisdiktat allein vorgeben wollen. Wir müssen dieses Teufelskonstrukt entweder zerschlagen oder im Sinne der Gründerväter wieder aufbauen, der Stall gehört ausgemistet, der al

  8. Bei Conservo steht ein Kommentar der das wirtschaftliche Desaster das uns unsere Umverteilungspolitiker für ihren größenwahnsinnigen Traum eingebrockt haben, aber auch bei CF bleibt man dran. Bitte lesen, damit Ihr wisst, wie Ihr betrogen werdet und das die von der SPD gekauften Wirtschaftsblätter eben nicht die Tatsachen wieder spiegeln und man bei deren Schreiberlingen man nicht davon sprech

  9. Das diese Frau ihren Hut nehmen muss, steht außer Frage, ebenso wichtig ist aber, dass sie Kohorten von Kriechern und Speichelleckern mitnimmt! Nicht eine einzelne Person, sondern Teile einer ganzen Politikergeneration, unter der sich Deutschenhasser, bösartige Genderprediger, wirre Klimaapostel, karrieregeile Opportunisten befinden, gehört in Rente geschickt. Diese Leute zerstören die Demokratie!

  10. Lieber Gott, lass es Hirn regnen.Da müssen unsere Schulen wegen Einsturz geschlossen werden und AM macht immer weiter. Familiennachzug, ab August, obwohl kein Krieg mehr.Die abgekippten NGoFlüchtlinde werden alle in D landen, weil Spanien keine Gelder zahlt.Diese Frau muss weg, dringend, weil unbelehrbar und zrrstörerisch.Der Islam reibt sich schon die Hände und der nahe Osten lacht uns aus.

  11. Wer denn da wirklich meint das jetzt etwas zwischen CSU und CDU passiert der glaubt auch an den Weihnachtsmann, das ist wie immer ganz grosses Kino was da gerade abläuft für den dummen deutschen Michel, der jetzt erst Mal mit der WM abgelenkt wird und danach ist alles vergessen.

  12. Noch ‚was: Die 15 Tage Wartezeit sind natürlich ein Trick Merkels! Seehofer hätte sich nicht darauf einlassen wollen.
    Merkel nutzt jetzt die Zeit, in Deutschland ihre Verbündeten zu sammeln und hofft, dass durch die Fußball-WM das Flüchtlingsproblem in den Hintergrund gerät.
    Durchschaubar!

    • Ich denke, die Nummer mit der Fußball-WM läuft nicht mehr so wie früher. Erstens ist die Euphorie allgemein nicht mehr allzu groß und zweitens haben wir inzwischen eine starke AfD im Bundestag und in vielen (in ein paar Monaten in allen) Landesparlamenten, die dafür sorgen wird, dass alle Schweinereien auffliegen und nichts vergessen wird.

  13. Was der CSU-Mann nicht verstand: Der CDU als Ganzes ist die Bevölkerung egal.
    Die eigene Karriere ist dagegen nicht egal.
    🙂

  14. In der DDR nannte man das Wendehälse.

    Allen Akteuren ist klar, dass sie ihren Stiefel – seit Italien – in der EU nicht mehr durchgedrückt bekommen.

    Wenn also was passiert, dann nur Dank unserer europäischen Freunde, die offensichtlich wesentlich intelligenter und patriotischer sind, als es die Masse der Deutschen je sein könnte.

    Lasst eure Gartenzwerge vor den echten Helden salutieren!

    • Ich mache mir nur Sorgen wegen Spanien, wo nach dem Regierungswechsel nun echte Dumm-Sozialisten mit Weltrettungs-Touch am Ruder sind – also die geborenen Merkelianer.

  15. Unser Spezi Drehhofer probiert es wieder mal mit seiner Paraderolle Guter Cop/ böser Cop die Leute zum Narren zu halten.

  16. Welch ein scheinheilige Inszenierung von Merkel,CDU und der CSU.
    Merkel bei Anne Will: “ Europäische Gesetze und Regelungen stehen immer vor nationale( deutsche) Gesetze. Der Grund warum sie das nochmals erwähnte ist der, weil nämlich Ende Juni das neue „Dublin-Asylgesetz“ kommen soll. Deswegen bittet Merkel um 2 Wochen Aufschub und die CSU weiß genau das dann ihre Forderung (Grenze-Abschiebung)

  17. Nachtrag: das die so genannten Flüchtlinge die schon in Europa sind, sich ihr „ZIELLAND“ aussuchen dürfen und das mit Kind und Kegel ( bis zu 30 Personen).
    Guckst du : Google: Neue Dublin-Verordnung
    Das ist genau das, auf das Merkel wartet…..

  18. Richtig, der Merkel ist schon immer das deutsche Volk egal …
    Nicht umsonst fodert sie jetzt 2 Wochen Aufschub, denn bis Ende Juni soll die neue Dublin-Reform in Kraft treten ( von Brüssel geplant mit Zustimmung von EU Politiker der CDU/CSU und SPD).Diese neue EU Verordnung wird Deutschland dann ganz vernichten, denn dieser Beschluss besagt: das die so genannten „Flüchtlinge“ die schon in Europa

  19. Wann kapieren diese „Politiker“ eigentlich, dass es nicht um irgend eine Partei oder Person geht,
    sondern um das DEUTSCHE VOLK? Von diesem wurden sie gewählt! Oder hat diese DEMOKRATIE vielleicht gar keine Volk vom gewählte Regierung? Vielleicht ist unsere Wahrnehmung nur eine Simulation?
    So gaaanz langsam kommen Zweifel . . .

  20. die grenzöffnung war der von merkel geforderte beweis, das sie bereit ist, deutschland komplett zu zerstören.
    und im übrigen ein eklatanter alleingang, der der eu den brexit beschert hat.
    UND JETZT WILL SIE EINE EUROPÄISCHE LÖSUNG – NOCH VERLOGENER GEHTS NICHT!
    ich bin gespannt, wie viele deutsche kinder und frauen noch sterben müssen
    HOCH LEBE KRIMINELLMIGRANTISTAN (vormals deutschland)

  21. Spanier sind noch bekloppter als Merkel irre ist. Sie öffnen für ihre afrikanischen Invasoren Grenzen werden bald jammern das statt Fiesta das tiefste Mittelalter bei ihnen einzieht und die Zivilisation für die Versklavung zerstört. Da frag ich mich doch gibt es da überhaupt noch ein Bildungswesen, wenn man über seinen Selbstmord durch wilde Horden jubelt? Jedes Land muss jetzt seine Grenze schüt

    • Quatsch, die Spanier wissen genau, das alle gen Norden weiterwandern werden. So punktet man in der Politik, wenn man perfide ist.

    • Das ist die Frage, ob die in Spanien bleiben, oder ob die uns „bereichern“. In letzterem Fall kann es den Spaniern egal sein.

    • >Spanier sind noch bekloppter…Sie öffnen…<

      Die neue sozialistische Regierung halt. War auch nicht anders zu erwarten. 700 Jahre unter islamischem Joch reichen denen offenbar nicht. Stockholm-Syndrom?

  22. Teil 2)
    Heute Abend sieht es eher so aus, dass zumindest die CDU-Führungsspitze sich hinter Merkel zusammenscharrt und sie unterstützt. Wahrscheinlich muss die CSU jetzt erstmal ausloten, wie die „normalen“ CDU-Bundestagsabgeordneten sich äußern.

    • >wie die „normalen“ CDU-Bundestagsabgeordneten sich äußern.<

      Und die werden zwischenzeitlich mit Sicherheit auch von Merkel und der Fraktionsspitze bearbeitet. Wahrscheinlich erfolgreich – die haben doch alle kein Rückgrat (wenn man deren Verhalten in der Vergangenheit zum Maßstab nimmt)!
      Anschreiben (über abgeordnetenwatch.de)!

  23. Teil 1)
    Ich denke, dass die CSU auf eine Kampfabstimmung verzichtet weil unklar ist, ob sie genügend Rückhalt von der CDU-Seite bekommt. Noch gestern hieß es, die CDU-Bundestagsabgeordneten würden größtenteils hinter Seehofers Forderung stehen.

  24. Ohne Grenzsicherung geht es mit Deutschland doch steil den Bach hinunter, das ist so sicher wie eine mathematische Gleichung.

    • Es ist eh schon zu spät! Keiner(r) wird ausgewiesen – bis auf wenige, marginale, die öffentlichkeitswirksam als Erfolg bezeichnet werden, aber in der Summe natürlich keinerlei Wirkung zeigen.
      Schade für dieses, unser schönes Land. Meine Heimat. Unser Vaterland.
      In wohlstandsdekadentem Rausch suizidal einfach verschwinden.
      Diese Phänomen war mir bisher nur von Sekten bekannt . . .

  25. #Merkel fleht um zwei Wochen Frist! Will sie so schnell schaffen, was ihr über Jahre nicht gelang? Oder spielt der weltweite #Ipsissimusday eine Rolle. Laut Insidern wollen Satanisten diesmal besonders viele #Opferrituale begehen, mit welchen immer „große Dinge“ eingeläutet werden.

    • In zwei Wochen tagt der EUropa-Rat, den will sie angeblich abwarten.
      Warten, verschieben, vertagen, dass ist ihre Masche der Zeitschindung. Zeit für noch mehr Migration.

    • Merkel will eine europäische Lösung bloß Sie ist Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland und nicht der Vereinigten Staaten von Europa. Es geht um uns und unser Land und wir müssen unsere Grenzen sichern weil die EU nicht gewillt ist ihre Aussengrenzen zu sichern.

  26. Nachtrag zu meinem Kommentar: nachdem es Merkel natürlich gelungen ist den Widerstand in der CDU-Fraktion zu brechen….

  27. Die CSU ist nicht eingeknickt, sondern zieht einen Alleingang Seehofers einer Kampfabstimmung vor – nachdem es ihr erneut gelungen ist den Widerstand in der CDU-Fraktion zu brechen. Deswegen die getrennten Sitzungen von CDU und CSU.

  28. Und Lindner (FDP)? Will (wie Laschet) „eine europäische Lösung“. Heißt de facto: St. Nimmerlein soll’s richten. Heißt für mich: Weiterhin nicht wählbar.

    Das reicht jetzt! Wählt die Alte ab! Und Frontex-Truppen im eigenen Land braucht auch niemand!

  29. Söder (CSU) wird von der „WELT“ so zitiert: „Wir müssen auch an die einheimische Bevölkerung denken und nicht nur immer an ganz Europa.“

    Genau hier wird der Denkfehler sichtbar. Denn gewählt wurden sie lt. GG, um dem DEUTSCHEn Volk zu dienen, nicht irgendeinem europäischen. So handeln auch alle Regierungen in der EU.

    Das ist so irre!

  30. Die muß einfach weg und wir räumen dann den Laden auf, so wie es schon öfter mal vorausgegangene Generationen leisten mußten, denn ein Land wie unseres kann sich so eine Frau überhaupt nicht leisten, sie ist einfach in ihren Handlungen zu teuer und zu unsicher und deshalb ist es besser, wenn es mal andere probieren, schlimmer kann es nicht mehr werden.

    • Ja und alle Generäle haben die Wahrheit nicht ausgesprochen weil diese schiss um ihre Position hatten – bis es zu spät war!

    • Das ist noch nicht lange herHannah, AM vollendet nur das was der nicht geschafft hat und das wird viel schlimme, denn die zerstört uns ganz.Warum ist die noch auf ihrem Platz, weil diese ganzen Wasserträger auf ihre Pründe nicht verzichten wollen. Alle wissen es, die Alte ist die Pest aber immer weiter so bis zum Exodus.

  31. Klar knickt die CSU ein. Und natürlich schimpfen alle. Aber hat schon mal jemand drüber nachgedacht, was passieren kann, wenn sie NICHT einknickt? Neuwahlen? Ha!

    CDU-Fraktion: 200 Sitze, CSU: 46, SPD: 153, Grüne: 67. Heißt: CDU, SPD, Grüne (ohne CSU) – auch DIE hätten eine Mehrheit. Theoretisch. Es hängt tatsächlich an der CDU. Und die Alte ist zäh (leider)!

    • Hast die AfD vergessen – die macht glatte 28 – 30 % HURRAA!! SPD wird 4te partei 9 – 15 % – Gruene durch unfähige und dumme wähler werden gestärkt! FDP und Afd machen es. Alice Weidel kanzlerin- und dann wird aufgeräumt! Man darf doch träumen oder???

      • Die werden aus dem Grund alles tun, um Neuwahlen zu verhindern, das ist doch wohl klar!?
        Ja, sicher kann man träumen. Aber ich „ticke“ in solchen Situationen halt etwas anders. 😉

    • Sie übersehen die immense Wirkung,die ein historischer Bruch zwischen CDU und CSU hätte – ein Ende der Fraktionsgemeinschaft wäre einzigartig in der Geschichte der Bundesrepublik und würde ganz neue Konstellationen eröffnen. Außerdem würde das so heftige Diskussionen entfachen, dass danach kein Stein mehr auf dem anderen wäre. Folglich verbietet es sich, aktuelle Umfragewerte 1:1 zu übertragen.

      • Ich glaube nicht an diese „immense Wirkung“, da unterscheiden wir uns. Sicher: Die CSU könnte dann bundesweit antreten. Und? Sie würde zunächst als bayrische Partei wahrgenommen – nichts für Leute, die Politik auch mit landsmannschaftlichen Augen sehen. Die Medien würden natürlich verrückt spielen, aber das tun sie ja jetzt auch.

      • >aktuelle Umfragewerte<

        Ich weiß nicht, worauf Sie sich damit beziehen. Um Mißverständnisse zu vermeiden: Was ICH oben schrieb, waren keine Umfragewerte, sondern die aktuelle Sitzverteilung im Bundestag. Ein "fliegender Wechsel" im angesprochenen Sinne ist da durchaus möglich.

    • Überall liest man, die Merkel mache es dann einfach mit den Grünen. Nix da! Würde sie zwar gerne, aber in dem Moment, in den die CSU die Trennung verkündet, ist Merkel schneller weg als sie Kaffeetasse und Haarbürste im Kanzleramt zusammenpacken kann.

      • >ist Merkel schneller weg als sie Kaffeetasse und Haarbürste<

        Ja, das schreiben Sie zwar, können es aber nicht begründen. Warum sollte das so sein? Wegen ihrer Fraktion? Diese Ansammlung gummiweicher, knetbarer MdB? Wegen der Grünen? Die freuen sich. Wegen der SPD? Die hat nichts dagegen. Wegen der CSU? Schön, die jault. Aber sie steht dann voll im Regen, wenn MERKEL kündigt.

  32. Es hat immer der Unterstützung und des Eingreifens der Alliierten bedurft um deutsche totalitäre Unrechtsregime loszuwerden. Wenn die dem deutschen Volk diesmal nicht helfen, werden wir Merkel und ihr Regime wohl nicht loswerden. Seehofer, eine Art aufmüpfiges aber doch stockbraves und gehorsames Kind von Merkel, wird das sowieso nichts.

  33. Update 15:14: Die CSU im Asylstreit mit Merkel erneut eingeknickt.
    Ja hat denn irgendeiner was anders erwartet ?! Ausserdem hat die CSU eh alle Rechtsbrüche mitzuverantworten …..

  34. Merkel ist so ziemlich alles egal außer Merkel. Welche großartige „Erkenntnis“! Das war noch nie anders. Und darauf, dass sie so eine „coole Socke“ ist, ist Merkel auch noch extrem stolz.

  35. Merkel ist hochgradig psychisch krank, entbindet nicht von ihrer Schuld und Professor Maaz attestierte ihr das diese Wahnvorstellungen extrem rasant fortgeschritten sind. Da gibt es noch die Hofschranzen und Büttel in Berlin, die sie weiter wüten lassen anstatt sie zu stoppen, weil sie feige für Verantwortung sind. Sie hätte schon lange gestoppt werden müssen, dann wäre sie vielleicht noch glimpf

  36. CSU knickt ein. – Das war leider zu erwarten. – Merkel sieht auf dem Foto zum Artikel reichlich am Ende aus. Da ist kein Lämpchen mehr am Flackern. Es scheint reinste Zombie-Energie zu sein, die sie noch in Betrieb hält… Möge der Albtraum endlich enden!

  37. War doch klar, unser Drehhofer und die CSU werden einknicken. Viel Getöse vor den Landtagswahlen in Bayern, von diesen Scheinheiligen erwarte ich nichts mehr.

  38. BRAVO! Allseitsbekannte Brobachtung, natürlich ist ihr D egal aber auch die Zukunft Europas, sonst würde man den Kontinent vor islamischer Invasion schützen! Zudem entlarvt jener CSUler damit seine Partei, die das unrechte Umtreiben dieser Person unterstützte und nun gerade schon wieder einknickt. Demokraten MÜSSTEN doch eine Abstimmung begrüssen, daran erkennt man die AUTOKRATIE EINER BÖSEN FRAU!

  39. Die unsäglich peinlichen CDU Abgeordneten würden wohl jetzt noch die Huld der Hauptverantwortlichen mit standing ovations herbeiklatschen. In jedem Fall wird diese jetzt geschwächt – entweder durch Absturtz der CSU bei den nächsten Wahlen oder diese Person wird durch einen erfolgreichen Putsch zum Rücktritt gezwungen. Das ist der Silberstreif am Horizont!

  40. Wo der CSU Abgeordnete Recht hat Er Recht. Merkel ist das Deutsche Volk Sch…egal. Ihr geht es immer nur um Europa speziell die EU. Wobei die EU auch am zerfallen ist. Mit Spannung wird der kommende Montag erwartet ob Seehofer nun wieder einknickt oder die Kanzlerin einfach übergeht und per Ministererlass eine Grenzsicherung anordnet.

  41. Ein Befundbild des Siechtums. Die CSU ist für die Konsequenz eines Koalitionsbruchs und wohl auch der Koalitionsgemeinschaft mit der CDU nicht bereit. Statt auf die Chance „Politik-Korrektur in DE sowie bundesweite Ausbreitung“ zu setzen, lassen sie sich weiter kommandieren. Dabei könnte er das Ruder wirklich rumreißen, wenn es sowas wie Chuzpe hätte.

    • So ist es, es fehlt da einfach mal jemand mit Mut und Selbstvertrauen oder Chuzpe, wie Sie es nennen, der nicht quasselt, sondern macht und die Schrulle vor vollendete Tatsachen stellt. Mit braver deutscher Mentalität und 75 Vorankündigungen kommt man dem Scheusal nicht bei. Um sie zu besiegen, muss man sie mit ihren eigenen Methoden schlagen – und Chuzpe hat die ohne Ende.

  42. Natürlich sind die eingeknickt. Das war der übliche Sturm im Wasserglas. Ich weiß gar nicht, warum in mir jedes Mal wieder ein Fünkchen Hoffnung erscheint, wenn ich zum x-ten Mal höre, daß ein Endspiel für Merkel ausgerufen wird. Keiner all dieser Memmen, mit denen diese Frau sich umgibt, hat mehr die Traute, für das Gute auch mal ein Stück Karriere zu opfern. Fallen tun sie doch sowieso weich.

  43. Er ist und bleibt ein Bettvorleger,ein zahnloser Papiertieger…ein Drehhofer halt. Er hätte die Macht das im Alleingang zu machen,tut er aber nicht weil ihm dazu der Arsch in der Hose fehlt und ihm seine Bezüge wichtiger sind als das Amt und der damit verbundene Wählerauftrag welches er inne hat.
    Danke für den AfD-Wahlkampf.

  44. Ich denke dass das „Platzen der Koalition“ nicht Merkels Ende ist. Merkel wird mit der FDP eine CDU/SPD/FDP Koalition zu bilden. Sie werden uns das als „Deutschland Koalition“ verkaufen. das Stimmvieh wird begeistert sein. Seehofer mimt Opposition und gewinnt die bayerische Landtagswahl haushoch. Im nächsten Schritt kann die CSU als bundesweites Opposition gegen Merkel aufgebaut werden…

    • Auch Sie unterschätzen die Auswirkungen eines historischen Bruchs zwischen CSU und CDU. Danach wäre kein Stein mehr auf dem anderen. Doch die CSU ist nicht geradlinig genug, sie wird es eben bis zu diesem Punkt nicht vorantreiben. Seehofer und Söder sind letztlich Weichspüler und keine gestandenen Männer mit Mut und Entschlossenheit.

  45. Auch Grossbritannien hat eine Frau als Regierungschefin. Aber die ist,im Gegensatz zur Regierungschefin in Deutschland, wenigstens eine Patriotin. Auch Margaret Thatcher war eine Patriotin, Merkel ist leider keine!

    • Frau May mag eine Patriotin sein; doch bestätigt sie nur das Mißtrauen, das ich gegen alle hege, die sich laut posaunend als Patrioten bezeichnen. Sie läßt hunderte Islamisten ins Land und weist die aus, die frei redend Kritik übern wollen. England ist schon weit islamistischer als Deutschland. Wunderbarer Patriotismus.

    • Treason May ist eine bekennende EU-phile. Von Patrtriotismus bei May keine Spur. May war angetreten Brexit zu liefern. Was sie geschafft hat ist, das Land gegenüber der EU in eine Position zu bringen, die viel Schlimmer ist als EU-Mitgliedschaft oder vollkommener Austritt.
      Thatcher war allerdings Patriotin!

    • Wäre Theresa May WIRKLICH eine Patriotin, hätte sie es nie erlaubt, dass ein bekannter Islam-Kritiker wie Tim Robinson, dessen Verurteilung allein schon eine Farce war, von einem muslimischen (!) Justiz(!)minister (wie vereinbart der eigentlich Scharia und Demokratie???) in einen Knast verlegt wird, der von muslimischen Gangs beherrscht wird. Ein Skandal ohnegleichen im „aufgeklärten“ Europa…!

  46. Tja, wenn die CSU jetzt wirklich wieder einknickt und die CDU weiter Merkel hinterher rennen sollte, ist die Landtagswahl in Bayern verloren und in Sachsen 2019 klappst wohl eher mit Blau-Schwarz als Schwarz-Blau.

    • Ach, bis zur Landtagswahl in Bayern ist doch alles wieder verziehen und vergessen. Leider.
      Ausser der AfD gibt’s ja keine Alternative zur CSU. Und die zu wählen, davor fürchten sich zu viele.

  47. Die CSU wird, wenn sie nicht hart bleibt, in der Landtagwahl die Quittung bekommen. Es wäre schön, wenn sich nach nunmehr 3 Jahren Kollaps, endlich wieder Menschenverstand (anstatt Ideologie) durchsetzen würde. Daran glauben tue ich erst, wenn Fakten auf dem Tisch liegen. Der Rest ist für mich LUG und BETRUG, wie man es von der Politelite erwarten muss.

  48. „Ihr spinnt doch. Der Merkel ist das deutsche Volk egal, der Merkel sind die Abgeordneten egal. Und ihr lasst Euch erzählen, sie sei die letzte Super-Europäerin“
    Anscheinend sind den Abgeordneten der CSU das deutsche Volk auch egal! Merkel konnte wieder mit ihren Europa-Imperialismus überzeugen. Und Drehoffer hat wieder die Drehtür benutzt. Es ist nur noch erbärmlich. Handeln so wahre Politiker?

  49. Ich wollte es schon schreiben:ich glaube nicht an Seehofers Standfestigkeit,er strahlt das einfach nicht aus.Es verhält sich wie in psychpathischen Beziehungen:es werden Hoffnungen geschürt beim Opfer (Volk) die dann zunichte gemacht bzw.Nicht erfüllt werden.Dadurch brennt das Opfer (Volk) emotional aus.Das Opfer(Volk) wird teilnahmslos, resigniert.Man könnte Absicht unterstellen.Da nicht zum1.Mal

  50. Tja, es scheint tatsächlich so als könnte nur noch die AFD Deutschland vor Islamisierung und Untergang retten!

  51. Das Update zur Nachricht ist gut – hat irgendjemand etwas anderes erwartet?
    Es scheint, es gibt Figuren, die lassen sich nur „mit bestimmten Extremitäten voraus“ aus dem Amt entfernen.

  52. Es waren 13 Jahre perfekte Einschläferung des Wahlvolks! Mutti war beliebt und sie glaubt immer noch, sie sei die mächtigste Frau der Welt! Typische Sprüche aus Amerika! Der angeschlagene Seehofer hat anscheinend die Nase voll der Söder sowieso!UND, die CDU-Ar….-Kriecher haben jetzt Angst um ihre Pöstchen! Die Götterdämmerung scheint wohl zu kommen. SPD macht immer mit!

    • Merkel konnte im Dunstwind der demokatischen US-Präsidenten (das waren wie Merkel auch Linke, Sozialosten!) einfach regieren.
      Nachdem sich dort der Wind gedreht hat, schwappt das natürlich auch nach Deutschland rüber.

  53. Und keiner hat Mitleid mit der merkel.die muß doch das machen,was soros befiehlt.sonst wird ja ihre Stasiakte veröffentlicht.

    • „Mama meint es doch nur gut“…pfft. niemand gleicht ihr Tun mit der Realität ab, sondern nur das eigene Denken, das in die Irre führt. Sie ist nicht mütterlich, sie verfolgt klare Interessen nur im Sinne der EU. D. Bedeutet ihr nichts.wie sehr müssen Menschen hier noch darum betteln das die Parteien ihre Wähler sehen?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here