Die Vorstellung ist zu schön um wahr zu sein: Sollten derzeit wirklich Merkels letzte Stunden schlagen?

Nachdem der Bundestag seine Sitzung unerwartet unterbrochen hat, verdichten sich nun zunehmend die Meldungen, dass die CSU-Landesgruppe inzwischen mit einer Aufkündigung der Fraktionsgemeinschaft mit der CDU droht.

Der Welt-Redakteur Robin Alexander spricht von einem CSU-MdB, der auf Fraktionsebene vor Journalisten einen CDU-MdB angeherrrscht haben soll:

„Ihr spinnt doch. Der Merkel ist das deutsche Volk egal, der Merkel sind die Abgeordneten egal. Und ihr lasst Euch erzählen, sie sei die letzte Super-Europäerin“

Auch Seehofer scheint einen Bruch der Koalition nicht mehr ganz auszuschließen.

Update 15.14: Die CSU scheint im Asylstreit mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erneut eingeknickt zu sein, sie verzichtet auf eine Abstimmung der Unionsfraktion, so der CSU-Abgeordnete Hans-Peter Friedrich soeben im Fernsehsender Phoenix


Meine Artikelbewertung ist (4.86 / 14)