Update: Inzwischen hat die Polizei Entwarnung gegeben. Offensichtlich wurde die Panik durch einen lauten Knall ausgelöst.

Die Behörden sprechen von einem „Zwischenfall“ – so harmlos sehen die ersten Bilder aus London allerdings nicht aus. Dort werden die Oxford Street und die zugehörige U-Bahn-Station evakuiert. Augenzeugen berichten von Schüssen. Die Polizei teilte mit, sie habe so reagiert, als ob es sich um einen terroristischen Vorfall handle.

Laut Journalistenwatch berichten weitere Zeugen von einem Wagen, der eine Gruppe von Personen „überfuhr“, wonach Chaos am Oxford-Circus ausbrach.