Die einen denken an Märchen aus 1.001 Nacht – andere meinen darin eine schleichende Islamisierung zu erkennen. Es geht um einen neuen Spielplatz in Neukölln, der die Gemüter erregt und Politiker streiten lässt.

Die Neugestaltung des Spielplatzes lässt an Bilder von Grundschülern denken, die in der Moschee im Rahmen einer Schulischen Pflichtveranstaltung das muslimische Beten lernen sollen:

kindr in moschee
Immer häufiger werden Kinder von der Schule zu „Kennlernstunden“ in Moscheen verpflichtet (c) Youtube

RT hat dazu verschiedene Stimmen von Anwohnern eingefangen …