Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera suchen die Ermittler der Berliner Polizei nach zwei unbekannten Männern, die am 8. August 2017 einen 19-Jährigen in Berlin Wilhelmstadt beraubt haben sollen.

An dem Dienstag, gegen 2 Uhr, sollen zwei Räuber an einer Bushaltestelle in der Heidereuther Straße auf den am Boden liegenden 19-Jährigen eingeschlagen und -getreten haben. Anschließend entwendeten sie ihm zwei Handys und Geld …

Die Ermittler fragen:

  • Wer kennt die abgebildeten Männer?
  • Wer kann Angaben zu deren Identität und/oder Aufenthalt machen?
  • Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise geben?

Hinweise bitte an das Raubkommissariat der Polizeidirektion 2 in der Charlottenburger Chaussee 75 in 13597 Berlin-Spandau unter den Telefonnummern (030) 4664-273129 sowie (030) 4664-271100 (außerhalb der Bürodienstzeiten) oder eine andere Polizeidienststelle.