Vor vier Jahren stand PP-Gastautor Adam Elnakhal noch am Wahlkampfstand für die CDU. Am 24. September gibt er seine Stimme der „Alternative für Deutschland“ und dies hat zahlreiche Gründe. 99 Gründe davon hat er für PP gesammelt:

Ich möchte nicht, dass aus der Bundesrepublik Deutschland eine

– Schariarepublik Islamland
– Schariarepublik Kinderehenland
– Schariarepublik Burkarepublik
– Schariarepublik Muezzinland
– Schariarepublik Minarettland
– Schariarepublik Christenverfolgungsland
– Schariarepublik Judenverfolgungsland
– Schariarepublik Atheistenverfolgungsland
– Schariarepublik Apostatenermordungsland
– Schariarepublik Karikaturenverbotsland

– Steuerrepublik Schröpfland
– Steuerrepublik Soli-bis-in-alle-Ewigkeit-Land
– Steuerrepublik Lohnsteuer-niemals-senken-Land
– Steuerrepublik Zusatzbeitragsland
– Steuerrepublik Eurorettung-bis-zum-Untergang-Land
– Steuerrepublik 19-Prozent-Mehrwertsteuerland
– Steuerrepublik Schäubleland
– Steuerrepublik Sektsteuerland
– Steuerrepublik Sexsteuerland
– Steuerrepublik Ein-ganzes-Wochenende-für-Steuererklärung-Land

– Kolonialrepublik EU-Land
– Kolonialrepublik Deutürkei (unter Sultan Erdolf I.)
– Kolonialrepublik Deutürrabien
– Kolonialrepublik Islamischer Staat
– Kolonialrepublik Multikultiland
– Kolonialrepublik Isch-nix-Deutsch-Land
– Kolonialrepublik Isch-f*ck-deine-Mudda-Land
– Kolonialrepublik Lehrerinnen-Mobbing-Land
– Kolonialrepublik Juden-Mobbing-Land
– Kolonialrepublik Mädchen-am-Herd-Land

– Angstrepublik Vergewaltigungsland
– Angstrepublik Mordland
– Angstrepublik Vandalismusland
– Angstrepublik Einbruchsland
– Angstrepublik Aggressionsland
– Angstrepublik Frauen-nichts-wert-Land
– Angstrepublik Diebstahlland
– Angstrepublik Zu-wenig-Polizei-Land
– Angstrepublik Lächerlich-Strafen-Land
– Angstrepublik Bundeswehr-kaputtgespart-Land

– Bundeskönigreich Merkelland
– Bundeskönigreich (Raben-)Muttiland
– Bundeskönigreich Verfassungsbruchsland
– Bundeskönigreich C*DU-Land [Halbmond und Türkeistern] – Bundeskönigreich Drehhofer-Land
– Bundeskönigreich Lebenszeitkanzlerland
– Bundeskönigreich Bloß-keine-Volksabstimmungen-Land
– Bundeskönigreich Der-Islam-gehört-zu-‚Deutsch’land
– Bundeskönigreich Garantiert-keine-Obergrenze-Land
– Bundeskönigreich Parteitagsbeschlüsse-sind-mir-egal-Land

– EU-Verwaltungsbezirksrepublik Schland
– EU-Verwaltungsbezirksrepublik Brüssel-Straßburg-Luxemburg-Land
– EU-Verwaltungsbezirksrepublik Keine-Souveränität-Land
– EU-Verwaltungsbezirksrepublik Zahlmeister-Eurorettungs-Land
– EU-Verwaltungsbezirksrepublik Immer-mehr-EU-Land
– EU-Verwaltungsbezirksrepublik Anti-Polen-Land
– EU-Verwaltungsbezirksrepublik Anti-Ungarn-Land
– EU-Verwaltungsbezirksrepublik Anti-Nationalstaat-Land
– EU-Verwaltungsbezirksrepublik EU-ist-Europa-Land
– EU-Verwaltungsbezirksrepublik EU-Austritt-ist-Weltuntergang-Land

– GEZ-Republik ARD-Land
– GEZ-Republik ZDF-Land
– GEZ-Republik 17,50-Euro-im-Monat-Land
– GEZ-Republik 210-Euro-per-anno-Land
– GEZ-Republik Rundfunkhaftland
– GEZ-Republik Gebührenerhöhungsland
– GEZ-Republik Intendantenmillionärsland
– GEZ-Republik Vorgefertigte-Meinung-Land
– GEZ-Republik Anti-AfD-Land
– GEZ-Republik Wiederholungsfolgen-Land

– Kahanerepublik Stasiland
– Kahanerepublik Meinungsterrorland
– Kahanerepublik Facebookknastland
– Kahanerepublik Sturmtruppenland
– Kahanerepublik Maasland
– Kahanerepublik Eichmaasland
– Kahanerepublik Freiheit-war-gestern-Land
– Kahanerepublik Schade-dass-wir-AfD-Menschen-nicht-verbieten-können-Land
– Kahanerepublik Anzeige-gegen-alle-Revoluzzer-Land
– Kahanerepublik Ich-war-IM-Victoria-Land

– Antifamilienrepublik Steuerbelastungsland
– Antifamilienrepublik Kinderfeindland
– Antifamilienrepublik Homo-Ehe-ist-wichtiger-Land
– Antifamilienrepublik Anti-Hausfrauen/Hausmänner-Land
– Antifamilienrepublik Abtreibungsland
– Antifamilienrepublik Schuldenland
– Antifamilienrepublik Mehr-als-zwei-Kinder-sind-asozial-Land
– Antifamilienrepublik Ehegattensplitting-für-gewollt-Kinderlose
– Antifamilienrepublik Keine-Sicherheit-mehr-Land
– Antifamilienrepublik Frühsexualisierungsland

– Linksrepublik Meinungsterrorland
– Linksrepublik Kahaneland
– Linksrepublik Mauermörderparteiland

– Rechtsrepublik Reichsbürgerland
– Rechtsrepublik Holocaustleugnungsland
– Rechtsrepublik NPD-Land

– Islamrepublik Terrorland
– Islamrepublik Mohammedland
– Islamrepublik Totenland

wird.

Ich möchte, dass die Bundesrepublik Deutschland der freiheitliche Rechtsstaat bleibt bzw. wird, der wie jeder Staat auf der Erde primär für sein Volk da ist – in unserem Fall für das Deutsche Volk, so wie es auch auf dem Reichstagsgebäude steht.

reichstag-825385_1280
(c) Pixabay

JA, seid schlau! Wählt am 24. September blau!

**

Zur Info:

NEIN, ich bin kein Bio-Deutscher. Aber ich bin gebürtiger Deutscher (1991 in München geboren). Ich durfte im Deutschland der 1990er und 2000er eine wunderbare Kindheit und Jugend verleben. Ich durfte als Kind eines muslimischen Vaters zum Christentum konvertieren – ohne die Knüppel der Scharia zu spüren (Todesstrafe für Apostaten vom Islam).  Als Kind habe ich gelernt, dass man die Bude so hinterlässt wie man sie einst vorgefunden hat.

Schenken wir den künftigen Generationen in Deutschland ein Land, in dem sie wirklich gut und gerne, frei und sicher, wohlhabend und glücklich, gebildet und denkend leben können.

Es ist unsere Pflicht!

***

Spendenfunktion

13 Kommentare

  1. Was mich betrübt ist wie zwischen Menschen wie Sie Adam Elnakhal und mit völlig anderen Vorstellungen zum erwählten … Land in dem man seinen Lebensmittelpunkt einrichten … möchte möglicherweise … nicht mehr unterschieden wird.
    Wer den Islam in vollem Umfang möchte bleibe dort wo dieser gewährleistet ist – WIR hier in Europa brauchen – und WOLLEN – wahrlich keinen erneuten Glaubenskrieg !!!

  2. „Es ist unsere Pflicht“. Ich freue mich über Ihre Begeisterung, Sie sind ein Jahr jünger, als mein jüngstes Kind.
    Der letzte Versuch, gegen die Schuldensklaverei vorzugehen, taten die Wähler 2009 und es kam zu einer schwarzgelben Regierung. Dann waren alle von der FDP plötzlich weg, die vorher geworben haben, Lindner sowieso und ein paar Azubis der FDP durften versagen. Es war auch noch Westerwelle da und er gebärdete sich friedenstiftend aber seine Rolle in dem Ukraineputsch, an dessen vorderster Spitze unser jetziger Bundespräsident stand, ist mir nicht klar. Glauben Sie, dass das mit der AFD anders wäre? Dieses Ding geht seinen Gang. Trotzdem sollten wir versuchen, eine Opposition zu wählen, die den Namen verdient. Da gebe ich Ihnen Recht.

    • Das damals mit der FDP war beeindruckend. Der einzige, der etwas tat, war der Wirtschaftsminister Brüderle, der meinte, Merkel dürfte nicht so offensichtlich Opel mit Staatsgeldern versorgen. Danach ließ man so eine Emanze auf ihn los und die Zeitungen überschlugen sich, weil sie sagte, Herr Brüderle hätte in ihr Dekoltee geschaut.
      Verstehen Sie? Hier geht nichts mehr.
      Die AFD hatte nicht den Mut, zu sagen, jetzt lassen wir mal die ran, die erfahren und fitt sind. Sie werden an ihren Weibern sterben. Ich bin ja neutral. Wirklich. Aber es gibt ganz viele Leute in diesem Land. Muss man jetzt ausgerechnet die zur Wahl stellen, die Kinder am laufenden Band kriegen und den Mann nach Lust und Laune austauschen oder welche, die den Mann dann auch noch durch eine Frau austauschen?
      Es wäre mir absolut egal, jeder soll nach seiner Facon glücklich werden aber könnte man nicht ganz normale Menschen zur Wahl stellen. Menschen, die so sind, wie die meisten?

  3. Oder noch besser holen wir uns unser Land zurück deshalb sei Schlau und wähle blau. Ein weiterer wichtiger Grund um seine Stimmen der AfD zu geben ist wir wollen einen Staat der Willens und in der Lage ist seine Bürger und Gäste wobei Ich die Touristen meine und sein Territorium durch sichere Grenzen zu schützen. Ein Staat der die Sicherheit seiner Bürger und seines Territoriums nicht einer politischen Wahnidee opfert.

  4. Knapp eine Woche vor den Wahlen in Deutschland macht ARTE in seinen franz. Nachrichten Propaganda fuer Merkel. Da spaziert einer ihrer Journalisten mit einer lebensgrossen Merkel Pappfigur duch Paris und befragt Leute (ueberwiegend braune und schwarze) was sie von der Kanzlerin hielten. Alle groelten begeistert sie sei eine wunderbar beliebte Person die wieder gewaehlt werden muesste da sie doch Tausende ihrer Brueder in Deutschland willkommen hiess. Was wird wenn sie gezwungen sein sollte mit einer Koalition zu regieren fragte der Arte Schleimer. Das sei fuer diese Frau kein Problem, meinte der Mob, sie haette stets ihre Gegner aus dem Weg geraeumt was sie auch diesmal schaffen taet. Haette sie nicht immer gesagt „wir schaffen das“ ? der einzige Einheimische der interviewt wurde meinte dazu dass sie es mit Sicherheit schaffen wuerde Deutschland und den gesamten europaeischen Westen in eine orientalisch afrikanische Kloake zu verwandeln und wurde sofort aus dem Bild geblendet.
    Spaeter kamen deutsche Unternehmer zu worte die ganz offensichtlich fuer Merkel und ihre brilliante Wirtschaft plaedierten und Merkel waehlen.
    Na ja Medusen ueberlebten ohne Gehirn 650 Millionen Jahre. Ist das nicht eine gute Aussicht fuer Deutschland und den Westen Europas ?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.