Die Mehrheit der Deutschen hat zumindest verstanden, dass unter einem Kanzler Schulz alles noch schlimmer würde. – Aber das war es dann auch schon …

Jürgen Fritz Blog

Von Jürgen Fritz

Elf Wochen bis zur Bundestagswahl und der Eindruck verdichtet sich immer mehr: die Deutschen werden fast genauso wählen wie beim letzten Mal. Ist dieses Volk dank permanenter Indoktrination und innerer Schwachheit unfähig, grundlegende Veränderungen herbeizuführen und sein eigenes Überleben zu sichern?

Die Qual der Wahl

Hamburg brennt

Hamburg brennt, linksextremistische Terroristen (der „schwarze Block“) verwüsten ganze Straßenzüge. Autos brennen, hunderte verletzter Polizisten, Geschäfte werden geplündert. Auf den Straßen werden Barrikaden errichtet und angezündet. Linksextremisten gehen mit Eisenstangen auf Polizisten los, schmeißen riesige Pflastersteine und schießen mit speziellen Wurfgeschossen gezielt auf Personen. Mitten in Deutschland bilden sich über Stunden, ja halbe Nächte rechtsfreie Räume.

Schweden bald Dritte-Welt-Land

Rechtsfreie Räume haben sich schon lange in Schweden gebildet, wo der schwedische Polizeichef Ende Juni die Bevölkerung öffentlich um Hilfe bat, denn „Die Polizei ist nicht mehr fähig, die Einhaltung der Gesetze sicherzustellen“. Das schwedische Modell der Integration von Flüchtlingen sei gescheitert, die Polizei…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.071 weitere Wörter