„Mit den Homosexuellen betreibt die Elite ohnedies ein schmutziges Spiel. Was sie aktuell am notwendigsten bräuchten, wäre staatlicher Schutz gegen die Islamisierung – und nicht das Recht auf Verheiratung. Wie der katholisch-homosexuelle Autor David Berger zu Recht auf seinem Blog sinngemäß betont: Was nützt den Schwulen die Ehe für alle, wenn sie demnächst von den Dschihadisten an einem Baukran aufgehängt werden?“

32
Hinterlassen Sie einen Kommentar

avatar
400
13 Comment threads
19 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
19 Comment authors
SpreeathenerInfo68Katarina FreitagkaltstartKim Recent comment authors
  Abonnieren (alle Kommentare oder nur meine Kommentare)  
neueste älteste beste Bewertung
Ich möchte benachrichtigt werden zu:
Spreeathener
Gast
Spreeathener

Als Nachtrag eine zugegeben provokante Frage Was kommt nach der Homoehe? Ein Gesetz das Sex mit Kindern erlaubt? Vielleicht wollen bestimmte Kreise aus SPD und Grünen das auch noch vor den Bundestagswahlen durchpeitschen?

Spreeathener
Gast
Spreeathener

Nun stellen sich bei mir auf Grund des verabschiedeten Gesetzes zur Homoehe gleich mehrere Fragen 1.Wie ist das Gesetz denn mit dem Grundgesetz vereinbar wo ausdrücklich festgeschrieben wurde Ehe und Familie stehen unter besonderen Schutz des Staates und 2.Wer fragt denn nach den Kindern die zum Beispiel in einer Homosexuellen Ehe aufwachsen? Im Kleinkind und Kindergartenalter geht es vielleicht noch aber wehe das Schulpflichtige Alter ist erreicht. Kinder können sehr grausam sein. Daran haben die Damen und Herren im Bundestag die für die Homoehe gestimmt haben nicht gedacht. Dem Mobbing und der Ausgrenzung wurden damit Tür und Tor sperrangelweit geöffnet.… Mehr lesen »

Katarina Freitag
Gast

Gruppen Poppen ist doch in Mode gekommen, so wie Kinder Ehen In Deutschland! da soll mir noch eine mal sagen! Und sich Über deutsche Aufregen die Kinder Missbrauchen , das ist nur dann heucheln

free yourself
Gast
free yourself

@ Jule:
Flowerpowerpeace wäre ne feine Sache, wenn a l l e mitmachen würden.
Die Deutschen bekommen die Homoehe und die Muslime ihre Scharia in Deutschland.
Willkommen in Merkels Wunderland.
Dass aber in Wahrheit schon längst Schluss mit lustig ist, merkeln die Allerwenigsten.
Wir leben im Biotop der Bekloppten…

Info68
Gast
Info68

DOKU xxx Immer wieder: Es ist Quatsch, Faktenflucht, Realitätsverfehlung, Erkenntnisverweigerung usw., alles auf Merkel zu konzentrieren und zu schieben!! Es gibt auch keine echte Diktatur (sonst wären blogs wie dieses längst geschlossen, die Macher und Hauptkrakeeler in Haft wie in NS und DDR, teils auch wie bei Eurem Freund Putin!!) wie die oft beschimpfte Parteiendiktatur! Letztere immer noch besser als eine echte HART-Diktatur!! Merkel (incl. Partner wie die SPD) wird auch im September für ihre Politik eine satte 80-90%-Mehrheit bekommen, also das deutsche Volk, so dekadent- verkommen (incl. etlicher radikal-nationaler blog-Verbalhelden) wie seine Oberen und Obersten, wählt und duldet das… Mehr lesen »

Kerstin
Gast
Kerstin

Wer hat denn die Wortschöpfung „verschwult“ zu verantworten ? :-))

Seeräuberjens
Gast
Seeräuberjens

Hm. Leider hat der Beitrag von Jürgen Elsässer meine Meinung zu dem Thema um 180º gedreht. Bislang dachte ich: *gääähn* –Meine Güte, es gibt nun wirklich wichtigere Themen als nun dieses wirklich absolut minoritäre Randgruppenthema, und wir haben es schon 150mal durchdiskutiert. Mein Schluß wäre allerdings der gegenteilige von Berger: Also, meine Güte, wenn nicht wirklich jetzt jemand noch wichtige Einwände von der katholischen Naturrechtslehre oder sonstwoher zu machen hat – und die habe ich in den letzten Tagen nicht finden können –, dann laßt es uns endlich hinter uns bringen; wenn sie ihre Homo-Ehe haben wollen, dann sollen sie… Mehr lesen »

Ingrid Jung
Gast
Ingrid Jung

Hallo Herr Berger,es passt zwar nicht zu diesem Bericht aber ich muss einen Leserbrief veröffentlichen den die HNA Kassel heute abgedruckt hat. Er zeigt die Dummheit der Bürger und zu was eine früher mal nette Zeitung verkommt. Ich muss dazu noch sagen ,dass Kretschmanns Rede zensiert in der Zeitung abgedruckt wurde und ich wollte schon reagieren, aber ich habe es dann gelassen. Zu Kretschmann lästert über Grüne In ihrem Artikel vom 24 Juni beschreiben sie,lästert Herr Kretschmann angeblich über Grüne. Was soll das? Selbst wenn er gelästert hat, sollte man dieses humorvoll sehen. Vielleicht hat er seine Kritik so verpackt.Wenn… Mehr lesen »

kochelet
Gast

Gruselig.
Wie bei „Panel er circensis“ werden Themen in die Arena geworfen.
Und das Volk lässt sich zum Narren machen.
.
Vogelnest, Schweinegrippe, Ehe für Alle….
“ Solle die Nationalspieler die Hymne mitsingen….?“
.
Gähn.
.
Eine unerschöpfliche ThemenPalette….. derweil wir auf den Abgrund zuraten.
.
Unsere Nachfahren (, wenn es welche gibt) werden unser Verhalten geißeln.

Bernhard Heinrich Freienstein
Gast

Leider haben die Zensoren von Facebook schon fünfmal oder sechsmal einen Beitrag von mir gelöscht und mir jedesmal eine Sperre verordnet; die beiden letzten Sperren dauerten jeweils 30 Tage. So gehen die angeblich toleranten und angeblich gegen die Zensur eingestellten „Progressisten“ mit den Konservativen, mit den „Traditionalisten“ und mit den „Evangelikalen“ um. Die „Progressisten“, Linken, Kirchenfeinde und Atheisten üben einen totalen Meinungsterror aus und wollen allen Konservativen, „Traditionalisten“ und „Evangelikalen“ den Mund verbieten. Ihre Herrschaft ist furchtbar und entsetzlich. Totaler Widerstand ist angesagt. Am liebsten würden diese Typen alle Konservativen und Frommen ins Gefängnis stecken. Die Luft wird für uns… Mehr lesen »

Blue
Gast

Das ist eine gigantische Nebelkerze, die da gerade auf’s Spielfeld geworfen wurde. Profitiert der Staat da in erster Linie nicht in finanzieller Hinsicht?
Ich sehe das als Modell, um neue Steuersklaven zu generieren.

Deutsches Märchen
Gast
Deutsches Märchen

Politmissbrauch von ganz oben.Diese Dame könnte man auch eine Hexe nennen,wie bei “ Hänsel und Gretel „werden die Schwulen jetzt gefüttert und gepampert,um sie dann als Braten in den Ofen zu schieben(verkohlt) Deutsche Märchen haben kein happy end ,aber in diesem Fall,erinnern wir uns an das Kinderlied:“Die Hexe ist tot“Bin mal gespannt.

Petra Gül
Gast
Petra Gül

Ehe für alle und Schutz vor Islamisierung muss sich nicht gegenseitig ausschließen.
Beides ist notwendig. Nicht entweder oder!