Im Bundestagswahlkampf wird – so die Epoch Times – die AfD eine prominente Wahlhelferin haben: Erika Steinbach, ehemaliges CDU-Mitglied und derzeit noch Bundestagsabgeordnete, will die Partei bei mindestens einer Großveranstaltung im Wahlkampf unterstützen, berichtet der „Spiegel“.

Steinbach war für die CDU 13 Jahre lang Stadtverordnete in Frankfurt am Main und 27 Jahre lang Bundestagsabgeordnete. Anfang des Jahres trat sie aus der Partei aus, unter anderem aus Ärger über die Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel.

Hier weiterlesen: EPOCH TIMES

***

Foto: Thomas Birkenbach