Heute hat der Innenminister die Kriminalitätsstatistik des BKA für das letztet Jahr vorgestellt. Serge Menga, ein parteiloser Politiker aus NRW spricht dazu Klartext.

avatar
400
13 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
14 Comment authors
BussibaerHorn MarcusSerge Menga zur Kriminalstatistik: „Diese Menschen kamen nicht mit guten Absichten!“ – philosophia perennis – WertewandelDichter TatenlosOliver Bieker Recent comment authors
  Abonnieren (alle Kommentare oder nur meine Kommentare)  
neueste älteste beste Bewertung
Ich möchte benachrichtigt werden zu:
Horn Marcus
Gast
Horn Marcus

Mut für Deutschland würde man auch im Rheinland aufbringen.

Dichter Tatenlos
Gast
Dichter Tatenlos

Ein gutes Zeichen, dass nicht alle Politiker hierzulande zu den schlimmen Verhältnissen schweigen.

Wolfgang Brosche
Gast

Das ist aber ein netter Alibi-Schwarzer für diese weiße Seite!

Marius Schmitz
Gast
Marius Schmitz

Überzeugender Politiker …

Edeltraut
Gast
Edeltraut

Sehr gut!

11rosinante
Gast
11rosinante

Schön,das Menschen mit Migrationshintergrund uns sagen dürfen, wie es in die Deutschland ist.Ich bin begesitert. Hätte das ein Deutscher hochgelden, wäre der schon gesperrt worden.Vile Glück bei der Politikerkarriere

Kowalski
Gast
Kowalski

Er sagt viel richtiges.
Allerdings ist er für ein Bedingungsloses Grundeinkommen(Serge dann würde noch mehr Leute kommen über die du dich direkt beschwert hast!)und findet erneuerbare Energien gut(nur funk. die niemals ohne normale Kraftwerke da es niemals genug Speicher geben wird.Polen etc. wollen den Strom nicht mal geschenkt da ein Zusammenbruch der Leitungen droht bei diesem Zappelstrom!!!).

Onkel Peter
Gast

Hat dies auf Die Morgenzeitung rebloggt.

Runenkrieger11
Gast

Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

Ingrid Jung
Gast
Ingrid Jung

Mit einfachen Worten hat Serge Menga es auf den Punkt gebracht. Bravo Serge, gerade weil du eine andere Hautfarbe hast, müssen wie dich achten. Du bist hier sicher geboren und du liebst dieses Land so wie wir. Es kommt nicht auf die Hautfarbe an. Ich habe eine nette schwarze Familie in der Nachbarschaft, die sehr gut integriert sind und Arbeit haben. Sie sind sehr freundlich und leiden auch unter diesen Invasoren die keine Berechtigung haben von uns ausgehalten zu werden. Wie lange soll das noch so weiter gehen, allein Ostern wurden 6000 junge Männer aus dem Mittelmeer gefischt. Alle werden… Mehr lesen »

Luther
Gast
Luther

Ich würde ihn wählen,wenn ich in NRW wohnen würde.Jaaaa ich bin nicht braun,postfaktisch,rechtspopulistisch usw und erwarte eine Entschuldigung von Politikern und Medien-weil ich mir aber sicher bin,dass die n i e kommen wird,rufe ich alle auf :Geht wählen!Wählt auf keinen Fall die,die für das Chaos verantwortlich sind!wählt Protest!!!!!!!

Marianne Jädick
Gast
Marianne Jädick

Super, Serge, wenn ich in NRW wählen könnte (bin aus Berlin): Meine Stimme hättest Du. Viel Glück für Dich und uns alle.