(Hadmut Danisch)  Die Grünen merken langsam, dass sie bei vielen so beliebt sind wie Atommüll.

Wenn sogar die ZEIT nicht mehr so uneingeschränkt überzeugt von linksaußen ist, muss schon was angebrannt sein. Jedenfalls schreiben sie, dass bei den Grünen Untergangsstimmung herrscht.

“Ich will nicht hinter der AfD landen und bei neun Prozent verrecken”, klagt Robert Habeck mit Blick auf die Umfragelage zum Auftakt des Wahlkampfjahres. Der schleswig-holsteinische Umweltminister hat einen ernsten Blick aufgesetzt. “Keiner will mehr mit uns koalieren. Wir sind im Sinkflug”, stellt er fest.

Ja, woran mag das wohl liegen?

Die Grünen waren noch nie eine einsatzfähige Partei, sondern immer nur ein Verein, der sein Klientel betüddelt und mit dem erwarteten Schwachsinn versorgt wie ein Dealer seine Abhängigen.

Das geht gut, solange politisch eigentlich nichts ansteht und das politische Umfeld irgendwo zwischen Lust+Muße und ist-eh-egal-was-man-wählt herumdunstet. Mehr so ein Unterhaltungsprogramm wie der Trashtalk am Nachmittag.

Ich will den Leser mal kurz strapazieren und mal zwischendurch in einen anderen Artikel springen (macht mal push und pop auf den Stapel), da nämlich hat ein anderer Grüner, Boris Palmer, kritisiert, die Grünen hätten „keine Antwort auf Wunsch nach mehr Schutz“

Den ganzen Artikel können Sie hier kostenfrei lesen: DANISCH.DE

Foto: (c)  Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung [CC BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons

13 Kommentare

  1. Da hat Danisch recht. Die Grün*innen sind die Partei mit den reichsten, verhätschelsten , privilegiertesten, deutschesten und weltfremdesten Anhängern.
    Diese satte Klientel braucht zur Selbstbestätigung immer ein bißchen Moral und Rebellions-Antrieb. Genau das lieferten deie Grünixen

  2. Die Grünen sind offenbar durch und durch versext …
    – von der Wiege bis zur Bahre Sex für alle, jeder mit jedem – da rutscht zwangsläufig der Verstand in die Hose !
    Und die -trunkene – Roth … macht seid 20 Jahren Türkei-Politik … …

    Im Grunde sind die Grünen eine Minderheiten-Partei die es lediglich durch -teils übelste – Provokation (D du Stück Scheiße usw.) immer und immer wieder schafft öffentliche Aufmerksamkeit zu generieren – wer mit denen koaliert weiß um die Farbenlehre.
    Mische schwarz/rot /grün und …gelb …
    Und mische blau und …gelb …

    Danach … entscheide zwischen dunkelbraun und grün … … … also zwischen Pest und Cholera …

    Welche Farbe hat Luckes „Alfa“ bzw. nun ( nach verlorenem Rechts-Streit) Liberal-Konservativer Reformer (LKR ….) gewählt ?

    “ Wer sich in Gefahr begibt kommt darin um .“
    Oder anders gesagt : kommt mit AFD-Stimmen ins EU-Parlament, stimmt brav alles ab was zuvor “ bekämpft“wurde und kassiert ein Vielfaches bisheriger Einkünfte … …

    Der Lucke mag es ehrlich gemeint haben – ist aber „aufs Gleis gestellt“ worden. Und da fährt er nun — ins politisch/korrekte … Nirwana .

    Prostition mag das älteste Gewerbe der Welt sein – Politik war,ist und bleibt das dreckigste Geschäft …
    Nu noch Religion(en) dazu und ab/los gehen die Kämpfe um Eisenerz, schwarzes Gold, Kornkammern …, Humankapital … usw.

    Es wird sich alles „historisch entwickeln“ … … wie immer und “ ewig“ … schon „vorhergesehen“ … …

    😇

    • Allüberall unHEILige Entwicklungen.

      HEIL = GANZwerden, geHEILt von Krankheit, Hunger und Not !
      Da gab es einen Heiland …. den schlug man ans Kreuz …
      Jahrhunderte später … …und viele, viele Opfer später … … erkoren die Römer D zum “ deutschen Reich römischer Nation“ … …

      Wo liegt die letzte -päpstlich zugedachte – TIARA ( dreistufige Krone …über allem weltlichen herrschend) seit 1963 ?
      Während in Dallas ein “ Einzeltäter“ … J.F.K „entfernte“ — ??

      Und warum sind “ unsere“ Spitzen “ beide ehemalige „IMs“ – die es zulassen das einerseits D geflutet wird mit Flüchtlingen aus Gebieten denen die USA „Friede/Demokratie und Wohlstand „…… zubombte … … – unter gleichzeitiger, erheblicher Flutung militärischerer Lieferungen aus den USA /NATO-Verbündeten ( gefessellten) vom Baltikum bis Bulgarien – eine neue … „Ostfront“ … … errichten ?

      Hat der Mönch Kyrill versagt ? Verstehen (!) sich zusammengehörige (!) Völker etwa intuitiv ?

      • Ob die „Indianer“ Amerikas – oder die Aborigines Australiens – WISSEN um ihr Erbe und WER es ihnen gestohlen hat !
        Wie auch die Germanen/Kelten nicht vergessen haben – und auch Afrika sich mitnichten geschlagen gibt/zeigt.
        Asien … … wartet -lächelnd- und kauft still und weise allüberall ein … Eurasien/Seidenstraße im Blick.

  3. Jaja, die Grünen und der Sex:
    Grüne Jugend will Sex unter Geschwistern erlauben:
    http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/Gruene-Jugend-will-Sex-unter-Geschwistern-erlauben-id20952731.html
    Volker Beck schrieb 1988 in dem Buch „Der pädosexuelle Komplex“, „eine Entkriminalisierung“ sei „dringend erforderlich“.
    Für Künast ist Sex mkit Kindern in Ordnung, „…wenn keine Gewalt im Spiel ist….“
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article141406874/Gruenen-Politikerin-Kuenast-geraet-in-Erklaerungsnot.html
    Ströbele möchte auch Sex unter Geschwistern erlauben:
    http://www.tagesspiegel.de/meinung/forderungen-von-stroebele-wer-am-inzest-tabu-ruettelt/8688314.html
    Cohn-Bendit ist auch mit von der Partie:
    https://www.heise.de/tp/features/Das-Monster-Cohn-Bendit-und-die-Kinder-Alles-ein-grosses-Missverstaendnis-3398960.html

    Die Grünen sind ein einziger Kinderschänderverein!!! Es sollte sich mal der Staatsanwalt damit befassen!

  4. Und was haben wir jetzt davon?
    Den Dreck hält doch keiner mehr auf. Ein anderer Artikel bescheinigt größeres Potential, als wie die Bundeswehr. Selbst wenn die Verseuchten aus dem Bundestag raus sind. Wer soll das denn wieder richten? Der Weihnachtsmann. Merkel hat ihren Auftrag schon lange erfüllt. Ihr habt es nur noch nicht verstanden. Jetzt kommt das wirklich hässliche. Bürgerkrieg!

    • Vor dem Bürgerkrieg kommt noch die Islamisierung, also früher als der Bürgerkrieg. Allerdings mit Krieg haben es nicht so diejenigen, die immer schon hier leben. Die verteidigen höchstens noch ihren Gartenzaun. Aber auch der ist für den Islam-Faschismus nun wirklich keine große Hürde.

      • Ja, da haben sie recht. Aber glauben sie mir. Es wird nicht von langer Dauer sein. Wenn sie können, dann weichen sie aufs Land aus. Aber wie sie sagten. Es wird stattfinden. Alles wird Gut werden. Es wird enden, ohne den Halbmond auf der Welt, Beschäftigen sie sich mit diesen Dingen, dann werden Sie verstehen.

    • Früher kam zuerst der Krieg, dann vergewaltigten, plünderten, versklavten oder töteten die Sieger die Besiegten. Der (Bürger)Krieg ist bisher ausgeblieben, nicht einmal auf Einhaltung dieser kriegshistorischen Reihenfolge ist noch Verlass. Alles andere läuft Dank Merkel und Polit-Gesindel bekanntlich hervorragend nach Plan, der Deutsche Gutmichel nimmt es geduldig, scheinbar sogar gelassen hin. So folgt man brav und gehorsam den Terror-Durchhalteparolen und der Migrations-Endsiegpropaganda von gefährlichen Kriminellen und Verbrechern, die im einstigen Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda einem Joseph Goebbels mit Sicherheit den Job streitig gemacht hätten …
      Vielleicht braucht der Deutsche tatsächlich Urlaub von Frieden, Freiheit, Sicherheit und bescheidenem Wohlstand, warum zur Abwechselung und Zerstreuung nicht einmal mittels eines Bürgerkrieges? Dann können, zwecks Entlastung der Sozial-, und Renten Systeme, auch die Alten und Kranken wieder an die Heimatfront (Meier, alter Drückeberger, schmeiß den Rollator weg, sie sind k.v). Wir schaffen das mit Merkels Volkssturm und v.d.Leyens uniformierter Heilsarmee, behauptet zumindest unser linksversifftes,
      schwarz-rot-grünes Groko-Propagandaministerium.

  5. „Pflegebedürftige und Behinderte sollen nach den Vorstellungen einer Grünen-Abgeordneten in Zukunft Sex mit Prostituierten bezahlt bekommen. „Eine Finanzierung für Sexualassistenz ist für mich vorstellbar“, sagte die pflegepolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion der Grünen, Elisabeth Scharfenberg, der „Welt am Sonntag“. Die Kommunen könnten „über entsprechende Angebote vor Ort beraten und Zuschüsse gewähren“.
    Die Grünen: des Irrsinns stete Beute.
    http://altmod.de/?p=6954
    Nur weiter so! möchte man ihnen zurufen, denn damit erledigen sie sich selbst und damit die Frage nach rot-rot-grün oder gar schwarz-grün.

    • typisches grünes „minderheiten zu wählern“ umrubeln!

      wieviele pflegebedürftige und behinderte werden wohl tatsächlich ein bedürfnis nach sexualität haben? ich versuch mir grad vorzustellen wie ein beatmungspatient oder ein anders schwer körperlich behinderter sex hat……

      wenn tatsächlich menschen dieser gruppen dieses bedürfnis haben, dürften sie in aller regel auch in der lage sein, solche bedürfnisse eigenverantwortlich zu organisieren. und wieso sollte die pflegekasse dieses bedürfnis bezahlen? genausogut könnte man verlangen das die ernährung aller pflegebedürftigen finanziert wird.

      ein freund von mir arbeitet z.b. mit menschen mit down-syndrom in heimen, den frauen wird oft die „pille“ gegeben um schwangerschaften zu verhindern. pflegerisch oder politisch organisiert ist der sex dieser menschen allerdings nicht, das wäre überflüssig und anmaßend!

      grüner mumpitz wie gehabt

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here