.

11
Hinterlassen Sie einen Kommentar

avatar
400
8 Comment threads
3 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
8 Comment authors
Karl-Josef VogelmäkkeswehaSchlagzeilen des Tages vom 5. Oktober 2016 -Sandinista Recent comment authors
  Abonnieren (alle Kommentare oder nur meine Kommentare)  
neueste älteste beste Bewertung
Ich möchte benachrichtigt werden zu:
Karl-Josef Vogel
Gast
Karl-Josef Vogel

Nur gut dass der in Spanien und nicht in Deutschland vor Gericht steht. In Deutschland hätte man mit Sicherheit wieder irgend eine Ausrede gefunden und ihn mit einer Ermahnung laufen lassen.

mäkkes
Gast
mäkkes

Sag ich doch, Satansanbeter! An diesem scheiß Stein in Mäcker wurde der Mondgöttin Menschenopfer gebracht. Ahllu = Allah, willkommen in der Bronzezeit

weha
Gast
weha

FRAU MERKEL! GEBEN SIE UNS UNSER LAND ZURÜCK, DENN ES IST NICHT MEHR IHR LAND!! HÄTTEN SIE DAS FORMAT EINES MARTIN LUTHERS, WÜRDEN SIE DER HEUTIGEN WELTLICHEN ZENTRALMACHT WIDERSTEHEN. ABER AUCH SIE HABEN SICH KAUFEN LASSEN VON GEWISSENLOSEN GLOBALISTEN UND VERRATEN SOMIT DAS VERMÄCHTNIS UNSERER VORFAHREN. DEUTSCHLAND IST NICHT MEHR DEUTSCHLAND UND SCHON GAR NICHT WIRD UNS BLEIBEN, WAS UNS LIEB UND TEUER GEWESEN IST!!! Es ist einfach nur eine reine Katastrophe, alles steht Kopf. Man sollte unterstellen dürfen, daß jemand, der diese Politik praktiziert, schon vorher wusste, daß die logischen Konsequenzen hierzulande und überall in diese nicht mehr beherrschbaren… Mehr lesen »

trackback

[…] Das reine Gewissen muslimischer Mörder +++ […]

Hans
Gast
Hans

Zwischenzeitlich weiss doch jeder, der sich nur am Rande etwas über den Islam kundig gemacht hat, dass dieser Mohammed ein pädophiler Massenmörder war. Dessen Gedankengut hier in DE zu tolerieren ist gegen sämtliche gesetzliche Regelungen. Das ist nichts weiter als eine perfekte Hassrede. Wer so etwas billigt, macht sich mindestens der Volksverhetzung schuldig, da gibt es KEINE Ausrede!

Harald Müller
Gast
Harald Müller

Es wird nach meiner Literatur etwas falsch verstanden! Zitat: Man lese z.B. in Koran-Sure 8,17: “Nicht ihr habt sie getötet, sondern Allah hat sie getötet. Und nicht du hast geworfen, als du geworfen hast, sondern Allah hat geworfen…“. Zitat Ende! Es handelt sich zum Thema „du hast geworfen“ meiner Literatur zufolge darum, das Allah lt. dem Koran eine handvoll Sand gegen die Quraisitin geworfen hat, wodurch diese geblendet wurden! Es hat also nichts damit zu tun, das Menschen aus einem Boot geworfen werden. Da wird der Koren auch wieder so zurecht gelegt, wie es gerade paßt!

Sandinista
Gast
Sandinista

Ich frage mich: Wo sind eigentlich die zahlreichen Zeugen dieser Morde, die übrigen Menschen von diesem Boot heute? Haben sie auch ein reines Gewissen? Hatten sie keine menschliche Empfindungen und Regungen angesichts solch bestialischer Taten? Wo sind diese Menschen jetzt? Bitten Sie vielleicht Christen oder Atheisten in Europa um Asyl? Suchen sie Schutz in unseren Gefilden? Können sie mit ihren Erinnerungen leben? Als Katholik habe ich ein Gottvertrauen, das sich viele Menschen/Nichtkatholiken nicht vorstellen können. Dennoch beschleicht mich immer öfter das Gefühl, dass es nicht schadet, auf der Hut zu sein in einem Land, in dem es keine Lichterketten und… Mehr lesen »

Maria Weber
Gast
Maria Weber

Erschütternd, aber nicht überraschend. Das ist eben die neue Religion des Friedens, wer diesen Frieden nicht will, wird einen Kopf kürzer gemacht, dann ist Ruhe, Friedhofsruhe – und Frau Kaddor ruft:: Frieden