Dienstag, 23. April 2024

Ukrainer hassen Selenskyj: Nur 16,2 Prozent für Wiederwahl des ukrainischen Präsidenten

(David Berger) Noch ein Problem, das Selenskyj mit vielen seiner Bewunderer aus dem Westen teilt: die eigene Bevölkerung will von den Kriegstreibern nichts mehr wissen. Nur 16,2 Prozent der Bevölkerung würde den ukrainischen Präsidenten wiederwählen. 

500.000 tote Ukrainer klagen an! Haben die Menschen in der Ukraine verstanden, dass sie und ihr Land bis zur Stunde in einem schmutzigen Stellvertreterkrieg den Interessen des „tiefen Staates“ geopfert werden? Dass Selenskyj von Anfang an seine Auftraggeber aus den USA und Großbritannien wichtiger waren als sein eigenes Volk? Bis nur noch traumatisierte Menschen und Schutt und Asche zurückbleiben? Denken sie inzwischen auch an die zahllosen Kinder, Frauen und Männer (Zivilisten) des Donbass, die alle nur frei sein wollten und dafür von der eigenen (ukrainischen) Armee angegriffen wurden? Wurden sie vielleicht Zeuge einer der vielen Zwangsrekrutierungen, die Selenskyj überall in dem Land durchführen lässt?

Unser Fundstück der Woche aus der Schweizer „Weltwoche“:

Nur noch 16 Prozent hinter Selenskyj

„Fielen derzeit Präsidentschaftswahlen in der Ukraine an, die Wiederwahlchancen von Präsident Wolodymyr Selenskyj sähen schlecht aus. Denn gemäß einer neuen Umfrage würden ihn nur 16,2 wählen, wie ukrainische Medien berichten.

Interessant: 38,2 Prozent der ukrainischen Bevölkerung würde den kürzlich entlassenen General Walerij Saluschnyj als Präsidenten wählen. Selenskyj hatte ihn unlängst wegen Meinungsverschiedenheiten zur Militärstrategie durch Olexander Syrskyj ersetzt.“

Quelle: Weltwoche

***

Als regierungskritischem Portal wird PP die Arbeit derzeit auf besonders hinterhältig-perfidem Wege schwer gemacht. Daher sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen! Auch die finanzielle. Wenn Sie unsere Arbeit gut und wichtig finden, dann können Sie das u.a. hier zeigen:

PAYPAL (Schenkung)

… oder auf klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Schenkung PP

PP-Redaktion
PP-Redaktion
Eigentlich ist PP nach wie vor ein Blog. Dennoch hat sich aufgrund der Größe des Blogs inzwischen eine Gruppe an Mitarbeitern rund um den Blogmacher Dr. David Berger gebildet, die man als eine Art Redaktion von PP bezeichnen kann.

Trending

VERWANDTE ARTIKEL