Donnerstag, 25. Juli 2024

Claudia Roth bei Historienspektakel mit Flüssigkeit übergossen

(David Berger) Auf der Ehrentribüne des Historienspektakel „Landshuter Hochzeit 1475“ kam es gestern Abend zu einem bezeichnenden Vorfall: Eine Frau attackierte die Grünen-Politikerin Claudia Roth, in dem sie ihr eine bislang unbekannte Flüssigkeit über den Kopf goss. 

In ihrer Eigenschaft als Kulturstaatsministerin nahm Claudia Roth gestern Abend an dem mittelalterlichen Historienspektakel „Landshuter Hochzeit 1475“ teil. Aus dem Publikum heraus näherte sich eine Frau, die der Ministerin eine unbekannte Flüssigkeit über den Kopf schüttete.

Roth in die Flucht geschlagen

Roth kam dabei mit einem Schreck davon, verließ aber die Veranstaltung sofort. Die Täterin konnte unerkannt in der Zuschauermenge verschwinden. Die Polizei ermittelt nun und wertet Zeugenaussagen aus.

Roth machte zuletzt im Mai Schlagzeilen, als sie anlässlich eines jüdischen Jugend-Musikwettbewerbs („Jewrovision“) in Frankfurt am Main daran gehindert wurde, ein Grußwort vorzulesen. Das Publikum buhte und pfiff Roth heftig aus.

Jüdische Gemeinde buht Grüne Claudia Roth aus

Update: Tatverdächtige ermittelt

Laut Bildzeitung hat die Polizei eine Tatverdächtige ermittelt: §Die Frau (58) und soll Roth am Sonntag mit einer unbekannten Flüssigkeit begossen haben. Polizeisprecherin Andrea Kerler-Simeth zu BILD: „Die Polizei hat bereits in anderen Fällen gegen sie ermittelt.“ Die Verdächtige ist eine Deutsche aus dem Landkreis Landshut. Zu ihrem Motiv hat sie sich noch nicht geäußert. Welches Getränk sie über Roth ausschüttete, lässt sich laut Polizei nicht mehr feststellen.“

David Berger
David Bergerhttps://philosophia-perennis.com/
David Berger (Jg. 1968) war nach Promotion (Dr. phil.) und Habilitation (Dr. theol.) viele Jahre Professor im Vatikan. 2010 Outing: Es erscheint das zum Besteller werdende Buch "Der heilige Schein". Anschließend zwei Jahre Chefredakteur eines Gay-Magazins, Rauswurf wegen zu offener Islamkritik. Seit 2016 Blogger (philosophia-perennis) und freier Journalist (u.a. für die Die Zeit, Junge Freiheit, The European).

Trending

VERWANDTE ARTIKEL