Donnerstag, 25. Juli 2024

7 Jahre „Philosophia Perennis“

In diesen Tagen kann ich auf 7 Jahre Philosophia Perennis zurückschauen. Sieben Jahre, in denen ich nahezu täglich mindestens einen Artikel zum Zeitgeschehen, gelegentlich auch zu überzeitlichen Themen – besonders aus dem Bereich der Geschichte, der Philosophie und Theologie – Stellung genommen habe.

So sind in diesem Zeitraum über 5000 Artikel erschienen. Trotz enormer Widerstände – von Shadowbans über zahllose Gerichtsverfahren bis hin zu einer Warnung der Bundesregierung unter Merkel vor dem Blog – hat PP überlebt.

Auch durch die erfreuliche Zunahme der alternativen Medien kann ich zwar nicht mehr monatlich fast 3 Millionen Besucher zählen, aber dafür auf einen Stamm treuer Leser zählen, die täglich hier vorbeischauen, die die Beiträge in die sozialen Netzwerke verteilen, kommentieren und nicht zuletzt die Arbeit durch Schenkungen unterstützen.

Ihnen möchte ich bei diesem Anlass ganz besonders danken: PP ist nicht nur mein, sondern auch Ihr Kind, das nun seinen 7. Geburtstag feiern kann: da multos annos!

Ihr David Berger

***

MIT EINEM KLICK KÖNNEN SIE DIESEN BLOG UNTERSTÜTZEN:

PAYPAL (Schenkung)

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Schenkung

David Berger
David Bergerhttps://philosophia-perennis.com/
David Berger (Jg. 1968) war nach Promotion (Dr. phil.) und Habilitation (Dr. theol.) viele Jahre Professor im Vatikan. 2010 Outing: Es erscheint das zum Besteller werdende Buch "Der heilige Schein". Anschließend zwei Jahre Chefredakteur eines Gay-Magazins, Rauswurf wegen zu offener Islamkritik. Seit 2016 Blogger (philosophia-perennis) und freier Journalist (u.a. für die Die Zeit, Junge Freiheit, The European).

Trending

VERWANDTE ARTIKEL