Donnerstag, 18. April 2024

Von Til Schweiger bis Boris Palmer: Chronisten des Irrsinns

Im Wahnsinn der Zeit muss es Chronisten geben, um den Irrsinn zu dokumentieren. Folge 3 des „Chronisten des Irrsinns“ mit Sascha @CowboyATCast und Julian Marius Plutz. Themen u.a.: Til Schweiger, Boris Palmer, der Habeck-Clan und dem 1.Teil des Interviews mit David Berger

Überall verfügbar, wo es Podcasts gibt.

  • Der grüne Querulant Boris Palmer tritt freiwillig aus seiner Partei aus. Kommt er damit einem Parteiausschlussverfahren zuvor?
  • Gerald Grosz gewann gegen den ORF, weil der Moderator eine Verurteilung wegen übler Nachrede, Kreditschädigung und Ehrenbeleidigung vorwarf, was so nie stattgefunden hat. Jetzt verklagt der bayerische Ministerpräsident Grosz, weil er ihn beleidigt hat.
  • Till Schweiger steht in der Kritik, weil er wiederholt am Filmset alkoholisiert randaliert.
  • In Julians Kunstfreiheit spricht der Theologe Dr. David Berger über seine Geschichte, wie er von „Everybody’s Darling” der Mainstream Medien zum “Rechtspopulist” wurde.
  • In Berlin wurde gewählt. Mutmaßlich kam der neue Regierende Oberbürgermeister Kai Wegner zur Wahl, weil er von AfD-Stimmen gewählt wurde. Jedoch gab es heute keinen Kanzler, der diese Wahl rückgängig machen wollte.
  • Bei “Europas wichtigster Mann” einen Sozialisten, der gar nicht weiß, was Sozialismus ist. Spannend.
  • Servus TV wird laut Aussagen zweier Medien am Ende des Jahres eingestellt. Das ist zwar eine schlechte Idee, aber folgerichtig, wenn man sich den Medienkonsum im Jahr 2023 ansieht.
  • Natürlich darf auch der grüne Amigo, Robert Habeck, nicht fehlen, wie er in Freunde und Verwandte in hochdotierte Posten hievte.

Von Til Schweiger bis Boris Palmer

🚩Folge 3 des #ChronistendesIrrsinns mit Sascha @CowboyATCast und mir.

Unsere Themen u.a.: #TilSchweiger, #BorisPalmer, #HabeckClan und den 1. Teil des Interviews mit @DrDavidBerger

Überall verfügbar, wo es Podcasts gibt.

👇👇👇https://t.co/4FjGreGYIg pic.twitter.com/BFIxR1JGNF

— Julian Marius Plutz (@JulianMPlutz) May 2, 2023

 

PP-Redaktion
PP-Redaktion
Eigentlich ist PP nach wie vor ein Blog. Dennoch hat sich aufgrund der Größe des Blogs inzwischen eine Gruppe an Mitarbeitern rund um den Blogmacher Dr. David Berger gebildet, die man als eine Art Redaktion von PP bezeichnen kann.

Trending

VERWANDTE ARTIKEL