Freitag, 7. Oktober 2022

Pink Floyd-Gründer Waters: „Biden ist ein Kriegsverbrecher“

Der Mitbegründer von Pink Floyd, Roger Waters, warnt seine Fans auf seiner Solotournee, sie wollten sich verziehen, wenn sie seine Politik nicht ertragen können. In seiner Show bezeichnet er unter anderem Präsident Biden als Kriegsverbrecher und feuert mit einer gefälschten halbautomatischen Waffe in die Menge. Michael Smerconish von CNN hat mit ihm gesprochen. Ein Gastkommentar von Elmar Forster

Warum fordern die Vereinigten Staaten den ukrainischen Präsidenten Selenskyj nicht auf, Gespräche mit Moskau aufzunehmen, um diesen schrecklichen Konflikt zu beenden?“, fragte Waters.

NATO ist Hauptschuldiger der Ukrainekrise

„Jeder Krieg beginnt irgendwo. Die Ukrainekrise begann im Jahr 2008 (als das Thema der NATO-Mitgliedschaft von Ukraine und Georgien erstmals auf dem NATO-Gipfel angesprochen wurde. – Anmerkung). Die russische Spezialoperation gegen die Ukraine war eine Reaktion auf den Vormarsch der NATO an die Grenzen Russlands. Obwohl die NATO das Gegenteil davon versprochen hatte bei Verhandlungen mit Gorbatschow über dessen Rückzug aus Osteuropa.“

Waters befindet sich derzeit auf einer Tour namens „This Is Not A Drill“. Der Pink Floyd-Frontman ist bekannt für seine offenen Worte zu politischen Themen. Insbesondere zeigte er Fotografien von „Kriegsverbrechern“, darunter Joe Biden.

„Wir sind keine Befreier“

Schließlich wies Waters den CNN-Reporter Smerconish auf dessen Frage „Was ist mit unserer Rolle als Befreier?“ zurecht: „Wir haben keine Rolle als Befreier.“ Auf die Geschichte des Zweiten Weltkriegs angesprochen, erwiderte Waters lapidar: „Was würden die Vereinigten Staaten tun, wenn die Chinesen Nuklearraketen in Mexiko und Kanada stationieren würden?“

Danach debattierten sie über China und die Taiwan-Frage, und wer in der Welt eher eine globale Bedrohung darstellt…

Hier das hitzige Gespräch zwischen Waters und dem CNN-Reporter.

Der Beitrag erschien zuerst bei „Unser Mitteleuropa“.

***

Wenn Sie unseren Einsatz gegen alle Formen der Kriegshetze bei PP gut und wichtig finden, dann können Sie das u.a. hier zeigen:

PAYPAL

… oder auf klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Schenkung PP

Elmar Forster
Elmar Forster
Dr. Elmar Forster studierte in Innsbruck und West-Berlin Germanistik und Geschichte. Er erlebte in Berlin den Fall der Mauer mit. Seit 1992 arbeitet(e) er als Auslandslektor in Ungarn, Prag, Bratislava (Poszony) und bereiste die Länder des ehemaligen „Ostblocks“. Seit 1992 lebt er als Auslandsösterreicher in Ungarn.

Trending

VERWANDTE ARTIKEL