Chile: Kirchenschändungen durch linksextremen Mob

0

(David Berger) Unser Tweet der Woche kommt von Diego Faßnacht, CDU Kreistagsabgeordneter, JU Deutschlandrat und Bundesvorstandsmitglied der WerteUnion. Er weist darauf hin, dass im Zusammenhang der Unruhen in Chile der linksextreme Mob nicht nur Menschen hinrichtet, sondern auch ganz bewusst Kirchen plündert und zerstört.

Überflüssig zu sagen, dass man dazu in deutschen Medien nichts hört. Wer zu dem massenhaften Mord an Christen in aller Welt so beharrlich schweigt, den werden Kirchenschändungen erst recht kalt lassen. Zumindest so lange sie von Linken oder Muslimen verübt werden…

Über die Ursachen für diesen Hass auf die Kirche, der sich nun in Chile so explosiv entläd, gibt es bei katholisches.info einen sehr aufschlussreichen Artikel: „Ein dunkler Feind“ – In Chile brennen die Kirchen

Hier gibt es auch ein Video dazu: