Unterstützung für Ungarn, Unterstützung für FIDESZ! Ein Gastbeitrag von Tatjana Festerling

Na, sitzen da etwa Soros’ Agenten in der EU-Jury, die jährlich die Auszeichnung als “Kulturhauptstadt Europas” vergibt? Mit allen Mitteln soll verhindert werden, dass Ungarn, mit Victor Orbán an der Spitze, der moralisch entleerten, sozialistischen West-EU weiter den Spiegel vorhält und die traditionellen Werte des echten Europas verteidigt.

Worum geht’s?

Die wunderschöne, ungarische Stadt Székesfehérvár hat sich wie andere Städte auch, mit einem Video-Clip (s.u.) für den jährlich vergebenen Titel “European Capital of Culture” beworben.

Wie der Bürgermeister von Székesfehérvár – Mitglied von Fidesz, der Partei Victor Orbáns – jetzt bekannt machte, flog seine Stadt jedoch von der Liste.

Warum? Ein Jury-Mitglied äußerte sich wie folgt:

“Der Clip ist ein Propaganda-Video des weißen, christlichen Europas, jeder darin ist weiß, glücklich und tanzt in den Straßen!”

Das muss man erstmal sacken lassen. Weiße, glückliche Christen sollen nach Auffassung dieser EU Jury also nicht mehr die Kultur Europas verkörpern?

Diese “Jury” setzt sich aus zehn internationalen Experten zusammen sowie aus zwei weiteren nationalen Experten, die für das Bewerbungsverfahren im jeweiligen Mitgliedstaat hinzugezogen werden.

Die Auszeichnung “Kulturhauptstadt” lenkt den Fokus auf die jeweilige Stadt und sorgt für viele kulturelle, soziale und wirtschaftliche Vorteile, ein positives Image und Sichtbarkeit auf internationaler Ebene. Eine 2004 durchgeführte Studie – der “Palmer Report” – wies auf, dass die Kulturhauptstadt-Titel wie ein Katalysator für die “Transformation” der Stadt wirke.

Jetzt kann man natürlich fragen, ob das im Falle von Székesfehérvár aussichtslos erschien, weil die gutbürgerliche, christlich geprägte Stadt einfach zu stabil, zu identitär, zu werteverbunden ist, um sie im Sinne der EU Offene-Grenzen-Politik umzupolen?

Székesfehérvár ist ein Vorbild für europäische Städte und für Europäer, denn das was der Clip zeigt, IST EUROPÄISCHE KULTUR! Seht Ihr das auch so? Dann zeigt Eure Unterstützung! Zeigt es:

27972820_1686668841399465_6291548088883016584_n.jpg

#JeSuisSzékesfehérvár

 

***

Sie wollen Philosophia Perennis unterstützen?

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81 
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Spende PP