Einen ganz großen Dank an Jürgen Fritz für die Unterstützung der PP-Spendenaktion