avatar
400
21 Comment threads
6 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
21 Comment authors
Glaubt der Merkel nichtsTomas IXJona FünfzigerSabrinaLebensstern Recent comment authors
  Abonnieren (alle Kommentare oder nur meine Kommentare)  
neueste älteste beste Bewertung
Ich möchte benachrichtigt werden zu:
Tomas IX
Gast
Tomas IX

Was für eine Kackbratze!

Sabrina
Gast
Sabrina

Egoman im Egowahn!

Lebensstern
Gast
Lebensstern

Es ist unerträglich wie einige sich darüber Lustig machen und mit dem Leben Leichtfertig spielen können.
“ Wer das Leben nicht ehrt ist es der Führung nicht wert.“

Lebensstern
Gast
Lebensstern

Sterben diese Leute eigentlich nie aus?

Zeus35
Gast
Zeus35

Im Gespräch mit Freunden, Bekannten, und Kollegen sage ich dazu immer nur:
„Vertauscht einfach mal die Rollen. Schulz gegen Gauland, Högl gegen Weidel. Was würden sich die Parteien, besonders die Sozialistische Dreckspartei Deutschland, und eben auch die Medien das Maul zerreißen. Das Verhalten der Högl ist derart infam…“
Da ernte ich dann nur zustimmende Aha-Augenblicke.

Charlotte
Gast
Charlotte

Das ist eben Berlin, sexy und viel Party. Da genügt kein: Stellt euch in die Kamera, da brauchts mehr Choreographie. Es könnte jemand Schilder hochhalten mit Regieanweisungen wie: Achtung Partypause – ernst gucken, jetzt kurz empört, jetzt nicken, jetzt entsetzt gucken …
Kann doch nicht so schwer sein.

O.
Gast
O.

Immer, wenn Du denkst, schlimmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo eine Högl daher… *puke*

Werner Olles
Gast
Werner Olles

Högl paßt exakt zu der blöd grinsenden linksradikalen Bürgermeisterin von Barcelona, die bei der Trauerfeier für die Opfer der islamischen Mörder direkt neben dem König stehend in die Kamera feixte. Tatsächlich war sie mitverantwortlich für den feigen Massenmord durch ihre mohammedanischen Schätze, weil sie alle Warnungen und Empfehlungen der spanischen Dienste mißachtete, keine Straßensperren aufstellen ließ und natürlich für die unbegrenzte Aufnahme von „Flüchtlingen“ ist. Daß Linke – und hier vor allem Politikerinnen – völlig mitleidlos sind, bewies vor Jahren die Frankfurter SPD-Tante Ulli Nissen, die einer Parteigenossin, die nicht für das von Nissen gewünschte rot-rot-grüne Bündnis in Hessen stimmte… Mehr lesen »

Rudolf
Gast
Rudolf

Die und der Stegner, was wären die für ein schönes Paar. Und was gäbe das erst für schöne Kinder.

freegermany
Gast
freegermany

Und hier nochmal ein Video aus 2013. Da kann man dann sehen, was sie und ihre Genossen und Genossinnen so erreicht haben innerhalb 4 Jahren – mit dem Architektenmann so an der Seite
http://www.bz-berlin.de/artikel-archiv/wie-ist-peer-steinbrueck-als-nachbar-frau-hoegl

freegermany
Gast
freegermany

So nun Frau Högl. Diese feiste Frau. Sie ist möglicherweise stellvertretend für grosse Teile der Abgeordneten auf deutscher und europäischer Tribüne. Quer über den überwiegenden Teil aller Parteien. Ach nein! Der Begriff Tribüne stimmt doch gar nicht! Selbst in den Ecken sucht man nämlich vergeblich die Abgeordneten, wenn es um Abstimmungen im Parlament geht. Wie zum Beispiel beim NetzDG. Dabei sollte doch das Meinungsfreiheitsgesetz auch besonders der SPD am Herzen liegen, die immer wieder rechtslastige Wähler in Verbindung mit dem Naziregime bringen will, welches vor über 70 Jahren sein Unwesen trieb und für seine Zensur bekannt war. Hier ist noch… Mehr lesen »

AfD Wähler
Gast
AfD Wähler

Jedenfalls kennt sie jetzt jeder! Und jeder kann sein Kreuz an der richtigen Stelle machen.

Ingrid Jung
Gast
Ingrid Jung

Schaut euch doch diese Frau an, ich glaube die tickt nicht mehr richtig. Die baden sich doch in ihrer eigenen Blödheit und merken es noch nicht mal. Da holt man doch gleich mal die Nazi-Keule raus um damit vom eigenen Fehlverhalten abzulenken.

Jürg Rückert
Gast

Auf dem Bild da oben ist sie gewiss authentisch.

Gus Seegel
Gast
Gus Seegel

Wenn die gute Dame wirklich so betroffen gewesen wäre, wie sie behauptet, wäre ihr nach Kenntnisnahme des Attentats das Lachen über einen längeren Zeitraum vergangen.

Die Heuchelei der Politiker und die dabei heruntergeleierten Sprüche finde ich, pardon, zum Kotzen. Es fehlt nur noch die Bemerkung, dass sie sich überhaupt nicht vorstellen können, dass so etwas Grausames noch einmal passiert! Ach, wir sind ja so betroffen!!

G. Seegel

thombar
Gast
thombar

man könnte ja boshafterweise diese szene als das wahre gesicht , bzw die doppelzüngigkeit der politiker bezeichnen!

während im fordergrund die eine schulz´sche zungenspitze das lied der betroffenheit trällert, spiegelt eben im hintergrund die högel´sche zungenspitze das wahre gesicht der politik, die mit ihrer doppelzüngikeit nicht nur terroropfer, sondern auch die wähler verhöhnt.

passt schon, was der euronen-schulz und die paradeiser-eva da an schlangenmimik zum besten geben…..

Sperling
Gast
Sperling

Das sieht man doch auf den ersten Blick
dass Die total skrupellos ist.
Solange es genug Naive gibt die sowas wählen
kann solcher Pöbel weiter munter in der Politik
agieren und Top Gehalt und Pension abgreifen.

Cloé
Gast
Cloé

Untgerm Strich betrachtet würde ich zusammen fassen: „Ich weiß zwar nicht was ich wann tue, ich weiß auch nicht so genau wofür mich die Steuerzahler wirklich bezahlen, aber ich habe Spaß dabei und zeige das gerne auch überall.“ Ich halte das für ein nettes Beispiel (eines von vielen) von hochbezahlter Nutzlosigkeit und … wie sage ich das jetzt … geistiger Hilflosigkeit. Man darf von Politikern nicht so viel erwarten wie man allgemein und speziell von Handwerkern u.a. Fachkräften in ihren Berufen erwartet. Würde ein Elektriker in unserem Haus derartig „arbeiten“ wie o.g. Dame in ihrem Beruf, dann wäre unsere Hütte… Mehr lesen »

truckeropa66
Gast

Verschiedene Aussagen dieser Person in diesem Bericht zeigen deutlich wie diese Frau tickt! Sie interessiert sich nur für sich selbst, wenig um das was ihre partei macht, und garnicht was ihre Wähler machen, hauptsache die machen ihr Kreuzjen an der richtigen Stelle aus ihrer Sicht!

Spreeathener
Gast
Spreeathener

Frau Högl ist als Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD untragbar wie die gesamte SPD selber. Ob Frau Högl auch noch so rumkaspern würde wenn Angehörige von Ihr unter den Opfern des Terroranschlag von Barcelona wären? Ich habe für dieses Verhalten nur ein Wort übrig Menschenverachtend!

Anja Faber
Gast
Anja Faber

…..na da hat die Eva zu viele Teletubbies Folgen gesehen. Dumm,Dümmer am Dümmsten sind sie. Und sie sind auch noch stolz darauf. Der Infantilismus der Abgeordneten hat seine erwarteten Höhepunkt schon fast erreicht. Und solche Charaktere, wenn man davon ausgehen muss dass sie einen haben, sitzen in den kleinsten Gremien. Männer natürlich auch. Wußten sie das Peter Altmeier für die Neuauflage des Filmes“ Es geschah am hellichten Tag“ von Friedrich Dürrenmatt vorgeschlagen wurde. Für welche Rolle er da in Frage käme? An das Niveau von Gert Fröbe kommt er niemals ran. Aber Gert Fröbe war ja auch ein hervorragender Schauspieler.… Mehr lesen »