Dienstag, 25. Juni 2024

Dessau: Messerattacke in Einkaufszentrum

(David Berger) In einem Einkaufszentrum un der Dessauer Innenstadt kam es am Samstag Nachmittag zu einer Messerattacke von zwei jungen Syrern auf zwei deutsche Paare.

Die Regionalpresse  spricht ganz allgemein von einer „Auseinandersetzung zwischen den beiden jungen Männern (ca. 17 und 23 Jahre alt) und zwei deutschen Paaren in einem Einkaufszentrum“.

Allerdings ermittelt die Polizei bereits gegen die Syrer, die sich vermutlich als Asylbewerber in Deutschland aufhalten, wegen gefährlicher Körperverletzung.

Deswegen könnte der Bericht eines Augenzeugen auf Vk.com zutreffend sein. Dieser schreibt:

„Zwei syrische Asylanten haben am Sonnabend in einem Einkaufszentrum in Dessau zugestochen, nachdem zwei deutsche Männer zuvor ihre Frauen schützen wollten, die von den beiden Syrern belästigt wurden!“

Die beiden Männer, die ihre Frauen verteidigen wollten, wurden durch Messerstiche in die Oberschenkel verletzt. Außerdem setzte einer der beiden Syrer Pfefferspray gegen die Paare ein.

Die beiden wurden noch am Samstag von der Polizei festgenommen, befanden sich aber kurz danach wieder auf freiem Fuß.

David Berger
David Bergerhttps://philosophia-perennis.com/
David Berger (Jg. 1968) war nach Promotion (Dr. phil.) und Habilitation (Dr. theol.) viele Jahre Professor im Vatikan. 2010 Outing: Es erscheint das zum Besteller werdende Buch "Der heilige Schein". Anschließend zwei Jahre Chefredakteur eines Gay-Magazins, Rauswurf wegen zu offener Islamkritik. Seit 2016 Blogger (philosophia-perennis) und freier Journalist (u.a. für die Die Zeit, Junge Freiheit, The European).

Trending

VERWANDTE ARTIKEL