(David Berger) In einem Einkaufszentrum un der Dessauer Innenstadt kam es am Samstag Nachmittag zu einer Messerattacke von zwei jungen Syrern auf zwei deutsche Paare.

Die Regionalpresse  spricht ganz allgemein von einer „Auseinandersetzung zwischen den beiden jungen Männern (ca. 17 und 23 Jahre alt) und zwei deutschen Paaren in einem Einkaufszentrum“.

Allerdings ermittelt die Polizei bereits gegen die Syrer, die sich vermutlich als Asylbewerber in Deutschland aufhalten, wegen gefährlicher Körperverletzung.

Deswegen könnte der Bericht eines Augenzeugen auf Vk.com zutreffend sein. Dieser schreibt:

„Zwei syrische Asylanten haben am Sonnabend in einem Einkaufszentrum in Dessau zugestochen, nachdem zwei deutsche Männer zuvor ihre Frauen schützen wollten, die von den beiden Syrern belästigt wurden!“

Die beiden Männer, die ihre Frauen verteidigen wollten, wurden durch Messerstiche in die Oberschenkel verletzt. Außerdem setzte einer der beiden Syrer Pfefferspray gegen die Paare ein.

Die beiden wurden noch am Samstag von der Polizei festgenommen, befanden sich aber kurz danach wieder auf freiem Fuß.

28 Kommentare

  1. Sehr geehrter Herr Berger ,

    vielen Dank für Ihren Mut und Ihr Streben , die Dinge beim Namen zu nennen .
    Jeder halbwegs normale Deutsche wundert sich , was spätestens seit dem Sommer 2015 in und mit Deutschland geschieht . Viel ist über die unkontrollierte Masseneinwanderung geschrieben worden , ich will mich nicht wiederholen . Dennoch bleiben für mich besonders interessante Aspekte .

    1. Die Euphorie , mit der die öffentlichen Medien die „Flüchtlinge“ begrüssten und geradezu vergötterten , hatte religiöse und gleichzeitig pathologische Züge . Wie auch die Bahnhofsklatscher , die an den „Flüchtlingen“ ihr GUTSEIN zelebrieren konnten . Ob das typisch deutsch ist ???

    2. Wenn ausser Schweden alle anderen europäischen Staaten die Masseneinwanderung der „Flüchtlinge“ ablehnen , so zeigt es , wer hier normal und gesund agiert , und wer nicht . Die deutsche „Elite“ musste wieder einmal die Menschheit mit ihren Fieberphantasien „beglücken“ . Überspitzt ausgedrückt , vom damaligen „Herrenmenschen“ zur völligen Selbstverleugnung . Also vom „Deutschland über alles“ zum „Deutschland unter alles“ . Vom Herrscher über Europa zur Umvolkung des eigenen Volkes bzw. aller europäischen Völker . Das Auslöschen des Eigenen als Wiedergutmachung der Verbrechen der Nationalsozialisten . Stichwort Wolfgang Schäuble und seine Äußerung der „degenerierten europäischen Inzucht-Rasse“ , die jetzt Auffrischung durch „Flüchtlinge“ braucht … .

    3. Wenn ca. 1-2 Millionen junger Männer nach Deutschland eingeladen werden , müsste einer Kanzlerin Merkel klar sein , dass das auch zu einem sexuellen Stau führen wird . Die täglichen Vergewaltigungen , von denen wir nur vereinzelt und durch Zufall erfahren , rühren aus diesem sexuellen Stau . Das dabei noch die Erniedrigung derOPFER in Form von Faustschlägen VOR der Vergewaltigung dazu kommt , spricht für das Frauenbild der meist moslemischen Täter .

    4. Was mich am meisten schockiert angesicht dieser ganzen Tragödie : WARUM lässt sich die Masse diesen Wahnsinn gefallen ?! Warum rebellieren sie nicht gegen die Masseneinwanderung ? Warum stehen sie den alltäglichen Verbrechen nicht weniger „Flüchtlinge“ scheinbar gleichgültig gegenüber ? Bzw. die neuesten Wahlumfragen zeigen , dass sie wieder die gleichen Parteien wählen , die für den ganzen Wahnsinn verantwortlich sind … .

    5. Vielleicht ist es wirklich so , dass jedes Volk die Regierung hat , die es verdient . Wenn ich mir eine geistig und charismatisch unterbelichtete Frau wie A. Merkel ansehe , frage ich mich , wie diese Frau auch nur EINE Wählerstimme bekommen kann . Von dem primitiv wirkenden Martin Schulz ganz zu schweigen … . Das sind also die Politiker , die zu Millionen von Deutschen gewählt werden ?! Haben wir dann wirklich als Volk etwas besseres verdient ??? Oder sind DIESE Politiker nicht in Wahrheit das Spiegelbild eines längst verlorenen Volkes ?!

    Ihnen noch einmal meinen Dank und von Herzen alles Gute .

    • Danke Stefan für diesen treffenden Kommentar, genau das frage ich mich Tag für Tag. Du hast das sehr, sehr gut geschrieben. Selbst die schlimmsten Terroranschläge erschüttern die Bürger nicht mehr und genau wie in England wird der Terror als das wirkliche Übel bezeichnet, aber das der Terror nur der Ableger von einer Hass,Gewalt und Mord sprechenden islamischen Bande ist, wird nicht erwähnt. Ganz perfide ist, dass man das im Namen Gottes macht, weil man denkt, wenn man Gott mit ins Boot nimmt muss alles erlaubt sein und jeder dumme Idiot fällt darauf rein.

      • Liebe Ingrid ,

        danke für Deine Antwort . Das Tragische an der ganzen Situation ist unsere derzeitige Ohnmacht . Zuschauen zu müssen , und fast nichts ändern zu können . Ansätze einer Rebellion sind vorhanden – leider nur Ansätze . Soll ich etwa noch einmal an 500 Demonstrationen teilnehmen , noch einmal 20 Jahre Flugblätter verteilen ?! Es ist kein Aufruf zur Resignation – aber Träume allein helfen nicht mehr … .

        Ein paar Tage in Polen haben mir gezeigt , wie krank diese brd ist !!! Ich nenne diese brd nicht Deutschland – sie hat nichts mit Deutschland zu tun . Diese brd – von Psychopathen regiert , incl. der öffentlichen Medien .

        Hoffen wir das Beste – notfalls ab nach Osteuropa , gern Polen .

        Beste Grüsse

  2. Was ist mit unseren jungen Männer los?
    Als ich 25 Jahre alt war hatte ich bereits 17 Jahre lang Judo und Karate ernsthaft trainiert.
    Meine Eltern haben mich mit 8 Jahren im PSV Abt. Judo angemeldet.
    Später habe ich das dann noch auf Jiu Jitsu, Aikido und Kendo ausgeweitet.
    Solche Sportarten kann ich nur empfehlen.
    Mit solchen Mordbrüdern hätte ich keine großen Probleme gehabt.
    Ich hätte allerdings auch nicht erst gewartet bis die ihre Messer gezogen haben.
    Heute als Rentner gehe ich nur in Begleitung meines Lebensabschnittspartner aus.
    Der ist 6 Jahre alt und wiegt 35 KG.
    Ausserdem braucht ein alter Mann wie ich einen Wanderstock mit Eisenspitze.
    Anscheinend hat die heutige Verzärtelung durch oft alleinerziehenden Mütter bei den Bubis ihre Wirkung getan?

  3. das verstörende ist doch, dass die jeweiligen Täter für ihre Taten genau nicht bestraft werden, nein Personalien feststellen und wieder auf freien Fuß.
    Hast keinerlei Einfluss auf das Asylverfahren!
    Die beiden verletzten Männer werden länger durch die Verletzung gehandicapt sein, als die Täter, das ist einfach ungerecht!
    Es ist im Grunde unfassbar was geschieht.

  4. Blödsin! Schröder hatte bereits bei seinem Antritt den Ruf im Puffmillieu seine Unterstützer zu haben und wird bis heute hochgelobt. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass die Dealer, Banden- u. Kleinkriminele nur Komplizen der roten Politkaste sind und von ihnen geschützt werden. Die Kommunisten in Russland des 19 Jh. haben auch immer die Kriminelen bevorzugt und sie auf die Bevölkerung gelassen! Auch in den Gulags hatten es die Gauner besser als so mancher bis dahin noch überzeugte Kommunist und waren an den Schaltstellen in Küche und den Lagerordnungskräften untergebracht. Und manch so eine Dirne verließ den Gulag besser bepackt als sie hineinkam!

    Die Roten lieben die Kriminellen – lest mal Solszenicyns Bücher über den Gulag! Denn beim Kriminellen ist die Schuld offensichtlich. Das Gro der Gefangenen war aber im großen u. ganzen unschuldig und auch noch viel zu ehrlich und ergab sich gefügig der Mordsarbeit, das Paradeopfer also, das man ausnutzen kann. Der Ganove, dass wussten die Bolschewiken, war nicht zu Arbeit zu gebrauchen, für den innen zu schaffenden Terror und das Denunziantentum aber schon!

    • Wir das Arbeitsvieh sind die Gulagopfer und diese Kleinkriminellen Gauner moslemischen Unglaubens das Terror und Denunziantentum! Es ist ein Rollentauch wie im Solszenicyns Gulagbeschreibung! Wir die Opfer sind die Feinde des Staates/des NEO-Sojus, desEU-Sojus eben,
      die diese Moslem-Drogen&Zuhälter-Kriminellen sind die Opfer, die edlen Wilden! Und dazu der 24 Std. Medienterror! Gulags braucht keiner, denn die Leutchen (auch Moslems!) gehen freiwilig jeden Tag malochen für unter dem Sozialniveau!

    • Die Erklärung kling schlüssig. Passt auch zu dem Bild von Wölfen und Schafen.
      Die einzige Lösung, die ich sehe, die einem Schaf das Leben retten kann, ist die Bewaffnung des Schafes bzw das Lernen über Selbstverteidigung und dieses Wissen auch anwenden.
      Oder gibt es andere Lösungen, die ich übersehen habe…???

    • In der Tat…wenn es kein System hätte, würde die oberste Staatsführung darüber nicht schweigen. Bei dem LKW-Attentat in Berlin, sozusagen vor der Haustür dieser Staatsführung, war Schweigen nicht mehr möglich. Mit den Staatsmedien, die mittlerweile Politik machen als eigenständige Pro-Merkel-Partei, hat diese Führung in Berlin willige Helfer. Zudem hat in der verängstigten Bevölkerung längst ein Gewöhnungseffekt dieser Gewaltaktionen durch Migranten eingesetzt, wozu diese Staatsmedien täglich in erheblichem Umfang ihren Beitrag leisten. Für diese Entwicklung in Deutschland haben diese Merkel-Helfer schon lange einen Feind ausgemacht: Der böse Populismus. Obendrein hilft noch die Nazi-Keule…eine rhetorische Waffe von hoher Effizienz. Ob diese Einschüchterungs-Strategie dann insgesamt erfolgreich war, wird der Wahlabend am 24. September nach der ersten Hochrechnung um 18:00 gnadenlos offenbaren. Mit dieser Uhrzeit entscheidet sich, unter anderem, das Schicksal Deutschlands.

  5. Gewollter Terror. Der Türke, der seinen Auftrag erfüllt. Und der Rest kommt bald schon in Gang. Tja, so ist das halt, wenn man mit Texten versucht, seine Mörder zu vertreiben. Ihr habt alle geschlafen. Manche haben sich ne goldene Nase verdient (mit Büchern) und werden als Alternative Helden gefeiert. Manche sind auch schon auf der Strecke geblieben. und dann gibt es noch diese Idioten, die auf die Straße gehen und glauben, sie bewirken etwas. Ohne Revolution wird das nix Freunde. Bald sind wir mit den möglichen Kräften so in der Minderheit, dass es dann nicht mehr lohnt. Ihr müsst nämlich eines bedenken. Hier sind nicht die Zahlen drin, die sie euch erzählen. Schon seit zig Jahren nicht. Es gibt und gab „nie“ korrekte Zahlen, was die Ausländer in Deutschland betrifft. Und es wird keine AFD in der Opposition geben. Sie wäre quasi Luft. Ihr habt alle verloren, wenn das jetzt nicht mit krach beginnt.
    Das gilt für alle Gottlosen, also Atheisten. Die Gläubigen wissen, was da passiert. aber im Augenblick gibt es noch einen kleinen Weg. Auch wenn es nicht funktionieren sollte. Aber bitte jetzt! Nicht im Herbst. Dann ist es zu spät.

  6. Das ist das moderne Deutschland von dem gern Merkel, Schulz, Maas und Konsorten faseln. Das ist kein Gefühl mehr, es ist Tatsache, dass seit 2015 Wölfe in Millionenstärke in den Schafstall Deutschland gelassen wurden/werden. Jetzt beginnt das große Schlachten. Wen es nicht gleich erwischt, bekommt einen Brief wie in Schweden, entweder zum Islam konvertieren, Schutzgeld oder Rübe ab. Das Tröstliche ist nur, dass es auch jene erwischt, welche jetzt noch glauben zu den Wölfen zu gehören. Unsere Links-Grün-Roten Bessermenschen, Jubler, Helfer, Bärchenwerfer. Auch ihr seid dran. Schneller als euch lieb ist.

    • Da gebe ich Ihnen uneingeschränkt Recht!

      Ich verlasse das Haus fast nur noch mit meiner 38er S&W Chiefs Special sowie meinem taktischen Taschenmesser und meinem Kobutan. Meine Frau führt in Ihrer Handtasche eine 9mm Automatikpistole, ein taktisches Taschenmesser, eine Taschenlampe mit “Schlagstockfunktion“ und Pfefferspray. Für das Home Defense stehen mir zwei Vorderlader, zwei starke Recurve-Armbrüste sowie diverse Schusswaffen zur Verfügung. Abgerundet wird das Ganze durch regelmäßigen Kraftsport und tägliches Schießtraining.
      Zugegebenermaßen bin ich auch Sportschütze, ich habe wirklich keine Probleme in meiner Gegend und kann meine Familie effektiv verteidigen.
      Leider sind jedoch nur die Wenigsten so gut aufgestellt.

      Es ist eine Schande, was das Merkel-Regime dem deutschen Volk angetan hat!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.