Wer für SPD oder LINKE votiert, wählt nämlich mit nicht geringer Wahrscheinlichkeit Rot-Rot-Grün, also indirekt die Grünen in die Regierung. Genauso wer CDU/CSU oder FDP wählt. Der votiert nämlich unter Umständen für die schwarze Ampel: Jamaika.

avatar
400
12 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
12 Comment authors
Herbert Hilgersanvo1059DariusJürgen FritzJan aus Köln Recent comment authors
  Abonnieren (alle Kommentare oder nur meine Kommentare)  
neueste älteste beste Bewertung
Ich möchte benachrichtigt werden zu:
Herbert Hilgers
Gast
Herbert Hilgers

Die AfD kommt sicher in den Bundestag. Reden wie die von Höcke vergraulen aber die konservativ-bürgerlichen Wähler. So wird die AfD keineswegs 15 oder 20 %, sondern nur 7 oder 8 % erhalten. Am Ende bleibt uns die große Koalition aus Union und SPD erhalten. So wird fast alles wie gehabt beim Alten bleiben.

Darius
Gast
Darius

Lieber David Berger. Ich lese Ihren Blog mit Freude und Hochachtung und bin politisch ganz bei Ihnen. Da ich aber auch Politikwissenschaftler bin, erlauben Sie mir bitte eine kleine sachliche Kritik: Der Artikel von Jürgen Fritz ist – aus rein mathematischen und wissenschaftlich-methodischen Gründen – zu verwerfen. Gestatten Sie mir einige Bemerkungen, die ich mir erlaube, da ich derzeit meine Dissertation im Bereich der Koalitionstheorie verfasse: Erstens ist die Methode der „Durchschnittswerte“unsauber, denn sie berücksichtigt nicht die Grundgesamtheiten und auch keine (nicht ganz unwichtigen) Medianwerte. Zweitens ist die Einteilung der Parteien nach „Blöcken“ aus koalitionstheoretischer Sicht haltlos. Eine qualitativ-differenzierte Begutachtung… Mehr lesen »

Jan aus Köln
Gast
Jan aus Köln

30 zu 30 fuer die beiden „Besitzstandwahrer“ (natürlich nur auf sich und die eigenen Parteibonzen bezogen) ist einfach eine Schande. Die Menschen in D sind einfach nur dumme Angsthasen. Die Engländer und die Amerikaner wollten eine Veränderung, weil es nunmehr unerträglich wurde! Hier ist es längst schon unerträglich geworden u. die Menschen huschen mal wieder bis das Land am Abgrund stehen wird! Waren es vorher braune Hassschreiber sind es nun, hasserfüllte selbsternannte Menschenfreunde, die dieses Land okkupieren und knebeln! Und was Macht die einzige „Alternative“? Lässt sich entzweihen, denn und wird bald das Schicksal der Piratenpartei teilen! Anstatt vor Einigkeit… Mehr lesen »

klaus
Gast
klaus

Die AfD befindet sich gerade im Auflösungsprozess!

Old-Man
Gast
Old-Man

Es sind noch sechs lange Monate,die können für den Maddin noch seeeehr lang und unangenehm werden.Im Moment jubelt der rote Pöbel noch,aber was wenn die „Ungereimtheiten“des Maddin aus Brüssel langsam aber Stück für Stück das Licht der Welt erblicken? Was,wenn seine holzschnittartigen „Volksverblödungsparolen“ bei den noch nicht ganz verblödeten nicht ziehen?Was,wenn die anderen Parteien den „Linkspopulisten“ Schultz bloßstellen,ja geradezu vor sich hertreiben werden? Steht die rote Front dann immer noch zu 100 % hinter ihrem „Heilsbringer“,oder seilen sich die „geistig wieder erweckten“dann sehr schnell vom“ Prollparolenschwafler“ ab? Es wird spannend werden in den nächsten Monaten! Wird noch wieder etwas passieren… Mehr lesen »

anvo1059
Gast

Wenn man sich so umhört und auch mal so bisschen in „unabhängig“ erhobenen Wahlumfragen stöbert, dan kann man den Eindruck gewinnen, dass die Stimmung am kippen ist. Zu Gunsten der CDU! Angesichts der Querelen in der AfD und der schaurigen Aussicht auf eien ROT-DUNKELROT-GRÜNE Koalition werden wohl sehr viele lieber das wählen was sie gewohnt sind ! Wenn die CDU durchblicken ließe, das das Merkel eventuell ersetzt würde ( durch wen ?) wäre der Wahlsieg Perfekt ! In der aktuellen Printausgabe des „FOCUS“ ist ein sehr schönes Horrbild von eoenr möglichen RRG Regierung zu sehen……

Didi
Gast
Didi

WOW!
Anscheinend hab` ich es geschafft:
Ziemlich den gleichen Wortlaut wollte ich bei den Merkel-Medien (SWR) posten.
Sieht aus, als wenn man mich da gesperrt hat.
Aber macht nix, es belustigt mich nur 🙂

Didi
Gast
Didi

Und nun der Hammer:
http://www.arcor.de/content/aktuell/news_politik_inland/5714314,1,Parteien–Schulz-mit-100-Prozent-zum-SPD-Chef-gew%C3%A4hlt,content.html

Schulz mit 100%(!) gewählt! Erinnert uns das nicht an DDR Zeiten?
Wenn es denn stimmen sollte: Ein Kasper, Ex-(Noch?) Alkoholiker schafft das, was andere nicht geschafft haben………..Da kann man nur den Kopf schütteln über die Blockierer der SPD.
Die Affären des Hr. Schulz scheinen da nicht zu interessieren, andere in dieser Partei machen das ja bekanntlich auch alle. Also alle in bester Gesellschaft.
Man möge mir einen Eimer bringen, mir wird `grad schecht……

Kerstin
Gast

Das ist so deprimierend…..!
Also nicht die AfD wählen, damit man nicht indirekt die GroKo unterstützt?
Ich sehe trotzdem keine andere Möglichkeit als die AfD zu wählen.
Alles andere bringe ich nicht fertig.

Ingrid Jung
Gast
Ingrid Jung

Wo sind denn die Grünen geblieben, befinden die sich denn schon im Auflösungsprozess, wo sie auch hingehören. Wenn so gewählt werden sollte, graben sich die Deutschen ihr eigenes Grab und die Zerstörung unseres Landes wird weiter voranschreiten. Wacht doch endlich auf und sucht euch eure Informationen selber. Ich kann den täglichen Presseterror nicht mehr ertragen und möchte am liebsten das Land verlassen. Ich kann nur noch die Afd wählen, mehr bleibt mir nicht übrig, damit Deutschland wieder eine Opposition bekommt. Die Geschwindigkeit wie alles voranschreitet macht mir grosse Angst. Aber die Nazikeule ist für uns Deutsche wohl schlimmer als der… Mehr lesen »

Walter Roth
Gast
Walter Roth

Wenn die Prognosen stimmen,
……… ein Zeugnis der Dummheit, der Schafe welche sich drum streiten den Metzger selber wählen zu dürfen.

trackback

[…] Dieser Artikel erschien auch auf EPOCH TIMES und als Reblog auf Philosophia perennis. […]