Der Berliner Journalist Boris Reitschuster mischte sich am Samstag unter die Demonstranten in Berlin. Er stellte dabei fest, dass für Demonstranten auf der „richtigen Seite“ andere Regeln gelten als für die Corona-Spaziergänger.

(Angelika Barbe) Bettina Röhl (Tochter Ulrike Meinhofs) fragt, ob „die Antifa so etwas ist wie eine verbeamtete RAF, eine Terrorgruppe mit Geld vom Staat unter dem Deckmantel ‚Kampf gegen Rechts“!

Boris Reitschusters Dokumentation über die geplante, geduldete und polizeilich abgeschirmte Massendemo der Antifa am 6.6.auf dem Alex und ihre aggressiven Angriffe auf die Polizei zeigt den real existierenden Beschismus der Bürger durch die Regierenden.