Das Neue Hambacher Fest am vergangenen Wochenende war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Die „Patriotenwanderung“ bildete den Auftakt zu dem von Prof. Max Otte ins Leben gerufenen Ereignis, über das sogar die „Tagesschau“ in dem ihr eigenen Propagandastil berichtete:

„Deutschlandfahnen schwenkend zogen Otte und rund 450 selbsternannte Patrioten ein Stück hinauf zum Hambacher Schloss. An Ottes Seite war auch der rheinland-pfälzische AfD-Vorsitzende Uwe Junge. Die Kulisse ist großartig, die Analogie zum historischen Vorbild, dem Hambacher Fest von 1832, voll beabsichtigt.“

Statt zu fragen, bei welcher staatlichen Stellen man sich zum Patrioten ernennen kann, dass man das nicht selbst tun muss, sollten wir uns einfach über das tolle Ereignis freuen.

Hier gibt es nun die schönsten Fotos von der Patriotenwanderung (c) Michael Kampf

Diese Diashow benötigt JavaScript.

***

Sie wollen die Arbeit von PP unterstützen? Dann ist das hier möglich:

PAYPAL

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: PP