Alternative Presseschau – Die Presseübersicht für kritische Bürger

Philosophia Perennis

  • Schauspielerin Eva Herzig: Ohne Impfung kein weiterer Steirerkrimi
    von David Berger am 20. Mai 2021 um 15:44

    (David Berger) "Wenn ich mich nicht impfen lasse, kann ich keinen weiteren Steirerkrimi mehr drehen." - so die bekannte Schauspielerin Eva Herzig gestern auf Facebook. Aber sie bleibt stark: "Im Herbst beginnen neuerliche Dreharbeiten, ohne mich." Der Beitrag Schauspielerin Eva Herzig: Ohne Impfung kein weiterer Steirerkrimi erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  • Auftrittsverbot für Xavier Naidoo – In Rostock leben alte SED-Traditionen wieder auf
    von Michael van Laack am 20. Mai 2021 um 13:38

    (Michael van Laack) Xavier Naidoo stehe nahe bei den Reichsbürgern, unterstütze die QAnon-Bewegung und sei zweifellos ein Rassist. Solche Leute wollen die aufrechten Kommunisten und Sozialisten der Rostocker Bürgerschaft nicht in ihrer Stadt sehen. Nicht einmal, wenn sie nur kurz vorbeischauen, um ein Konzert zu geben. Deshalb hat die Bürgerschaft auf Antrag der SPD, der Der Beitrag Auftrittsverbot für Xavier Naidoo – In Rostock leben alte SED-Traditionen wieder auf erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  • Bundesverfassungsgericht genügt geheime Verhältnismäßigkeitsprüfung der EZB-Staatsanleihenkäufe
    von PP-Redaktion am 20. Mai 2021 um 13:33

    Das ‚Bundesverfassungsgericht dankt ab‘ wie schon bei seinem Urteil zu Outright Monetary Transactions (OMT). Die EZB ist damit völlig unabhängig geworden, und zwar auch von den EU-Verträgen und jeder rechtlichen Kontrolle, die der EuGH ganz verweigert, wie das Bundesverfassungsgericht vor einem Jahr feststellte. Ein Gastbeitrag von Prof. Alexander Dilger Der Beitrag Bundesverfassungsgericht genügt geheime Verhältnismäßigkeitsprüfung der EZB-Staatsanleihenkäufe erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  • „Kindermörder Israel“-Demo: Für den RBB ein buntes Frauen-Event mit palästinensischen Fahnen! (Update)
    von Michael van Laack am 20. Mai 2021 um 10:26

    (Michael van Laack) Bei Verkehrunfällen ist es ja oft so: Man hat mehrere Zeugen, die allesamt zum Geschehen unterschiedliche Angaben machen. – Dieses psychologische Mysterium erklärt allerdings nicht die Bewertung des RBB-Reporters, die gestrige Demo in Berlin, auf der Hassparolen gegen Juden und den Staat Israel skandiert wurden, zu einer palästinensischen Folkloreveranstaltung umzuwidmen. „Das ganze Der Beitrag „Kindermörder Israel“-Demo: Für den RBB ein buntes Frauen-Event mit palästinensischen Fahnen! (Update) erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

Jürgen Fritz Blog

  • Die talentierte Mrs. Giffey
    von Jürgen Fritz am 20. Mai 2021 um 10:55

    (Jürgen Fritz, 20.05.2021) "Die Berliner SPD und die Berliner können sich auf mich verlassen. Dazu stehe ich. Mein Wort gilt", sagt sie und kündigt unmittelbar nach ihrer Rücktrittsankündigung als Bundesfamilienministerin an, dass sie nun Regierende Bürgermeisterin von Berlin werden will, um so in wenigen Monaten erneut in die zweithöchste Reihe deutscher Politik zu rücken. Respekt vor dieser Frau! Raffiniert ist Franziska Giffey wirklich bis hinter beide Ohren.

  • Plagiatsaffäre: Giffey tritt zurück, da ihr der Doktortitel entzogen werden soll
    von Jürgen Fritz am 19. Mai 2021 um 9:59

    (Jürgen Fritz, 19.05.2021) Die Äffäre um die Rechtmäßigkeit der Doktorwürde von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey nahm kein Ende. Nun spitzte sich das Ganze derart zu, dass die SPD-Politikerin heute Vormittag bei der Bundeskanzlerin um ihre Entlassung bat, nachdem bekannt geworden war, dass ihr der Doktortitel komplett aberkannt werden soll.

  • Frau Baerbock, ich bin verwirrt. Haben Sie denn nun oder haben Sie nicht?
    von Jürgen Fritz am 19. Mai 2021 um 6:41

    (Jürgen Fritz, 19.05.2021) Liebe Frau Baerbock, ich bin zunehmend verwirrt über das, was die letzten Tage bezüglich Ihrer eigenen Bildungsangaben berichtet wird. Diese hätten gar nicht gestimmt, Sie hätten diese dann stillheimlich verändert, nachdem dies aufgedeckt worden war. Zugleich haben Sie Ihren innerparteilichen Konkurrenten um die grüne Kanzlerkandidatur, Robert Habeck, der ja zumindest ...

  • 40 Tore: Lewandowski stellt Gerd Müller-Rekord von 1972 ein
    von Jürgen Fritz am 18. Mai 2021 um 13:55

    (Jürgen Fritz, 18.05.2021) 40 Tore in einer Saison sind eigentlich eine Unmöglichkeit. Schon 30 sind ja kaum zu schaffen. Doch nicht für Robert Lewandowski. Seit 1976/77 hat nie wieder ein Spieler 30 Tore in einer Saison geschossen. In manchen Jahren (mehr als zehnmal) kam nicht mal einer an die 20 ran. Dreimal reichten 17 Treffer, um Torschützenkönig zu werden. Dann kam Lewandowski.

  • Wolf Biermann 2006: Deutschland verrät Israel
    von Jürgen Fritz am 17. Mai 2021 um 14:02

    (Jürgen Fritz, 17.05.2021) Im Oktober 2006 hielt der Schriftsteller und Liedermacher Wolf Biermann eine Gastvorlesung in Jerusalem und Haifa. Es ist hoch interessant, was Biermann bereits vor fast 15 Jahren konstatieren musste und wie wenig sich seither geändert hat, wenn es nicht sogar noch deutlich schlimmer wurde. Eine mehr als bemerkenswerte Rede.

Science Files

Vera Lengsfeld Blog

  • Die grüne Doppelmoral
    von Vera Lengsfeld am 20. Mai 2021 um 16:42

    Kaum war Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock gezwungen, ihren geschönten Lebenslauf zu berichtigen, was ihre akademischen Abschlüsse betrifft, musste sie ein „Versehen“ einräumen. Anlässlich einer Bundestagsdebatte über mehr Transparenz in Bezug auf die Abgeordneteneinkünfte fiel ihr ein, dass sie Nebeneinkünfte dreier Jahre dem Bundestag nicht gemeldet hatte. In ihrer Presserklärung betonten die Grünen, dass Baerbock dies freiwillig … „Die grüne Doppelmoral“ weiterlesen

  • Die Spiegel-Rabulistik nach dem gescheiterten Angriff auf Hans-Georg Maaßen
    von Vera Lengsfeld am 19. Mai 2021 um 16:04

    Der „Spiegel“, ehemals stolzes „Sturmgeschütz der Demokratie“ ist inzwischen auf Karl Eduard Schnitzler-Niveau angekommen. Spiegel-Autor Jonas Schaible, Jahrgang 1989, weiß vielleicht nicht mehr, wer das ist, deshalb zur Erinnerung: Schnitzler war ein Journalist mit Haltung, wie man heute sagen würde, der in seinem „Schwarzen Kanal“ die SED-Politik verteidigte, weil diese, seine Partei immer recht haben … „Die Spiegel-Rabulistik nach dem gescheiterten Angriff auf Hans-Georg Maaßen“ weiterlesen

  • Antisemitismus als Erlebnisorientierung!
    von Vera Lengsfeld am 19. Mai 2021 um 9:20

    In der Hitliste der schrillen Misstöne, mit denen deutsche Politiker den Hamas-Terror gegen Israel begleiten, hat die Einlassung von Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) den Platz 1 redlich verdient. In den vergangenen Tagen ist es in zahlreichen deutschen Städten zu antisemitischen Kundgebungen gekommen, bei denen ein islamistischer antisemitischer Mob die Auslöschung Israels forderte, Israelfahnen verbrannte, … „Antisemitismus als Erlebnisorientierung!“ weiterlesen

The Daily Franz

  • Das Leid mit der Leitkultur
    am 22. September 2019 um 5:44

    Als Österreicher und Europäer wissen wir innerlich recht genau, was unsere Kultur ausmacht. Wenn wir aber darüber debattieren wollen oder unsere Werte und Haltungen exakt definieren sollen, […]

  • Gesundheit oder Gleichheit?
    am 10. Juli 2019 um 12:31

    Seit der US-amerikanische Genetiker und Harvard-Professor Richard Lewontin im Jahre 1972 eine Studie publizierte, in der er feststellte, dass der Unterschied zwischen den Menschen ein und […]

  • Wahlrecht für alle?
    am 7. Juli 2019 um 16:20

    In der Tageszeitung "Der Standard", die laut Eigen- und auch Fremddefinition zu den Qualitätsmedien Österreichs zählt, wurde am 7.7.2019 ein inhaltlich sehr fragwürdiger doppelseitiger […]

  • Um Gottes Willen, die Pressefreiheit!
    am 11. Mai 2019 um 12:02

    Seit der zu Recht wenig zimperliche freiheitliche EU-Kandidat Harald Vilimsky in einer "Zeit im Bild 2"  im ORF den im Juste Milieu von seinen Claqueuren förmlich angebeteten Anchorman Armin Wolf […]

Tichy's Einblick

  • Tichys Ausblick – „Für das Klima – kein Wohlstand mehr für alle?“
    von Redaktion am 20. Mai 2021 um 17:37

    Wohnen, heizen, essen, fahren fliegen, leben – alles soll teurer werden, um das Klima zu schützen. Die bisherigen Klimaschutzgesetze sollen weiter verschärft werden, und Otto Normalverbraucher die Zeche in Form noch höherer Steuern, steigender Preise für Alles zahlen – und viele Dinge wie Kurzstreckenflüge, Diesel und Benziner sollen gleich ganz verboten werden. Werden wir alle Der Beitrag Tichys Ausblick – „Für das Klima – kein Wohlstand mehr für alle?“ erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  • Die Autoindustrie erholt sich – aber weniger als erwartet
    von Dr. Helmut Becker am 20. Mai 2021 um 16:41

    Die Phase statistischer Verzerrungen in den relevanten Konjunkturdaten für die Automobilindustrie ist noch nicht vorbei – auch wenn sich die Corona-Lage in Deutschland und anderen großen Industrieländern mit zunehmenden Impffortschritten entspannt. Im Lagebericht April wurde an dieser Stelle bereits nachdrücklich darauf hingewiesen, dass das unregelmäßige Auf und Ab der Corona-Lockdowns alle Statistiken temporär verfälscht, je Der Beitrag Die Autoindustrie erholt sich – aber weniger als erwartet erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  • Danke, dass wir uns verteidigen dürfen!
    von Godel Rosenberg am 20. Mai 2021 um 16:06

    Hi Angela, lange nichts gehört von Dir. Du hast seit Kriegsbeginn eine Woche gebraucht meine Nummer zu finden? Naja, immerhin, beim Terroranschlag am Breitscheidplatz in Berlin, einen Steinwurf von Deinem Büro entfernt, hast Du ein Jahr gebraucht, bis Du den Ort des Terror-Grauens besucht hast. Ich verstehe, Du hast eine Woche gewartet, weil man ja Der Beitrag Danke, dass wir uns verteidigen dürfen! erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Youwatch

  • Schulzes Klima-Planwirtschaft: Ideologische Bestechung der Industrie
    von Kurschatten am 20. Mai 2021 um 17:02

    Um den Systemumbau in trockene Tücher zu bringen, wird öffentliche Knete nun ganz ungeniert für Staatssubventionen und ideologische Bestechungsgelder rausgehauen. Nach faktischen Bestechungen durch Corona-Hilfen, die die Begünstigen besser stellen als durch Realumsatz je erreichbar (Stichwort „75 Prozent Umsatzerstattung“ bei den November/Dezemberhilfen), wird jetzt die Industrie mit Steuergeldern gekauft – um sie zum Komplizen der

  • Ökoextremisten stürmen Landtag von NRW – Polizei schaut zu
    von Bianca H. am 20. Mai 2021 um 16:38

    Skandalös: Geschätzt zwanzig schmuddelige Ökoradikale demonstrierten am Donnerstag direkt vor und auf dem Landtag Nordrhein-Westafalen. Die Linksradikalen erstürmten den Landtag, obwohl dieser immer von Polizei und Sicherheitskräften bewacht wird. Dennoch konnten diese Öko-Fanatiker dort ungehindert aufziehen. Seit über einer Stunde steht die Polizei mit ca. doppelt so vielen Polizisten herum und schaut dem Rechtsbruch zu.

  • Späte Razzien gegen Hisbollah-Vereine: Deutschland als gemachtes Nest für Israelhasser und Terrorunterstützer
    von Kurschatten am 20. Mai 2021 um 16:00

    Von wegen „Wehret den Anfängen“: Immer erst dann, wenn in Deutschland bereits die Luft brennt und die Fetzen fliegen, „greift“ die Politik durch – und versucht durch Verbote das zu korrigieren, was sie gar nicht erst hätte zulassen dürfen. Vor allem bei islamistischen, terror-affinen Organisationen ist dieses Muster geläufig, wie sich gegenwärtig wieder zeigt: Herausgefordert

  • Will die Wehrbeauftragte aus der Bundeswehr eine bewaffnete Antifa machen?
    von Rasender Reporter am 20. Mai 2021 um 15:00

    Während sich in Deutschland die importierte und von linker Seite aus unterstützte Judenfeindlichkeit wieder breitmachen darf, kümmern sich die radikalen Asozialisten lieber um die stalinistische Säuberung der „systemrelevanten Organisationen“: Die Wehrbeauftragte des Bundestags, Eva Högl, hat ein schnelleres Vorgehen im Kampf gegen Rechtsextremismus in der Bundeswehr gefordert. „Die einzelnen Sicherheitsüberprüfungen dauern viel zu lange“, sagte