Alternative Presseschau – Die Presseübersicht für kritische Bürger

Philosophia Perennis

  • Antrag der Jusos zur ersatzlosen Streichung von Paragraf 218: Der Gipfel des Relativismus
    von PP-Redaktion am 9. Dezember 2018 um 15:57

    Was die Jusos am vergangenen Wochenende für einen Antrag beschlossen haben, übersteigt den bisherigen Relativismus im Umgang mit Abtreibung. Nach diesem Antrag sollte Paragraf 218 ersatzlos gestrichen werden – und somit Abtreibung bis zum einschließlich 9. Schwangerschaftsmonat legalisiert werden. Das ist der Gipfel des Relativismus und eine indiskutable Respektlosigkeit gegenüber menschlichem Leben. Ein Gastbeitrag von […] Der Beitrag Antrag der Jusos zur ersatzlosen Streichung von Paragraf 218: Der Gipfel des Relativismus erschien zuerst auf Philosophia Perennis. […]

  • Amadeu-Antonio-Stiftung: Christenfeindliche Positionen und Aktivitäten
    von David Berger am 9. Dezember 2018 um 9:34

    Die durch das Bundesministerium für Familie geförderte Amadeu Antonio Stiftung verbreitet in ihrer aktuellen Publikation „Ene, mene, muh – und raus bist du! Ungleichwertigkeit und frühkindliche Pädagogik“ Darstellungen, die zumindest als latent christenfeindlich eingestuft werden können. Familienministerin Franziska Giffey (SPD) hatte für das Dokument ein Grußwort verfasst. Definition von Christenfeindlichkeit Christenfeindlichkeit liegt allgemein dann vor, […] Der Beitrag Amadeu-Antonio-Stiftung: Christenfeindliche Positionen und Aktivitäten erschien zuerst auf Philosophia Perennis. […]

  • „Veni Redemptor Gentium“: Nun komm der Heiden Heiland
    von PP-Redaktion am 9. Dezember 2018 um 7:04

    Ein Beitrag zur Kultur- und Frömmigkeitsgeschichte eines Adventschorals. Von Dr. Juliana Bauer Zur Kulturgeschichte des Advent: Im Vielerlei der säkularisierten, häufig nur allzu sehr Dekor-verkitschten Vor-Weihnachtszeit und dem stetig wiederkehrenden, oft sinnentleerten Gedudel von Weihnachtsliedern in Discountern und Kaufhäusern, auf „Weihnachtsmärkten“ häufig unterbrochen von schnöder Diskomusik oder – neuerdings auch durch den wesensfremden Ruf des Muezzins „veredelt,“ […] Der Beitrag „Veni Redemptor Gentium“: Nun komm der Heiden Heiland erschien zuerst auf Philosophia Perennis. […]

  • Gelbwesten gehen in Frankreich jetzt auch gegen den Migrationspakt auf die Straße
    von David Berger am 8. Dezember 2018 um 17:30

    Während die Gelbwesten in den Niederlanden für einen generellen Austritt aus der EU demonstrieren, sieht man auf Frankreichs Straßen immer öfter Protestbanner gegen eine Unterzeichnung des Migrationspaktes. So etwa heute in Lyon (Quelle: Facebook): Marine Le Pen hatte bereits vor einigen Tagen Macron aufgerufen, die Pläne zur Unterzeichnung des Migrationspaktes am kommenden Montag sofort zu […] Der Beitrag Gelbwesten gehen in Frankreich jetzt auch gegen den Migrationspakt auf die Straße erschien zuerst auf Philosophia Perennis. […]

Jürgen Fritz Blog

  • Die Grünen jubeln über Angelas Kleine Kopie und Ziemiak ist schon ihr erster „Griff ins Klo“
    von Jürgen Fritz am 9. Dezember 2018 um 18:21

    (Jörg Meuthen, 09.12.2018) In der CDU geht es jetzt drunter und drüber. Die Unterstützer von Friedrich Merz wüten ob ihrer knappen Niederlage derzeit im eigenen Saft. Prompt macht aus diesem Teil der Partei das böse Gerücht die Runde, die Parteitagsregie habe das Mikrofon von Friedrich Merz während seiner Rede absichtlich herunter gedimmt, um ihn weniger gut durchdringen zu lassen. Sollte sich dieses Gerücht bewahrheiten, dürfte der CDU ein Aufstand der Basis drohen. Doch das ist längst nicht alles, wie Jörg Meuthen zu berichten weiß. […]

  • Macron: Wenn ihr kein Geld habt für Sprit, dann fahrt doch Taxi! Ich muss mich um unsere neuen Kinder kümmern
    von Jürgen Fritz am 9. Dezember 2018 um 15:29

    (Jürgen Fritz, 09.12.2018) Was passiert gerade in Frankreich? Wie kam es zum Aufstand der Gelbwesten (Mouvement des Gilets jaunes) und könnte diese Bewegung auf Deutschland überschwappen? Lesen Sie dazu Basis- und Hintergrundinformationen und hören Sie, wie Martin Sellner das Ganze sehr klug beschreibt und analysiert. […]

  • Wie der Universalismus gegen die abendländische Kultur instrumentalisiert wird
    von Jürgen Fritz am 8. Dezember 2018 um 18:51

    (Johannes Eisleben, 08.12.2018) Der moralische Universalismus geht davon aus, dass bestimmte Rechte jedem Menschen zeit- und ortsunabhängig zukommen. Doch gingen die Erfinder bzw. Entdecker dieser natürlichen Rechte eines jeden Menschen davon aus, dass deren Geltung immer auf das Gebiet eines Staates begrenzt ist, um das Individuum vor dem staatlichen Machtmonopol zu schützen. In den letzten Jahrzehnten hat sich nun aber ein ganz anderer Universalismus entwickelt, der gegen die Prinzipien des Völkerrechts, gegen das Selbstbestimmungsrecht der Völker in Stellung gebracht wird. Dabei geht es diesen Herrschaftsuniversalisten in Wahrheit gar nicht um die Menschenrechte, welche sie lediglich instrumentalisieren, um die nationalen Zivilgesellschaften von innen heraus aufzulösen, wie Johannes Eisleben dezidiert aufzeigt. […]

  • Die fünf Bücher des Jahres 2018
    von Jürgen Fritz am 8. Dezember 2018 um 11:14

    (Jürgen Fritz, 08.12.2018) Das Jahr neigt sich langsam seinem Ende zu. Eine gute Gelegenheit, einen Blick zurückzuwerfen, welches die Neuerscheinungen des Jahres im Büchermarkt waren, zumal wenige Wochen vor Heiligabend dem ein oder anderen vielleicht noch Ideen für Weihnachtsgeschenke respektive Tipps für die Lektüre zwischen den Jahren willkommen sind. Hier also meine persönlichen Top-Five des Jahres 2018. […]

  • CDU wählt Annegret Kramp-Karrenbauer mit 51,75 Prozent zur neuen Parteivorsitzenden
    von Jürgen Fritz am 7. Dezember 2018 um 19:15

    (Jürgen Fritz, 07.12.2018) Die Würfel sind gefallen. 999 Delegierte des Hamburger CDU-Parteitages haben entschieden. Im ersten Wahlgang entfielen auf AKK 450 Stimmen (45,0 Prozent), auf Friedrich Merz 392 Stimmen (39,2 Prozent) und auf Jens Spahn 157 Stimmen (15,7 Prozent). In der Stichwahl setzte sich dann AKK gegen Friedrich Merz mit 517 zu 482 Stimmen, mit 51,75 zu 48,25 Prozent durch und ist damit neue CDU-Parteivorsitzende. […]

Science Files

  • Reminiszenz an die Stasi: „Schnüffel-Fibel“ der Amadeu-Antonio-Stiftung erinnert an DDR
    von Michael Klein am 9. Dezember 2018 um 17:58

    Keine Angst: Wir wollen uns die von der BILD-Zeitung zur „Schnüffel-Fibel“ ernannte Handreichung der Amadeu-Antonio-Stiftung (AAS) nicht noch einmal vornehmen. Das haben wir bereit hier getan. Die Inhalte dieser – wie es bei AAS heißt: „Handreichung“, sind hinlänglich bekannt, dass der Verdacht, es gehe darum Eltern auszuschnüffeln und Kinder in dem gleichzuschalten, was heute als […]

  • Sie ist wieder da! Der Kampf gegen die öffentliche Finanzierung der Amadeu-Antonio-Stiftung geht weiter
    von Michael Klein am 9. Dezember 2018 um 11:46

    Eine Chronologie der bisherigen Ereignisse. Am frühen Morgen des 8. Dezember, etwa gegen 5 Uhr, ist unsere Petition, mit der das Ende der Finanzierung der Amadeu-Antonio-Stiftung aus Steuermitteln gefordert wird und diese Forderung ausführlich begründet und die Begründung belegt wird, verschwunden. Bis jetzt hat sich Change.org, die Plattform, auf der wir die Petition gestartet haben, […]

  • Der neue Faschismus: Wie konnte es soweit kommen?
    von Michael Klein am 8. Dezember 2018 um 15:23

    Lesen Sie alte Philosophen? Kant? Schopenhauer? Hobbes? Hume? Mill? Locke? Berkeley? Wenn nicht: Tun Sie es. Lesen Sie alte Philosophen und machen Sie sich einen Eindruck vom Menschenbild, das diese alten Philosophen haben. Das Bild eines freien Menschen, eines Menschen, der so frei ist, dass man an seine Vernunft appellieren muss, damit er von seinen […]

  • Macht Druck!
    von Michael Klein am 8. Dezember 2018 um 11:56

    Vorweg: Wir wissen immer noch nicht, warum die Petition bei Change.org verschwunden ist. Einigen, die darauf hinweisen, dass Change.org eine linke Seite sei, die zudem von George Soros’ Open Society Stiftung finanziert werden soll, und die deshalb meinen, wir hätten die Petition dort nicht einstellen sollen, sei gesagt, was wir schon an anderer Stelle gesagt […]

  • ZENSUR? Petition gegen Amadeu-Antonio-Stiftung ist verschwunden
    von Michael Klein am 8. Dezember 2018 um 9:35

    Vor einigen Tagen haben wir gemeinsam mit etlichen Bloggern eine Petition gestartet, um die Förderung der Amadeu-Antonio-Stiftung aus öffentlichen Mitteln zu verhindern. Nachdem sich rund 10.000 Unterstützer eingefunden haben und die Petition drei Tage online war, ist sie im Laufe der Nacht zum Samstag verschwunden. Wer versucht, den Link anzuklicken, der erhält die folgende Nachricht: […]

PI News

  • "Europa ist nicht Brüssel" Video: Höcke im Hermannsland
    von dago15 am 9. Dezember 2018 um 20:52

    Bereits am 24. November trafen sich rund 300 AfD-Mitglieder zum ersten “Hermannstreffen” im ostwestfälischen Augustdorf. Nur wenige Kilometer vom berühmten Hermannsdenkmal bei Detmold entfernt, führten die Flügel-Vormänner Björn Höcke und Andreas Kalbitz sowie der nordrheinwestfälische AfD-Landesvorsitzende Thomas Röckemann und Gianluca Savoini, ein hochrangiger Berater des italienischen Innenministers Matteo Salvini, ihre Gedanken zu einem modernen Europa […]

  • Harmloses Logo eines Festivals im Enzkreis gilt als rassistisch und ignorant Linke Gutmenschen wollen keine glücklichen Indianer!
    von dago15 am 9. Dezember 2018 um 18:43

    Von PI-NEWS KARLSRUHE-NORDBADEN | Es ist doch immer wieder schön, wenn sich die linken Weltverbesserer und Gutmenschen selbst unendlich lächerlich machen! Der neueste Streich aus dem Süden unseres Landes: Die politisch korrekte Umänderung des so genannten „Happianers“, einer Symbolfigur des Happiness-Festivals, das alljährlich in der Gemeinde Straubenhardt bei Pforzheim stattfindet. Zu sehen sind bei der […]

  • Wer hat Sundus K. gesehen? Hannover: Suche nach vermisstem Mädchen
    von dago15 am 9. Dezember 2018 um 17:45

    Nahezu täglich sehen wir, wie gefährlich Deutschland mittlerweile geworden ist, insbesondere für Mädchen und Frauen. Der jüngste Fall ist ein seit Freitag in Hannover vermisstes 13-jähriges Mädchen. Da sich die Polizei jetzt bereits zu einer Fahndung entschlossen hat, wird man dort vermutlich ein Ausreißen oder ähnliches eher ausschließen. Hier der Aufruf im NDR: Die Polizei […]

  • Juso verabschieden "Abtreibung bis zum neunten Monat"-Antrag Die Todesengel von links
    von dago15 am 9. Dezember 2018 um 17:00

    Von DR. MARCUS FRANZ | Anfang Dezember 2018 hielten die deutschen Jungsozialisten (Jusos) ihren Parteitag ab. Die „Jusos“ sind keine kleine linke Splittergruppe, sondern sie bilden die ca. 70.000 Mitglieder zählende Jugendorganisation der Regierungspartei SPD. Normalerweise sind Parteitage nur eine Routine-Notiz wert, aber dieser Parteitag war etwas ganz Besonderes, weil er zum Schaustück wurde und […]

  • Politisch inkorrekte Nachrichtensendung Die Woche COMPACT: Merkels Plan, Frankreichs Revolution
    von dago15 am 9. Dezember 2018 um 16:23

    Angela Merkel ist auf dem Weg zum UNO-Migrationspakt. Und ein Finanzhai setzte an zum Sprung in die Politik. Auch in der beginnenden Weihnachtszeit bleibt es also spannend. Das sind die Themen von „Die Woche COMPACT“: Vorfreude auf Masseneinwanderung – So schnell will Merkel den UNO-Pakt umsetzen / Die Akte Blackrock – Friedrich Merz und die […]

The Daily Franz

  • Die Todesengel von links
    am 9. Dezember 2018 um 14:06

    Anfang Dezember 2018 hielten die deutschen Jungsozialisten (Jusos) ihren Parteitag ab. Die „Jusos“ sind keine kleine linke Splittergruppe, sondern sie bilden die ca. 70.000 Mitglieder […]

  • Alles Leben ist Diskriminierung
    am 3. Dezember 2018 um 17:35

    Die Gleichheitsideologie ist seit der Französischen Revolution zu einer zentralen Denkfigur der Politik geworden. Seit mehr als 200 Jahren schallt der Ruf nach der Egalité durch die […]

  • Die Meinungs-Knebler
    am 2. Dezember 2018 um 7:42

    Mutig und tapfer hat er gekämpft, aber - "Der letzte Kreuzritter" ist nicht mehr. Nein, es geht hier nicht um irgendeine christlich motivierte Don Quijoterie eines späten Kämpfers […]

  • Von Richtern und Komödianten
    am 26. November 2018 um 20:30

    Früher schufen die demokratisch gewählten Politiker die Gesetze und die Richter verwendeten diese Gesetze für ihre wichtige Arbeit. Heute ist es anders: Richter, die niemals vom Volk […]

Vera Lengsfeld Blog

  • Die Erneuerung kann nur von unten kommen!
    von Vera Lengsfeld am 8. Dezember 2018 um 11:19

    Die Strippenzieher und Parteitagsstrategen haben einen Pyrrhus-Sieg errungen. Die Wahl der Merkel-Fortsetzerin AKK ist, wenn auch denkbar knapp, geglückt. Das Merkel-Lager hat mit einer Flut von Danke Angela für 18 Jahre Parteivorsitz-Propaganda eine letzte Verzweiflungsschlacht inszeniert. Wenn die Qualitätsmedien nicht stur weiter Hofberichterstattung betreiben und statt dessen kritisch analysieren würden, wäre die Pleite offensichtlich. Was … „Die Erneuerung kann nur von unten kommen!“ weiterlesen […]

  • Organisierte Gewaltorgie
    von Vera Lengsfeld am 7. Dezember 2018 um 17:30

    Fundstück Paris schürt Ausschreitungen, um Notstand rechtfertigen zu können Die Demonstrationen der Gelben Westen am 1. Dezember waren nicht nur in Paris, sondern landesweit von schwersten Ausschreitungen vor allem linksextremer Autonomer und Vorstadtbanden überschattet. Nach Aussagen von Polizisten, friedlichen Gelbwesten und einigen unabhängigen Journalisten waren die Sicherheitskräfte von oben dazu angehalten, die mit gelben Neonwesten … „Organisierte Gewaltorgie“ weiterlesen […]

  • Die Lemminge vom CDU-Parteitag
    von Vera Lengsfeld am 7. Dezember 2018 um 12:23

    Erfüllt von ihrer Wichtigkeit haben sich mehr als 1000 Delegierte zum CDU-Parteitag in Hamburg versammelt. Seit gestern Abend werden die sozialen Netzwerke geflutet mit Bildern von stolzen Teilnehmern, denen das Gefühl, an einem welthistorischen Ereignis teilzunehmen, ins Gesicht geschrieben steht. Man darf endlich mal etwas entscheiden, statt nur Vorlagen abzunicken! Drei Kandidaten stünden zur Auswahl! … „Die Lemminge vom CDU-Parteitag“ weiterlesen […]

Tichy's Einblick

  • Hoffnungen auf Jahresendrally an den Börsen von vielen Analysten gedämpft
    von Redaktion am 9. Dezember 2018 um 19:00

    Die Konjunktur steht im Blickpunkt des Anlegerinteresses. Überraschend ist im Oktober die Produktion in Deutschland gesunken. Das lag vor allem an der Automobilindustrie, die seit Monaten mit dem neuen Zulassungsverfahren WLTP kämpft, hinzu kamen Rückgänge in der Bauleistung. Das Zulassungschaos ist somit zäher als gedacht, es hemmt die Wirtschaft spürbar. Auch an der Wall Street Der Beitrag Hoffnungen auf Jahresendrally an den Börsen von vielen Analysten gedämpft erschien zuerst auf Tichys Einblick. […]

  • Professorin will bereits Grundschulkinder wählen lassen
    von Josef Kraus am 9. Dezember 2018 um 17:27

    Eigentlich, ja eigentlich ist nicht jedes als „professoral“ etikettierte Gerede der Rede wert. Schließlich hat der ehrwürdige Titel „Professor“ aufgrund der inflationären Vergabe dieses Titels sein Renommee längst verloren. Gelegentlich aber muss man „professorale“ Ergüsse aufgreifen, weil sie irgendwie Symptom einer um sich greifenden Parallelwelt an den Hochschulen dieser Bildungsrepublik, ja Symptom einer Infantilisierung vermeintlicher Der Beitrag Professorin will bereits Grundschulkinder wählen lassen erschien zuerst auf Tichys Einblick. […]

  • Ausführungen zur Annahme des Migrations- und Flüchtlingspaktes in Marrakesch
    von Gastautor am 9. Dezember 2018 um 16:01

    Vom 5. bis 7.12.2018 fand der 11. Gipfel des Globalen Forums für Migration und Entwicklung (GFMD) statt, der von Deutschland und Marokko geführt wird. Die Bertelsmannstiftung gab dort eine Nebenveranstaltung: „Brain Drain zu Brain Gain“. Die Online-Petition 85565 gegen den Migrationspakt wird zum Zeitpunkt der Zustimmung des Regierungsgipfels in Marrakesch noch nicht einmal bearbeitet worden Der Beitrag Ausführungen zur Annahme des Migrations- und Flüchtlingspaktes in Marrakesch erschien zuerst auf Tichys Einblick. […]

Youwatch