Alternative Presseschau – Die Presseübersicht für kritische Bürger

Philosophia Perennis

  • Will die WerteUnion lieber eine Koalition der CDU mit den Grünen als mit der AfD?
    von David Berger am 16. Juni 2019 um 14:40

    (David Berger) Wieder einmal kämpft die WerteUnion mit dem Dilemma, Mitglied der Union zu und zugleich konservativ sein zu wollen. Das wird an den nun geäußerten, sich widersprechenden Statements von Hans-Georg Maaßen und Alexander Mitsch überdeutlich. Erst gestern wurde bekannt, dass Ralf Höcker zum neuen Pressesprecher der WerteUnion ernannt wurde. Und schon scheint ihm Arbeit […] Der Beitrag Will die WerteUnion lieber eine Koalition der CDU mit den Grünen als mit der AfD? erschien zuerst auf Philosophia Perennis. […]

  • Erin­ne­run­gen eines alten weis(s)en Man­nes
    von PP-Redaktion am 16. Juni 2019 um 14:00

    Wisst Ihr eigent­lich, was wir alles über­lebt haben und Ihr des­halb auch gebo­ren wur­det. Das Wald­ster­ben, BSE und Kli­ma­schwan­kun­gen. Lak­to­se­into­le­ranz und Vega­nis­mus waren gänz­lich unbe­kannt. Vie­le von uns sind über 80 Jah­re alt gewor­den. Und wir stre­ben das auch wei­ter­hin an, weil wir noch eine Zukunft mit Euch gemein­sam haben wol­len. Ein Gastbeitrag von Helmut Zilliken Damals wuschen […] Der Beitrag Erin­ne­run­gen eines alten weis(s)en Man­nes erschien zuerst auf Philosophia Perennis. […]

  • Flügelkämpfe sind demokratische Normalität, Notwendigkeit und Heilmittel!
    von PP-Redaktion am 16. Juni 2019 um 12:00

    Ein Gastbeitrag von Michael van Laack Liest man aufmerksam die Kommentarspalten dieses Blogs zu Artikeln, die sich mit rechtskonservativen Positionen im Allgemeinen und der AfD im Besonderen befassen – und das nicht nur bei provokanten und gezielt rote Linien überschreitenden Beiträgen wie z.B. meinem vom 12.06.19 oder David Bergers sowohl sachlich als auch persönlich gefärbten v. […] Der Beitrag Flügelkämpfe sind demokratische Normalität, Notwendigkeit und Heilmittel! erschien zuerst auf Philosophia Perennis. […]

  • UN-Treffen Genf: „Medien für Strategie gegen Islamophobie erziehen“
    von PP-Redaktion am 16. Juni 2019 um 10:00

    Hinter den Kulissen werden bei den Vereinten Nationen im Rahmen des „Global Forum on Migration & Development“ die Strippen gezogen, um die Migration und damit die Islamisierung voranzutreiben. Der AfD-Bundestagsabgeordnete Martin Hebner war bei dieser Konferenz dabei und hat PI-NEWS skandalöse Informationen übermittelt.  Michael Stürzenberger schreibt einleitend: „Am 28. Mai fand in Genf eine Konferenz statt, […] Der Beitrag UN-Treffen Genf: „Medien für Strategie gegen Islamophobie erziehen“ erschien zuerst auf Philosophia Perennis. […]

Jürgen Fritz Blog

  • Sachsen: CDU fällt hinter AfD zurück, SPD steuert auf 5 Prozent zu
    von Jürgen Fritz am 15. Juni 2019 um 5:22

    (Jürgen Fritz, 15.06.2019) In Sachsen regiert derzeit Schwarz-Rot unter Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU). Noch, muss man sagen, denn das wird nicht mehr lange so bleiben. In zweieinhalb Monaten sind Landtagswahlen in Sachsen und diese werden, das kann man wohl schon jetzt sagen, für beide, CDU und SPD, katastrophal ausgehen. Kamen diese 2014 noch auf klar über die Hälfte aller Stimmen, bekämen sie derzeit nicht einmal annähernd ein Drittel. Und der Trend geht für beide weiter nach unten, ja der Absturz beschleunigt sich sogar noch. Doch wo wandern all die Wähler hin? Vor allem zu zwei Parteien: den Grünen, noch mehr aber zur AfD, die erstmals vor der CDU liegt und damit nach Brandenburg nun auch in Sachsen die Nr. 1 ist. […]

  • „Allah hat mir befohlen, die Steine zu werfen“
    von Jürgen Fritz am 14. Juni 2019 um 7:53

    (Jürgen Fritz, 14.06.2019) Gestern erst berichtete ich hier auf JFB von dem schrecklichen Verbrechen, das sich an Pfingsten in Roßlau-Dessau zutrug, wo ein neunjähriges Mädchen Opfer eines schweren sexuellen Missbrauchs wurde, begangen in aller Öffentlichkeit. Tatverdächtig ein Afrikaner aus dem Niger (94 Prozent Muslime). Nun gleich ein weiterer Fall, dieses Mal in Dresden, bei dem ein solcher, der jetzt auch hier ist, auf eine Weise auffällig wurde, die einige als Bereicherung und Geschenk empfinden mögen, vielleicht aber doch nicht alle. […]

  • Peter J. Brenner & Josef Kraus: Höcke und wir – eine Grenzziehung
    von Jürgen Fritz am 13. Juni 2019 um 18:40

    (Peter J. Brenner & Josef Kraus, 13.06.2019) Im Verlag Manuscriptum ist 2018 ein Interviewbuch des Thüringer AfD- Landtagsabgeordneten und Fraktionsvorsitzenden Björn Höcke mit einem Vorwort des TUMULT-Herausgebers Frank Böckelmann erschienen: Nie zweimal in den selben Fluss. Björn Höcke im Gespräch mit Sebastian Hennig. Für uns als Stammautoren der »Vierteljahresschrift für Konsensstörung« TUMULT und der gleichnamigen Werkreihe gibt das Anlass, sich einmalig und abschließend dem Thema »Björn Höcke« zu widmen. […]

  • Schwerer sexueller Missbrauch einer Neunjährigen in Roßlau, tatverdächtig: ein Afrikaner
    von Jürgen Fritz am 13. Juni 2019 um 11:30

    (Jürgen Fritz, 13.06.2019) Wie der MDR Sachsen-Anhalt und auch die Mitteldeutsche Zeitung meldet, soll es am Sonntagvormittag in den Elbwiesen in Roßlau, Sachsen-Anhalt, zu einem schweren sexuellen Missbrauch gekommen sein. Ein Mann habe ein neunjähriges Mädchen auf eine ungemähte Rasenfläche gedrängt und dort ausgezogen. Genauere Angaben wollen Polizei und Staatsanwaltschaft zum Schutz des Kindes nicht machen. Spaziergänger hätten Hilfeschreie gehört und seien herbei gelaufen. […]

  • So würden die Deutschen derzeit wählen und so groß ist das Potential der Parteien
    von Jürgen Fritz am 12. Juni 2019 um 21:08

    (Jürgen Fritz, 12.06.2019) Inzwischen liegen fünf sehr aktuelle Umfragen von fünf verschiedenen Instituten vor. Wahl-O-Matrix, das deutschlandweit führende Meta-Analyse-Tool, wertete dies aus und kommt zu folgenden Ergebnissen: CDU/CSU liegen inzwischen nur noch auf Platz 2, die SPD sogar nur noch auf Platz 4, näher bei 10 als bei 15 Prozent. Die Zustimmung für die Grünen wird dagegen immer größer. Aber auch die AfD kann wieder leicht zulegen. Besonders interessant auch, wie groß das jeweilige Potential der einzelnen Parteien ist, wie viele Menschen sich also jeweils grundsätzlich vorstellen könnten, die entsprechende Partei zu wählen. […]

Science Files

  • Die verdummte und missbrauchte Generation
    von Michael Klein am 16. Juni 2019 um 14:01

    Generationen ein bestimmtes Merkmal zuzuordnen, ist in Mode gekommen. Es gibt die HJ-Generation, die Flakhelfer-Generation, die Kriegs- und die Nachkriegsgenerationen, die Aufbaugeneration, die „45er“ im Westen und die FDJ-Generation im Osten, die Baby-Boomer und die 68er, und die Generationen X, Y (auch als Millenials bekannt) und Z, wobei im angelsächsischen Sprachraum die Generationen Y und […]

  • Diffamierungs-Subkultur: Tagesschau fördert Hate Speech
    von Michael Klein am 15. Juni 2019 um 17:00

    Stellen Sie sich vor, unter einem Beitrag der Tagesschau über einen Politiker der Grünen steht: „Der nächste Irre steht bereit“. Oder: „Da sieht man mal, dass man es auch als Hilfsschüler schaffen kann“ oder „BSE und seine Folgen“. Das ist nur eine kleine Auswahl der Kommentare zum Facebook-Post „Johnson liegt bei der Wahl des neuen […]

  • Star Trek auf dem Mars! NASA findet Sternenflotte-Logo
    von Michael Klein am 15. Juni 2019 um 10:33

    Für Star Trek Fans ist es eine Selbstverständlichkeit, dass die Vulkan-Logik von Spock der Zen-angehauchte Philosophie von Yoda dem Jedi-Master weit überlegen ist. Wie es scheint, haben die Trekkies nun ihrer Überlegenheit eine Gestalt gegeben, auf dem Mars. Captain James Tiberius Kirk, zwar in Rente, aber noch recht gut erhalten, berichtet selbst davon: Hey @starwars! […]

  • AfD! Russen! Verlautbarungsjournalismus und die „bösartigen Akteure“ der EU-Kommission
    von Michael Klein am 14. Juni 2019 um 14:16

    Whatever happened to freedom of speech? Alle im folgenden beschriebenen Aussagen der EU basieren auf der Prämisse, dass Europäer, also Sie und wir, in weiten Teilen geistige Dünnbrettbohrer sind, die nicht in der Lage sind, sich ohne die Hilfe der Europäischen Union, ohne deren Entscheidung darüber, was wir glauben sollen und was nicht, ein eigenständiges […]

  • Schein-Arbeitsmarkt: Geschäft der Rechtsextremismus-Schwätzperten blüht
    von Michael Klein am 13. Juni 2019 um 16:47

    Miteinander e.V. in Magdeburg war schon mehrfach Thema auf ScienceFiles. Es handelt sich dabei um einen Verein, der ohne die finanziellen Gaben aus dem Bundesministerium für FSFJ kein eingetragener, sondern ein ehemaliger Verein wäre, denn das Angebot des Vereins besteht in Schwätzperten-Dienstleistungen, hier vor allem dem verbalen Kampf gegen die AfD. Dies ist insofern pikant, […]

PI News

  • „Lebens-Gefährder“ Thüringen: Asyl-Algerier sticht Jessika (28) nieder – Lebensgefahr
    von PI am 16. Juni 2019 um 14:27

    Von JOHANNES DANIELS | Lebensgefährlicher Lebensgefährte: Ein 26-jähriger „Asylbewerber“ aus Algerien attackierte am Mittwoch in Nordhausen/Thüringen seine 28-jährige deutsche Lebensgefährtin mit einem Messer und wollte sie ermorden. Als Rettungskräfte eintrafen, fanden sie Jessika blutüberströmt auf den Stufen des Treppenhauses. Sie wird derzeit im künstlichen Koma gehalten – die Ärzte kämpfen um ihr Leben. Es ist […]

  • Nächste Sau wird durchs mediale Dorf gejagt Demokratie und ein Edler aus dem Sudan
    von libero3.1 am 16. Juni 2019 um 13:00

    Nach metoo, ice bucket challenge, fridays for future wird jetzt die nächste Sau durchs mediale Dorf gejagt, blaue Internetseiten für den Sudan. Gemeinsam ist allen Aktionen, auch der neuen, dass die Form mehr auffällt als der Inhalt, der entweder zweifelhaft, konstruiert oder an den Haaren herbeigezogen ist, selten aber Ernst beanspruchen kann. So auch hier: […]

  • JF-Artikel von Michael Paulwitz Stoppt den Klimawahn und das totalitäre Grüne Reich!
    von kewil am 16. Juni 2019 um 11:00

    Die totalitäre Versuchung klopft von neuem an die Türe, und die Deutschen sind wieder einmal drauf und dran, ihr in Verblendung reihenweise zu erliegen. Falsche Propheten predigen den nahen Weltuntergang, den nur eines abwenden kann – blind zu befolgen, was immer die „Schützer“ und „Erlöser“ aus eigener Ermächtigung fordern, auf daß die in Hysterie versetzten […]

  • Ein zeitgeistwidriger Nachruf Zum Tode des Südtiroler Freiheitskämpfers Sepp Innerhofer
    von libero3.1 am 16. Juni 2019 um 9:43

    Von REYNKE DE VOS | Er war einer der Letzten. Sepp Innerhofers  hochaufragende Gestalt und sein markanter, entschlossener Gesichtsausdruck zeugten bis ins hohe Alter äußerlich von jener Willensstärke, die die Männer auszeichnete, die sich mit dem Frangarter Greißler und Kleinbauern Sepp Kerschbaumer zusammentaten, um im Herbst 1956 den Befreiungsauschuss Südtirol (BAS) zu gründen.  Gleichgesinnte scharten […]

  • Corinna Miazga kritisiert in phoenix-Runde "Geordnete Rückkehr-Gesetz" Abschiebung – seit 28 Jahren ein Running Gag deutscher Innenpolitik
    von Eugen Prinz am 16. Juni 2019 um 6:57

    Von EUGEN PRINZ | Ausweislich eines Wahlplakates der CDU aus dem Jahr 1991(!) wird in Deutschland seit mindestens 28 Jahren die Forderung nach konsequenter Abschiebung erhoben. Dieser Vorgang, gewissermaßen der „Running Gag“ der deutschen Innenpolitik, ist an Lächerlichkeit mittlerweile nicht mehr zu überbieten. Anscheinend ist es um die Merkfähigkeit des deutschen Michels extrem schlecht bestellt. […]

The Daily Franz

  • Um Gottes Willen, die Pressefreiheit!
    am 11. Mai 2019 um 12:02

    Seit der zu Recht wenig zimperliche freiheitliche EU-Kandidat Harald Vilimsky in einer "Zeit im Bild 2"  im ORF den im Juste Milieu von seinen Claqueuren förmlich angebeteten Anchorman […]

  • The Good, the Bad and the Ugly
    am 27. April 2019 um 2:57

    Die Alpenrepublik ist gespalten, sagt man. Es gibt dort Gute, Schlechte und ganz Widerliche, erklärt man uns. Die Mitte-Rechts-Regierung mit Kanzler Kurz und Vizekanzler Strache hätte […]

  • Die Rechts-Radikale Rassistische Republik ?
    am 6. April 2019 um 9:38

    Aus der aktuellen Antwort des Innenministeriums auf eine parlamentarische Anfrage der Grünen im Bundesrat geht hervor, dass im Jahr 2018 exakt 1075 Tathandlungen polizeilich erfasst wurden, […]

  • Die linke Wut
    am 24. März 2019 um 9:19

    Angesichts der chronischen und oft schäumenden Empörung von politisch links eingestellten Menschen und in Anbetracht der häufigen Anfeindungen, denen bürgerlich-rechte Politiker […]

Vera Lengsfeld Blog

  • Das Buch zum #Greta-Phänomen – Einschub IV: Neuropsychatrische Diagnosen bei Mädchen
    von Vera Lengsfeld am 16. Juni 2019 um 7:54

    7/9 – Artikelserie zum Buch von Malena Ernman, der Mutter von Greta Von Gastautor P.D. Das eigentliche Thema von Malena Ernmans Buch ist nicht das Klima, sondern die neuropsychatrischen Diagnosen bei Mädchen. In mehreren Szenen (33, 55, 58, 77) beschreibt Malena detailliert ihre Beobachtung und ihr Anliegen. Insbesondere beschreibt sie ausführlich die Forschung von Svenny … „Das Buch zum #Greta-Phänomen – Einschub IV: Neuropsychatrische Diagnosen bei Mädchen“ weiterlesen […]

  • Das Buch zum #Greta-Phänomen – Einschub III: Asylkrise in Schweden oder Greta riecht am syrischen Essen
    von Vera Lengsfeld am 15. Juni 2019 um 18:00

    6/9 – Artikelserie zum Buch von Malena Ernman, der Mutter von Greta Von Gastautor P.D. Es ist nur eine Szene im Buch, aber ich möchte sie dem geneigten Leser nicht vorenthalten, da sie einen Schattenriss auf eine Episode in der schwedischen und deutschen Geschichte wirft, die vielen noch sehr präsent ist: Auch die Asylkrise hat … „Das Buch zum #Greta-Phänomen – Einschub III: Asylkrise in Schweden oder Greta riecht am syrischen Essen“ weiterlesen […]

  • Kleine Probleme in Zeiten großer Fragen
    von Vera Lengsfeld am 15. Juni 2019 um 13:00

    von Gastautor Michael Wolski In Zeiten großer Fragen wie Klimaschutz, Umweltschutz und Gendergerechtigkeit beschloss ich etwas Profanes zu tun:
 Eine Waschmaschine bei einem nationalen Marktführer des Online-Handels für Weiße Ware zu kaufen. Auf dessen Webseite wurde ich informiert, dass die Firma folgende universalen Werte hochhält. Sie bekennt sich zu: 1. Co2 Reduzierung, 2. Energie-Effizienz, 3. … „Kleine Probleme in Zeiten großer Fragen“ weiterlesen […]

Tichy's Einblick

  • Warum flunkern Journalisten so viel?
    von Roland Tichy am 16. Juni 2019 um 14:50

    Tichy: „Die Achtung vor der Wahrheit, die Wahrung der Menschenwürde und die wahrhaftige Unterrichtung der Öffentlichkeit sind oberste Gebote der Presse“, heißt es in Ziffer 1 des Pressekodex. Was beobachtet der Medienwissenschaftler? Wie wahrhaftig wird heute von Journalisten berichtet? Kepplinger: Journalisten tendieren dazu, die Dinge, die sie für wahr halten, so wahr zu machen, wie Der Beitrag Warum flunkern Journalisten so viel? erschien zuerst auf Tichys Einblick. […]

  • „Bundeswehr viele Jahre nicht ausreichend versorgt“
    von Josef Kraus am 16. Juni 2019 um 13:41

    In einer aktuellen Video-„Botschaft“ zum Tag der Bundeswehr (Dauer: 2 Minuten und 23 Sekunden) gibt sich Merkel zerknirscht: „Es gab viele Jahre, in denen die Bundeswehr nicht ausreichend mit Mitteln versorgt war. Und deshalb ist es gut, dass wir seit einigen Jahren für unsere Sicherheit, für unsere Bundeswehr den Etat gesteigert haben, und wir werden Der Beitrag „Bundeswehr viele Jahre nicht ausreichend versorgt“ erschien zuerst auf Tichys Einblick. […]

  • Abdel-Samad über das Verbot der Islamkritik und Staatsversagen
    von Zara Riffler am 16. Juni 2019 um 12:30

    Eigentlich war es kein ungewöhnliches Thema, das sich das Frankfurter Forschungszentrum Globaler Islam  der Frankfurter Universität gestellt hatte:  „Säkularer Islam und Islamismuskritik“ lautete das Thema. Bereits im Vorfeld hagelte es Kritik an der FFGI-Direktorin Susanne Schröter, da als Redner der Politikwissenschaftler und Publizist Hamed Abdel-Samad eingeladen war. „Studierende“ warfen Schröter  „antimuslimischen Rassismus“ vor, allein weil Der Beitrag Abdel-Samad über das Verbot der Islamkritik und Staatsversagen erschien zuerst auf Tichys Einblick. […]

Youwatch

  • Das große Medien-Schweigen: Nonne in Zentralafrika geköpft
    von Klaus Lelek am 16. Juni 2019 um 15:00

    Nola – „In der Zentralafrikanischen Republik ist eine Ordensfrau brutal ermordet worden. Das berichten die Vatikanzeitung „Osservatore Romano“ und verschiedene spanisch- und italienischsprachige Medien. Demnach wurde der 77-jährigen Missionarin der Kopf abgetrennt,“ schrieb die Medienplattform [weiter lesen […]

  • Dem Heinerhofbauern sein Knecht über die Umweltfreundlichkeit
    von Max Erdinger am 16. Juni 2019 um 14:30

    Neulich habe ich nach langer Zeit wieder einmal den Heinerhofbauern seinen Knecht besucht. Wir saßen nach Feierabend auf dem Bänkchen vor dem alten Bauernhaus schräg gegenüber vom Misthaufen und genossen die milden Temperaturen in der [weiter lesen […]

  • Deutlich: Donald Trump wirft New York Times Verrat vor
    von Max Erdinger am 16. Juni 2019 um 14:15

    New York – Donald Trump ist außer sich. Mit „Nicht wahr!“ kommentierte er das Erscheinen eines Artikels in der New York Times, in dem behauptet worden war, die USA würden Cyber-Attacken gegen Rußland hochfahren, hätten [weiter lesen […]

  • Eine neue Illusion: Die „Bekenntnisnation“
    von Rasender Reporter am 16. Juni 2019 um 14:00

    Je bunter und uneinheitlicher bzw. politisch entsprechend umvolkt Deutschland wird, desto wichtiger wird die Antwort auf die Frage, wie die Nation zusammengehalten werden soll. Mit diesem Problem beschäftigen sich zwar die derzeitigen grünen Umfragekönige schon [weiter lesen […]