Alternative Presseschau – Die Presseübersicht für kritische Bürger

Philosophia Perennis

  • Wir machen Urlaub: Vom 31.08. bis 07.09.20 lädt die Redaktion ihre Akkus auf!
    von Michael van Laack am 31. August 2020 um 7:00

    Man muss auch loslassen können. Ja, das fällt schwer in Zeiten wie diesen! Manche unserer Leser werden sich vielleicht auch denken: „Warum ausgerechnet jetzt, wo sich in Deutschland und der Welt so viel Dramatisches abspielt?“ Wenn wir jedoch auf die bisherigen Monate des Jahres 2020 zurückschauen, hätte man diesen Einwand an jedem Tag machen können Der Beitrag Wir machen Urlaub: Vom 31.08. bis 07.09.20 lädt die Redaktion ihre Akkus auf! erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  • Reichstag: Doch eine False Flag-Aktion in Berlin? Wer kennt diese Frau?
    von Michael van Laack am 30. August 2020 um 22:04

    (Michael van Laack) Basis-Artikel von 0.04 Uhr – Updates v. 10.30 bis 18.00 Uhr. Nimmt die Bewertung des „Sturms“ auf den Reichstag eine vollkommen neue Wendung? Wie heißt die Frau, die den leichtgläubigen Schwenkern von Flaggen des Kaiserreichs Märchen erzählte? Die u.a. behauptete, die Polizei verweigere dem Staat in diesen Minuten den Dienst und sei Der Beitrag Reichstag: Doch eine False Flag-Aktion in Berlin? Wer kennt diese Frau? erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  • Stehen uns ein Währungs-Tsunami und Finanzcrash bevor?
    von David Berger am 30. August 2020 um 13:00

    Beatrix von Storch unterhält sich mit Prof. Thomas Polleit, Ökonom und Buchautor, unter anderem über die währungs- und finanzpolitische Zukunft der USA und Europas. Die Währungs- und Finanzpolitik von US-Präsident Trump ist der Beginn einer neuen Ära, die Auswirkungen auf die gesamte Welt haben wird. Der Beitrag Stehen uns ein Währungs-Tsunami und Finanzcrash bevor? erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  • Die einzigen Helden auf der Treppe des Reichstags waren die Polizisten!
    von Michael van Laack am 30. August 2020 um 9:46

    (Michael van Laack) Augenscheinlich haben immer noch nur die wenigsten begriffen, welch fatale Wirkung die Aktion eines mehr braunen als bunten Haufens in den nächsten Wochen zeitigen wird: „Querdenken 711“ ist beschädigt, die AfD ist beschädigt, alle Freiheitsliebenden und Demokratieverteidiger von liberal- bis nationalkonservativ sind beschädigt. Sie werden über uns herfallen. Sowohl die Berliner Blase Der Beitrag Die einzigen Helden auf der Treppe des Reichstags waren die Polizisten! erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

Jürgen Fritz Blog

  • Sarrazin: Einwanderung war für die einheimische Bevölkerung allermeist sehr nachteilig
    von Jürgen Fritz am 1. September 2020 um 11:18

    (Jürgen Fritz, 01.09.2020) Gestern erschien Thilo Sarrazins neues Buch "Der Staat an seinen Grenzen - Über Wirkung von Einwanderung in Geschichte und Gegenwart". Darin macht der Autor deutlich: Migration kann die Probleme in den Herkunftsländern nicht lösen, schafft aber neue Probleme in den Zielländern. Die Geschichte zeige: Einwanderung war in den allermeisten Fällen mit schweren Nachteilen für die einheimische Bevölkerung verbunden.

  • Die Berlin-Demonstranten meinen, sie wären nicht blöd – zurecht?
    von Jürgen Fritz am 31. August 2020 um 11:53

    (Jürgen Fritz, 31.08.2020) "Nach 6 Monaten Corona noch Maske tragen. Ich bin doch nicht blöd." So lautete der Schriftzug auf einem Transparent, das am Samstag auf der Berlin-Demo durch die Straßen getragen wurde. "Doch, genau das seid ihr", werden zig Millionen Menschen in Deutschland denken. Und sie haben sehr gute Gründe, das so zu sehen. Ganz so einfach ist es aber nun doch wieder nicht, wenn man die Dinge etwas genauer betrachtet.

  • Djokovic auf dem Weg zum: The Greatest of All Time?
    von Jürgen Fritz am 31. August 2020 um 9:33

    (Jürgen Fritz, 31.08.2020) Mit seinem Cincy-Sieg hat Djokovic aufgeschlossen zu Nadal. Beide haben inzwischen jeweils sage und schreibe 35 Master 1000-Turniersiege auf ihrem Konto. Die Super 9-Turnierserie wird seit 1990 ausgespielt. Doch Djokovic möchte vor allem einen anderen Rekord brechen. Und der hat mit den heute beginnenden US Open zu tun.

  • Berlin-Demo: Wie die Polizei in der Nacht gegen Demonstranten vorging
    von Jürgen Fritz am 30. August 2020 um 16:48

    (Jürgen Fritz, 30.08.2020) Ich habe heute morgen bereits darauf hingewiesen, was Boris Reitschuster von der gestrigen Berlin-Demo berichtet und dabei ein völlig anderes Bild zeichnet als die M-Medien. Das Ganze war aber gestern Abend noch nicht zu Ende. Als die Kameras und fast alle M-Journalisten weg waren, sollte in der Nacht das Camp der Demo-Veranstalter aufgelöst werden. Polizisten räumten den Platz um die Siegessäule, teilweise mit rabiater Gewalt.

  • Berlin-Demo: Wie Tagesschau und Co. lügen/framen
    von Jürgen Fritz am 30. August 2020 um 8:01

    (Jürgen Fritz, 30.08.2020) Was ich von den Protesten gegen die staatlichen Corona-Schutzmaßnahmen halte, habe ich gestern hier schon beschrieben. Ebenso was ich von den Leuten halte, die zu diesen Protesten aufrufen. Auf einem ganz anderen Blatt steht aber, wie unsere M-Medien über diese Demonstrationen "informieren" und wie unsere Politiker der etablierten Parteien über sie reden. Boris Reitschuster, der den ganzen Tag vor Ort war, berichtet von seinen Eindrücken aus Berlin und zeichnet dabei ein völlig anderes Bild.

Science Files

  • Joe Biden ist eine Kandidaten-Attrappe
    von Michael Klein am 1. September 2020 um 11:14

    Es nimmt langsam groteske Züge an. Joe Biden, der von seinem Wahlkampfteam seit Monaten im Keller seines Hauses versteckt und nur gelegentlich herausgelassen wird, um vorgefertigte Statements zu verlesen und als Rede auszugeben oder Interviews, zu dem ihm die Antworten auf die vorbesprochenen Fragen eingetrichtert wurden, zu geben, hat es wieder getan. Er hat eine

  • Auch heute werden Sie von der ARD belogen: Die Kenosha-Shootings im Bild [Vorsicht Gewaltvideos]
    von Michael Klein am 1. September 2020 um 10:25

    Aus dem schier unerschöpflichen Fundus miserabler Journalisten-Darsteller ist heute Arthur Landwehr auf uns gekommen, um die Konsumenten der ARD mit einem Text zu beglücken, der abermals zeigt, wie sehr man bei der ARD das Framing-Manual “Konsumenten beeinflussen durch Auslassung und Lüge” adaptiert hat. Unter der scheinheiligen Überschrift “Wer ist der Schütze von Kenosha”, versucht Landwehr

  • Humboldt-Studie: Wahrscheinlichkeit, von Verwandten gefressen zu werden, gering!
    von Michael Klein am 31. August 2020 um 14:18

    Wenn man Kannibalismus in der Überschrift zu einer vermeintlich wissenschaftlichen Arbeit liest, dann denkt man, also wir denken dann an Papua Neuguinea, an die Demokratische Republik Kongo oder Melanesien und an Exo-Kannialismus, das in der Regel rituelle Verzehren von Feinden. Insofern hat uns der Gegenstand der Arbeit von Marlies Oostland und Michael Brecht, Princeton University

  • Eine neue Lügenspirale und wieder ist Antifa-Zeckenbiss mittendrin: Sturm auf den Reichstag
    von Michael Klein am 31. August 2020 um 12:19

    Erinnern Sie sich noch an die angeblichen Hetzjagden von Chemnitz, eine Erzählung, die von Kanzlerin Merkel wirksam verbreitet wurde? Die Quelle für die Inszenierung war ein Video, das von Antifa Zeckenbiss auf Twitter verbreitet wurde. Ein direkter Draht von der Antifa ins Kanzleramt ist damit belegt. Wir haben damals gemeinsam mit Werner J. Patzelt eine

  • Langsam Unappetitlich: die heutige ARD-Lüge zwischen Boshaftigkeit und Unfähigkeit
    von Michael Klein am 31. August 2020 um 10:59

    Erinnern Sie sich noch an das Framing Manual, den Versuch einer Anleitung zum “Nudging”, also dafür, die Konsumenten der ARD so zu beeinflussen, dass sie am Ende das, was man ihnen erzählt hat, für die Wahrheit halten? Wir haben heute eine Anwendung. Bevor wir die heutige ARD-Propaganda analysieren, ein Wort zum Framing. Es war in

Vera Lengsfeld Blog

  • Der erfundene Reichstagssturm
    von Vera Lengsfeld am 1. September 2020 um 9:29

    Antifa Zeckenbiss, bekannt geworden durch einen gestohlenen Videoschnipsel, der beweisen sollte, dass am Rande eines Trauermarsches für den 2018 in Chemnitz ermordeten Daniel Hillig „Hetzjagden“ auf Einwanderer stattgefunden hätten, hat wieder zugeschlagen. Nach dem überwältigenden Erfolg, dass die Kanzlerin die Legende über die erfundene Hetzjagd über die Medien weltweit verbreitete und Chemnitz als brauen Hochburg … „Der erfundene Reichstagssturm“ weiterlesen

  • Schweden: Hört die Signale!
    von Vera Lengsfeld am 31. August 2020 um 9:01

    Von Gastautor Bernd Muckenschnabel Während man in Deutschland schon die 2. Welle der Corona-Pandemie proklamiert und ernsthaft einen 2. Lockdown der Gesellschaft und Wirtschaft diskutiert, kommen aus Schweden ganz andere Signale. Bekanntlich hatte man das völlige Desaster des „Schwedischen Modells“ zur Bewältigung der Corona-Pandemie vorausgesagt. Schweden wurde bezichtigt, seine Bevölkerung zu gefährden. Dafür wurde das … „Schweden: Hört die Signale!“ weiterlesen

  • Eine Lanze für Artur Lanz
    von Vera Lengsfeld am 30. August 2020 um 0:50

    Eigentlich kenne ich das nur aus der DDR, dass vor einem Buch so intensiv gewarnt wird. Die allermeisten Rezensionen, die in den Haltungs-Medien erschienen, sind Verrisse. Das hat den alten Reflex bei mir ausgelöst, das Buch unbedingt lesen zu wollen. Ich habe keinen Cent der 24 Euro teuren Ausgabe bereut, denn ich habe interessante, vergnügliche, … „Eine Lanze für Artur Lanz“ weiterlesen

The Daily Franz

  • Das Leid mit der Leitkultur
    am 22. September 2019 um 5:44

    Als Österreicher und Europäer wissen wir innerlich recht genau, was unsere Kultur ausmacht. Wenn wir aber darüber debattieren wollen oder unsere Werte und Haltungen exakt definieren sollen, […]

  • Gesundheit oder Gleichheit?
    am 10. Juli 2019 um 12:31

    Seit der US-amerikanische Genetiker und Harvard-Professor Richard Lewontin im Jahre 1972 eine Studie publizierte, in der er feststellte, dass der Unterschied zwischen den Menschen ein und […]

  • Wahlrecht für alle?
    am 7. Juli 2019 um 16:20

    In der Tageszeitung "Der Standard", die laut Eigen- und auch Fremddefinition zu den Qualitätsmedien Österreichs zählt, wurde am 7.7.2019 ein inhaltlich sehr fragwürdiger doppelseitiger […]

  • Um Gottes Willen, die Pressefreiheit!
    am 11. Mai 2019 um 12:02

    Seit der zu Recht wenig zimperliche freiheitliche EU-Kandidat Harald Vilimsky in einer "Zeit im Bild 2"  im ORF den im Juste Milieu von seinen Claqueuren förmlich angebeteten Anchorman Armin Wolf […]

Tichy's Einblick

  • Wie Steinmeier einen neuen Mythos inszeniert
    von Ferdinand Knauss am 1. September 2020 um 15:23

    Deutschland hat, wie die Bild-Zeitung nicht müde wird zu schreiben seit Sonntag, neue „Helden“, nämlich jene drei Polizisten (es wurden nach einigen Minuten schnell sehr viel mehr), die vor dem Eingang des Reichstagsgebäudes standen und Demonstranten daran hinderten, es zu betreten.  Was auch immer da während der nun von Medien und Politikern als „Sturm“ auf Der Beitrag Wie Steinmeier einen neuen Mythos inszeniert erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  • Ermittlungen nach Schlägen von Polizisten gegen eine Demonstrantin
    von Alexander Wallasch am 1. September 2020 um 14:24

    Erinnert sich eigentlich jemand an eine Demonstration mit linken, linksradikalen, grünen und grünradikalen Vorzeichen aus den letzten Jahren oder gar Jahrzehnten, die in Summe so friedlich verlaufen wäre, wie diese eher konservativ zu verortende Querdenker/Hygiene-Demonstration am vergangen Wochenende in Berlin? Nehmen wir nur einmal die Mutter der jüngeren linksradikalen Demo-Schlachten zum G-20-Gipfel in Hamburg, dann Der Beitrag Ermittlungen nach Schlägen von Polizisten gegen eine Demonstrantin erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  • Präsidentschaftskandidat Joe Biden blamiert sich mit wirrer Aussage zu Corona
    von Redaktion am 1. September 2020 um 13:27

    Bei seiner Rede in Pittsburgh am 31. August kam der demokratische Kandidat für die Präsidentenwahl Joe Biden, 77, auch auf Corona zu sprechen – mit einer derart wirren Aussage, dass er selbst seine Anhänger damit irritierte. Denn es lässt sich nur rätseln, was der Politiker, der demnächst ins weiße Haus einziehen will, damit meinte. Ich Der Beitrag Präsidentschaftskandidat Joe Biden blamiert sich mit wirrer Aussage zu Corona erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Youwatch

  • Polizeigewalt – Szenen aus Berlin #b2908
    von Bianca Hoekstra am 1. September 2020 um 15:30

    Achtung: Nichts für schwache Nerven! Wie war das mit "I can't breathe" ("Ich kann nicht atmen")? Wo bleibt der Aufschrei der Medien? 3 Szenen, die sich am Samstag in Berlin abspielten.

  • Triumph des Mittelmaßes: Das Chebli-Syndrom
    von Daniel Matissek am 1. September 2020 um 15:00

    Sawsan (sprich: „Sauzahn“) Chebli ist wie ein Verkehrsunfall: Man will eigentlich gar nicht, muss aber dennoch wie gebannt hinstarren, einfach um den Kitzel des ultimativen Fremdschämens nicht zu missen. Die Frau plappert und twittert sich um Kopf und Kragen, wie es sich kein Kabarettist besser ausdenken könnte, und ihre Stilblüten machen sie fast schon wieder

  • Wir machen Geschichte!
    von Bianca Hoekstra am 1. September 2020 um 14:30

    Diese Tage gehen in die Geschichte ein, das steht fest. Wir haben alles in der eigenen Hand.

  • 🔴 LIVE: Demo in Berlin – Tag 4
    von Bianca Hoekstra am 1. September 2020 um 14:21

    Stefan Bauer ist vor Ort und berichtet.