Andrea Berwing - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

„Die Migration in ihrem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf?“

(Andrea Berwing) Eine Politik in Europa darf nicht wieder, wie in den Diktaturen vor dem Mauerfall, die Verbindung zum Volk verlieren. Spitzen sich die Konflikte zu, wird der Ton rauer, wie schon in der DDR vor 1989? Die Migration in ihrem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf?

Deutschland oder Doitschland?

(Andrea Berwing) Schweden Januar 2107: Drei Männer filmen und vergewaltigen eine junge Frau und laden die Tat auf Facebook hoch. Die eintreffende Polizei zieht den Stecker. In Uppsala, Schweden. Die junge Frau kommt in ein Krankenhaus, die Männer sitzen erstmal in Haft.

Erika Steinbach: Die Ewiggestrige?

(Andrea Berwing) Die „Frau von gestern“ –das suggeriert das Ewiggestrige, suggeriert, sie hätte nicht mehr alle Tassen im Schrank. Frau Steinbach eine Rückständige, Aussätzige, für immer stigmatisiert. Ewiggestrig ist ein politisches Schlagwort, ein abwertendes dazu: Die Ewiggestrige erkennt keinen Fortschritt an.

Die Flüchtlingskrise aus seemännischer Sicht

(Patrizia von Berlin / Andrea Berwing) Defend Europe und die C-Star machten im vergangenen Jahr Schlagzeilen. Heftig von links kritisiert, gelang es der, einer...

Hat die Wohlfühlzone ein Gewissen?

Ein Gastbeitrag von Andrea Berwing In Marsberg im Sauerland wird eine junge Frau (19) in der Nacht zu Sonntag vergewaltigt.  Das Opfer sucht Hilfe, doch...

Hat die Wohlfühlzone ein Gewissen?

Ein Gastbeitrag von Andrea Berwing In Marsberg im Sauerland wird eine junge Frau (19) in der Nacht zu Sonntag vergewaltigt.  Das Opfer sucht Hilfe, doch...

Nach Chemnitz: Spontan-Demo vor dem Düsseldorfer Landtag

Dem Spontanaufruf zur Demo „Aus Solidarität zu Chemnitz“ vor dem Düsseldorfer Landtag folgten ca 120 Demonstranten. Gleichzeitig fand eine Gegendemo mit ca 150 Leuten statt.

Gentrifizierung 2.0: Trinkgeld für den Prenzlauer Berg

Was passiert eigentlich, wenn all das, was man bisher für seine unveräußerlichen Rechte gehalten hat, plötzlich verschwindet? Selbst im schicken Berliner Kiez Prenzlauer Berg...

Das war der zweijährige Geburtstag von „Philosophia Perennis“ (Teil 2)

Fortsetzung von Teil 1 - Geburtstag von Philosophia Perennis https://philosophia-perennis.com/2018/07/01/blog-philosophia-perennis-feiert-zweijaehrigen-geburtstag-teil-1/ Eine illustre Kombination bildeten Henning von Berg (Foto: Mitte), der durch sein Aktfoto-Projekt „Naked Berlin“ im Deutschen...

Regierungskrise: Mehrere Spontan-Demos rund um das Kanzleramt

(David Berger) Motiviert durch die steigenden Chancen, dass die Tage Merkels zu Ende gehen, kam es im Laufe des gestrigen Tages gleich zu mehreren...

Transsexuelle Frau Michaela auf Frauenmarsch: Wir sind die Ersten, die am Baum hängen

Michaela ist eine transsexuelle Frau. Und sie ist sichtbar. Auf dem Frauenmarsch berichtete sie von alltäglichen Übergriffen und sie ist überzeugt: Wir Transgender, die LGBT...

Frauenmarsch Berlin: Wir erheben unsere Stimme – wir Frauen

Der erste Frauenmarsch scheiterte an linker Gewalt, die häufig Berlins Straßen beherrscht und de facto die Verfassung außer Kraft setzt für diejenigen, die Roten...

Sie können Philosophia Perennis auf viele Arten abonnieren. Hier erklären wir im Detail wie es geht und wie Sie das Abonnement wieder löschen.
Klicken Sie einfach auf diese Schaltfläche oben.