Während sich der Programmchef von WDR 5 gleichsam bei seinen Zuhörern für die Ausstrahlung des Interviews mit mir entschuldigt und Besserung gelobt hat, hat der WDR auch das Interview, das heute Abend ausgestrahlt wird, online gestellt.

Davor allerdings ein Warnhinweis, nicht dass ein Zuhörer den Gast noch irgendwie nett finden könnte…

Sie können es hier hören:

***

Update 03.02.19: Julia Drexler und Radio Erft

Ursprünglich war hier als Vorschaubild ein Symbolfoto zu sehen, auf dem David Berger von einer Julia Drexler, Moderatorin bei Radio Erft interviewt wird. Frau Drexler hat uns nun geschrieben: „Ich bitte Sie das Bild umgehend von der Seite zu entfernen, da es um einen WDR- und nicht um Radio Erft-Bericht geht.“

Angesichts der bergerphoben Kampagne, die mit dem WDR-Interview verbunden war, ist es fraglich, ob es Drexler und dem kleinen Radiosender tatsächlich um die genannte Tatsache geht. Aus Kulanzgründen haben wir das Foto, für das uns der Pressefotograf alle Rechte übertragen hat, nun entfernt.

***

Den WDR müssen Sie unterstützen, PP dürfen Sie (noch) unterstützen? Das ist hier möglich:

PAYPAL

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: PP