Der bekannte Journalist und Islamkritiker Michael Stürzenberger wurde vorgestern von einem Gericht in München zu acht Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Stürzenberger hatte das Köpfungsvideo der in Marokko ermordeten Skandinavierinnen verlinkt und soll so Gewalt verherrlicht haben. Auch der Vorwurf der Volksverhetzung wurde im Zusammenhang seiner Islamkritik erneut erhoben.

Oliver Flesch hat gestern in seinem Livetalk mit dem „vielleicht mutigsten Mann der Gegenbewegung“ gesprochen. Wie lief der Prozess genau? Wie wird es weitergehen? Wie geht es Michael Stürzenberger ganz persönlich nach diesem Urteil?

Mehr Infos wird es im Laufe des Vormittags hier geben: 1984-Magazin

***

Sie wollen die Arbeit von PP unterstützen? Dann ist das hier möglich:

PAYPAL

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: PP