Martin Sellner, der führende Vertreter der Identitären Bewegung Österreichs, wurde vergangenen Freitag am Flughafen London-Luton festgenommen. Und saß drei Tag in dem „Anhaltezentrum“ am Flughafen mit Kriminellen in Haft. Heute hätte er eine Rede in der britischen Hauptstadt halten sollen. JouWatch berichtet dazu ganz aktuell:

Umerziehungslager sind nicht mehr weit: Martin Sellner und Brittany Pettibone sind bei der Einreise nach UK in Gewahrsam genommen worden und drei Tage ohne Anklage festgehalten worden.

Die YouTube-Kollegen Lauren Southern und Caolan Robertson erklärten nach Telefonaten mit Brittany Pettibone, die britischen Behörden hätten drei Gründe für ihre Verhaftung angeführt:

1.) Weil Brittany ein Interview mit Tommy Robinson führen wollte;

2.) Weil Martin Sellner Ko-Anführer der Identitären Bewegung ist, eine Bewegung, die sie als „rechts“ definierten.

3.) Weil Sellner eine Rede am Speaker’s Corner in London halten wollte, und dort angeblich „zu Gewalt aufrufen“ wolle (was Sellner und Pettibone ausdrücklich dementieren).

Deshalb wurden sie in Gewahrsam genommen und ein Einreiseverbot gegen sie in UK verhängt. Pettibone habe nur alle paar Stunden an einem Festnetzapparat telefonieren dürfen.

Eines konkreten Verbrechens sind sie nicht beschuldigt worden. Scheinbar dürfen jetzt konservative und „rechte“ Menschen also nicht mehr ins Vereinigte Königreich einreisen, wenn ihre Meinungen der Regierung nicht mehr genehm sind.

„Ich wollte morgen auch hinfahren um sie zu treffen und um Tommy Robinson zu interviewen; jetzt weiß ich nicht ob ich deswegen auch verhaftet werde“, sagte Southern.

Caolan Robertson berichtete im Gespräch mit Peter Sweden, dass Pettibone und Sellner heute in ein Flugzeug gesteckt werden sollen.

„Tommy Robinson und ich werden sie am Flughafen in Wien treffen und vor dort berichten“,

…versprach Robertson.

Generation Identity UK kündigte an, trotz Sellners Ausweisung heute um 12 Uhr UK-Zeit (13 Uhr MEZ) am Speakers Corner am Hyde Park in London zu demonstrieren.

**

Laufend aktualisierte Informationen erhalten Sie hier: JOUWATCH

***

Sie wollen Philosophia Perennis unterstützen? Mit zwei Klicks geht das hier:

PAYPAL 

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Spende PP

avatar
400
19 Comment threads
1 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
16 Comment authors
Speakers Corner London: Muslime schlagen mit Stöcken auf Zuhörer ein (Video) › Die UnbestechlichenTill E.Thomas KovacsRalf PöhlingDemokrat Recent comment authors
  Abonnieren (alle Kommentare oder nur meine Kommentare)  
neueste älteste beste Bewertung
Ich möchte benachrichtigt werden zu:
trackback

[…] vor wenigen Tagen wurde dem IB-Aktivisten Martin Sellner die Einreise nach England verweigert und er – nach einigen Tagen Haft – nach Österreich […]

Thomas Kovacs
Gast
Thomas Kovacs

Würde es auch stören wenn mit Pierre Vogel so verfahren wird

Ralf Pöhling
Gast
Ralf Pöhling

@Till E.
Wenn genug Leute das Kreuz an der richtigen Stelle machen werden Sie werden Einreiseverbot + Abschiebung bekommen. Mit nur 12,6% ist man leider zur Opposition verdammt.
Mehrheiten zu bekommen ist der Trick in unserem System.

Till E.
Gast
Till E.

@Demokrat

Das kommt umgehend, wenn die AFD regiert! Also bald, ganz bald!

Demokrat
Gast
Demokrat

Wann kommt endlich das ersehnte Einreiseverbot für kriminelle Immigranten oder deren Abschiebung?
Davon hört und sieht man nichts.
Mmh, da scheint irgendetwas schief zu laufen.
Was könnte das wohl sein? *grübel grübel*

Hajo
Gast
Hajo

Hier geht es einfach darum, daß mit zweierlei Maß gemessen wird und nach meinem Kenntnisstand hat M. Sellner noch nie gegen bestehende Gesetze bewußt verstoßen und dennoch wird im der freie Zutritt in ein Noch-EU-Land verweigert. Das sind faschistische Methoden und merkwürdigerweise geschieht dies nur bei sogenannten Rechten, die Linken und sämtliche Radikalen von der anderen Seite dürfen einreisen und auch hier kann man wieder exemplarisch sehen, wer hier in London über die Polizeigewalt verfügt, ein ehemaliger Nachkomme von Einwanderern, mit dem Hang zum Kampf gegen Rechts und damit meint er vermutlich auch sich selbst und deshalb ist es nicht… Mehr lesen »

Cloé
Gast
Cloé

Eine gute Bekannte von uns ist Britin, seit vielen Jahren mit einem Deutschen verheiratet und vor einigen Jahren „geflüchtet“ aus UK vor dem muslimischen Mob der sich dort schon lange ausgebreitet hat und ein normales sicheres Leben nicht mehr zuließ. Die Zustände dort seien seit Jahren bereits schlimmer als in Schweden, so ihre Ansicht. Wegen ihrer beiden Kinder wollen sie jetzt ebenfalls aus D weggehen. Wenn man dies alles weiß dann regt man sich kaum noch über das was Sellner u.a. im UK passiert auf. Ebenso wenig das dort freie Journalisten auf offener Straße samt Team verprügelt werden und die… Mehr lesen »

maru
Gast
maru

Es liegt wohl mehr an dem sagenhaften Geldschatz aus 1001 Nacht, das die Saudis und die OIC in die Hand genommen haben, um sich europäische Politiker und Medien zu kaufen.
Diese Leute sind alle mit Ölgeld gekauft und deshalb läuft die groß angelegte PR-Kampagne, die Gehirnwäsche zur Vorbereitung eines europäischen Groß-Kalifats auf Hochtouren.

Das europäische Gesinde, also die von ihren Völkern zum Regieren delegierten Poitiker, haben das Tafelsilber ihrer HAUSHERREN verscherbelt und mit Sicherheit auch schon deren Eigentum veruntreut und an die Ölscheichs ausgehändigt. Die Übertragungs-Urkunden sind jedenfalls schon geschrieben.
Laßt uns energisch die Rückabwickung dieser rechtswidrigen Geschäfte vorantreiben.

Schweinchen Schlau
Gast
Schweinchen Schlau

Na bloß gut, dass die dort genug Polizei hatten.

Hoffentlich wird das hier in Deutschland auch bald möglich sein. Ach nee, hier sind die Polizisten bekanntlich IMMER euer Freund und Helfer. War in Deutschlang ja schon immer so, gelle!

Immer her mit mehr ihr unintelligenten Knackwürste! Das wird euch schon eure Sicherheit zurück bringen. Und FREIHEIT erst recht. GARANTIERT!

Karl Martell
Gast
Karl Martell

Das Vorbild Murksel nimmt immer schlimmere Züge an…

Claudia Wagner
Gast

Die rechts Lüge kann ich sofort auslösen bitte gucken! Wenn ihr wissen wollt wie sehr ihr belogen werdet müsst ihr das schauen…der ausgewanderte Deutsche lebt in Damaskus und was er sagt ist unglaublich Ich würde gerne spoilern aber wegen diesen Video wurde ich in gloria 4x gesperrt…Da sind Moschees und Kirchen nebeneinander. Und die leben in Frieden und die USA + Merkel versorgt die Terroristen mit Waffen und lässt zu das Flüchtlinge in Damaskus bombardiert werden und hier spielt sie sich als Flüchtlingshelfer auf…bitte schaut es euch an…. Abboniert auch Marco Glowatzki Kanal den er lebt als Deutscher in Damaskus… Mehr lesen »

maru
Gast
maru

Die Idee, an Speaker´s Corner zu sprechen ist natürlich super und sehr symbolträchtig. Sellner und die IB haben richtig gute Ideen.

Die dahinter stehende Strategie, die Plätze des politishen Gegners offensiv zu besetzen, ist überhaupt durchschlagend gut. Das ist gutes militärisches Denken, wie beim Schach.

Daher müssen die SOUVERÄNEN BÜRGER, die neue Bürgerrechtsbewegung, unbedingt die antifaschistischen Positionen selber besetzen, uns die dazugehörigen Symbole aneignen. Damit unser Widerstand nicht mehr mit „Nazi“, sondern mit Résistance, mit Weisser Rose konnotiert ist. Auch öffentlich. Denn das moralische und juristische Recht steht hinter uns, nicht hinter ihnen. Die Geschichte wird es zeigen.

F.Feld
Gast
F.Feld

Vllt.wird diesmal GB vor D faschistisch,äh islamisch…

Johannes Wicht
Gast
Johannes Wicht

Natürlich hat ein jedes Land das Recht, jemanden zur persona non grata zu erklären. Das sollte aber von nachvollziehbaren Begründungen begleitet sein.

Inge
Gast

Das waren auch meine Gedanken ,Benjamin Goldstein

Inge
Gast

Das waren auch meine Gedanken.

Freya
Gast
Freya

Und der Londoner Bürgermeister wird sein Werk, wie man so hört, auch gründlich verrichten.

Furor teutonicus
Gast
Furor teutonicus

Man kann sehen, dass in Europa sich eine totalitäre Zone gründet. Da kann man nichts mehr schön reden. Europa schafft sich selber ab. Das ist leider erst der Anfang. Ich traue diesen Regime alles zu

Benjamin Goldstein
Gast

Ich hatte es geahnt, als May das Amt übernahm. Sie ist keine Demokratin. Sie hat auch als Innenministerin Pamela Geller und Robert Spencer die Einreise verboten.

May ist eine Faschistin. Eine herbe Enttäuschung.