Von einem geradezu erschütternden Vorgang berichtet heute das Online-Magazin JouWatch: „Das Mahnmal für die Opfer vom Breitscheidplatz wurde im Zuge des Weihnachtsmarkt-Aufbaus auf den Müll geworfen“

Nähere Infos und Bilder gibt es hier: JOUWATCH

Und damit man auch im Blick hat, welches Denkmal ca. 3 km entfernt von den linksgrünen Politikern der Stadt gefeiert wird:

Brandenburger Tor (c) Sebastian Pöhls